menu

Apple Watch lädt nicht mehr: Das kannst Du tun

Apple Watch SE (links) und Apple Watch Series 6 (rechts)
Du kannst etwas dafür tun, dass die Apple Watch wieder lädt. Bild: © TURN ON 2020

Deine Apple Watch lädt nicht mehr? Das muss nicht immer bedeuten, dass Dein Ladegerät defekt ist. Wir erläutern, was Du bei Ladeproblemen Deiner Apple Watch unternehmen kannst.

Ob Deine Apple Watch geladen wird, kannst Du leicht erkennen. Auf dem Display stehen dafür zwei Anzeigen zur Verfügung. Einmal ein rotes Blitzsymbol – dann ist es an der Zeit, die Apple Watch aufzuladen. Auf der anderen Seite ein grünes Blitzsymbol, das immer dann auf dem Bildschirm angezeigt wird, wenn Deine Apple Watch geladen wird. Im Normalfall springt die Anzeige von Rot auf Grün, wenn Du Deine Apple Watch mit Energie versorgst. Doch es können auch einmal Schwierigkeiten beim Ladevorgang auftreten.

Stelle sicher, dass die Voraussetzungen erfüllt sind

  • Prüfe, ob das Ladekabel im USB-Netzteil eingesetzt wurde und dieses vollständig in der Steckdose platziert ist.
  • Nutze nach Möglichkeit das "Magnetic Charging Cable" (Magnetisches Ladekabel), das mit Deiner Apple Watch geliefert wurde.
  • Stelle sicher, dass die Schutzfolien von beiden Seiten des Ladegeräts entfernt wurden.
  • Stelle sicher, dass weder die Rückseite der Apple Watch noch das Ladegerät selbst verschmutzt sind.

Magnetisches Ladekabel für Apple Watch Jetzt kaufen bei

 

Apple Watch laden

  1. Lege das Ladegerät an der Rückseite der Apple Watch an, dabei richten die Magneten des Ladegeräts automatisch die Apple Watch aus.
  2. Jetzt sollte ein grüner Blitz auf dem Zifferblatt angezeigt werden.
  3. Ist das bei Dir nicht der Fall, erzwinge einen Neustart Deiner Apple Watch.
  4. Halte dazu die Seitentaste und die Digital Crown zusammen für mindestens 10 Sekunden lang gedrückt oder bis das Apple-Logo erscheint.
  5. Probiere nach Möglichkeit ein anderes magnetisches Ladekabel sowie ein anderes Apple-USB-Netzteil aus.
  6. Ist die Batterie Deiner Apple Watch vollständig entladen, kann es mitunter mehrere Minuten lang dauern, bis ein grüner Blitz auf der Apple Watch angezeigt wird.
apple-watch-laden fullscreen
Der grüne Blitz signalisiert, dass Deine Apple Watch erfolgreich lädt. Bild: © Apple 2021

Apple Watch lädt weiterhin nicht

Vielleicht hast hast Du in Deinem Umfeld jemanden, der Dir mit einem Ladegerät aushelfen kann – so kannst Du prüfen, ob nur das Ladegerät oder tatsächlich die Uhr kaputt ist. Hast Du keine Möglichkeit, an ein funktionierendes Netzteil zu kommen, stelle Folgendes sicher: Prüfe sowohl Deine Apple Watch als auch Netzteil und Ladekabel auf sichtbare Beschädigungen.

Ist etwa das Display der Smartwatch gerissen, kann das ein Grund dafür sein, dass Deine Apple Watch nicht mehr aufgeladen werden kann. In diesem Fall hast Du noch die Möglichkeit, Apple selbst oder einen autorisierten Service Provider aufzusuchen, um den Ladeschaden untersuchen zu lassen.

Du kommst nicht weiter?

Das iPhone geht nicht an, der PC ist langsam, die PS4 hängt? SATURN und die Deutsche Technikberatung helfen weiter. Telefonisch oder bei Dir zu Hause.

Mehr erfahren

Zusammenfassung

  • Stelle sicher, dass Netzteil und Ladekabel richtig verbunden und in die Steckdose eingesteckt sind.
  • Nutze nur das mit der Apple Watch mitgelieferte magnetische Ladekabel zum Laden.
  • Prüfe, dass sowohl die Apple Watch als auch das Ladegerät frei von Verunreinigungen und Beschädigungen sind.
  • Erzwinge einen Neustart Deiner Apple Watch.
  • Bei Tiefenentladung kann es mehrere Minuten dauern, bis das Ladesymbol auf dem Display angezeigt wird.
  • Leihe Dir ein Netzteil und Ladekabel von einem Bekannten und teste erneut, ob die Apple Watch jetzt lädt.
  • Wende Dich an Apple, falls weiterhin Ladeprobleme auftreten.

Magnetisches Ladekabel für Apple Watch Jetzt kaufen bei

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Apple Watch Series 6

close
Bitte Suchbegriff eingeben