menu

Apple TV 4K 2021 vs. 2017: Lohnt der Wechsel zum Nachfolger?

Apple TV 4K (2021)
Optisch gibt es kaum Neuerungen beim Apple TV 4K (2021). Die Siri Remote ist aber komplett neu. Bild: © Apple 2021

Im April 2021 stellte Apple einen Nachfolger des Apple TV 4K (2017) vor. Wir erläutern die Unterschiede zwischen den Modellen und klären die Frage, ob sich ein Umstieg lohnt.

Die technischen Daten im Vergleich

Apple TV 4K (2017) Apple TV 4K (2021)
Release September 2017 Mai 2021
Prozessor Apple A10X Fusion Apple A12 Bionic
RAM 3 GB 3 GB
Speicher 32 oder 64 GB 32 oder 64 GB
Anschlüsse HDMI 2.0, Infrarot-Empfänger HDMI 2.1, Infrarot-Empfänger
Netzwerk Wi-Fi 5, Gigabit Ethernet, Airplay Wi-Fi 6, Gigabit Ethernet, Airplay
Bluetooth Bluetooth 5.0 Bluetooth 5.0
Ausgabe 4K, 1080p, 720p, 480p 4K, 1080p, 720p, 480p
Preis 199/219 Euro 199/219 Euro

Apple TV 4K (2021) Jetzt kaufen bei

 

Was sind die Hauptunterschiede zwischen Apple TV 4K (2017) und Apple TV 4K (2021)?

Bei einem Blick auf die technischen Daten in der Tabelle oben wird klar, dass die Unterschiede zwischen dem alten Apple TV 4K und seinem Nachfolger eher im Detail liegen.

Hardware

Größte Neuerung ist sicherlich der Chip Apple A12 Bionic, der auch im iPhone XR und iPhone XS aus dem Jahr 2018 verbaut ist. Dadurch unterstützt der neue Apple TV 4K (2021) nun auch HDR und Dolby Vision mit einer Bildwiederholfrequenz von 60 fps. Zudem wird die Performance beim Spielen und in den Menüs sowie beim Starten von Apps verbessert. Ein paar weitere kleine Verbesserungen beim neuen Apple TV 4K (2021) betreffen die Unterstützung der neuesten Standards HDMI 2.1 und Wi-Fi 6.

Fernbedienung

Eine weitere wichtige Neuerung ist die neu designte Fernbedienung. Die Siri-Remote hat nun ein Clickpad mit einer 5-Wege-Steuerung. Für das schnelle Streichen bietet die Siri Remote zudem auch wieder eine Touch-Oberfläche. Der äußere Ring des Clickpads unterstützt eine kreisförmige Geste, um genau eine Szene in einem Spielfilm oder einer Sendung zu finden. Die neue Siri-Fernbedienung verfügt zusätzlich über eine Einschalttaste, mit der man direkt den Fernseher ein- und ausschalten kann sowie eine weitere Taste zum Stummschalten.

Neue Siri-Fernbedienung fullscreen
Neue Siri-Fernbedienung Bild: © Apple 2021

Neue Siri Remote Jetzt kaufen bei

 

Fazit

Apple hat beim neuen Apple TV 4K (2021) nur an ein paar kleinen Stellschrauben gedreht und vor allem die Performance des Geräts einem Update unterzogen. Hinzu kommt die verbesserte Siri Remote, die allerdings auch einzeln erhältlich und mit dem Vorgänger ebenfalls kompatibel ist.

Wer also bereits den Apple TV 4K (2017) besitzt, für den ist ein Kauf des Nachfolgers nicht unbedingt notwendig. Wer allerdings noch keine 4K-Streaming-Box von Apple besitzt und über einen Kauf nachdenkt, sollte definitiv zur aktuellen Generation greifen, da diese allein durch die Unterstützung von Wi-Fi 6 und HDMI 2.1 zukunftssicherer ist.

Apple TV 4K (2021) Jetzt kaufen bei

 

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Apple TV 4K

close
Bitte Suchbegriff eingeben