menu

Apple Watch: Welche Größe und welches Armband kaufen?

Apple-Watch-Modelle gibt es in zwei unterschiedlichen Größen – doch welche ist die richtige für Dich?
Apple-Watch-Modelle gibt es in zwei unterschiedlichen Größen – doch welche ist die richtige für Dich?

Die Apple Watch gibt es nicht nur in verschiedenen Gehäuse-Varianten, sondern auch in unterschiedlichen Größen und Armbändern. Doch welche Größe und welches Armband sind richtig für Dich? Wir klären auf.

Apple Watch: Welche Größe ist die richtige?

Bei der Frage nach der Größe der Apple Watch kommt es zunächst einmal auf das Modell an:

  • Apple Watch (Original), Apple Watch Series 1, Apple Watch Series 2 und Apple Watch Series 3 wurden in den Gehäusegrößen 38 Millimeter und 42 Millimeter angeboten.
  • Die Abmessungen betragen 38,6 mm x 33,3 mm x 10,5 mm (38-mm-Variante) beziehungsweise 42,0 mm x 35,9 mm x 10,5 mm (42-mm-Variante)
  • Wer sich einen Eindruck davon machen möchte, wie groß so eine Apple Watch mit 38 oder 42 Millimetern ist, kann sich die Schnittvorlage von Fotograf Ryan Mack ausdrucken. Dabei nicht skalieren, sondern mit 100 Prozent ausgeben.
  • Apple Watch Series 4 und Apple Watch Series 5 gibt es hingegen in den Größen 40 Millimeter und 44 Millimeter.
  • Die Abmessungen sind hier 40 mm x 34 mm x 10,7 mm (40-mm-Variante) beziehungsweise 44 mm x 38 mm x 10,7 mm (44-mm-Variante).

Der Screen ist seit der Apple Watch Series 4 also deutlich größer geworden, was aber vor allem auch an den dünneren Displayrändern der Smartwatch liegt.

Weitere Unterschiede zwischen 40-mm-Version und 44-mm-Version:

  • Preis
  • Akkulaufzeit bei 44-mm-Variante etwas länger (etwa 10 bis 20 Prozent)
Apple-Watch-Größenfullscreen
Die Apple Watch Series 5 (links) im Vergleich zur Apple Watch Series 3 (rechts).

Zum besseren Vergleich hier noch einmal die Bildschirme der vier unterschiedlichen Apple-Watch-Größen übereinander:

Apple Watch: Welches Armband ist das richtige?

Für die Apple Watch Series 1 bis 3 hat der Hersteller eine praktische Übersicht veröffentlicht, welche die einzelnen Armbänder passend zum Umfang des Handgelenks auflistet. Für die Apple Watch Series 4 und 5 gibt es leider keine derartige Übersicht von Apple. Dafür bietet der Hersteller hier ein praktisches Programm namens Apple Watch Studio an, mit dem Du die Smartwatch auf der Webseite konfigurieren kannst.

Doch welche Apple Watch passt zu mir und wie wird eigentlich der Umfang des Handgelenks gemessen? Nimm dafür ein flexibles Maßband, lege es an Deinem Handgelenksknochen an und führe es einmal um das gesamte Handgelenk herum – natürlich an der Stelle, wo später auch die Apple Watch sitzen soll. Kleine Handgelenke haben üblicherweise einen Umfang von 13,5 bis 15 Zentimetern. Große Handgelenke messen normalerweise zwischen 18 und 21 Zentimetern.  Allerdings können die meisten Apple-Watch-Armbänder dank Klettverschluss oder unterschiedlicher Löcher an fast jedes Handgelenk passen.

Die Größe der Apple Watch ist übrigens nicht nur ausschlaggebend für das Display (siehe oben) – es gibt auch nicht jedes Armband für jede Größe.

Diese Armbänder gibt es exklusiv nur für die Apple Watch mit 40 mm:

  • Modernes Lederarmband
  • Hermès Single Tour (bestimmte Farben)
  • Hermès Double Tour

Diese Armbänder gibt es exklusiv nur für die Apple Watch mit 44 mm:

  • Lederarmband mit Schlaufe
  • Hermès Single Tour (bestimmte Farben)
  • Hermès Single Tour Deployment Buckle

Noch ein letzter Tipp: Du kannst die Armbänder einer Apple Watch (Original), Series 1, 2 oder 3 auch mit der Series 4 oder 5 nutzen, wenn Du von 38 auf 40 beziehungsweise von 42 auf 44 Millimeter umsteigst. Das Armband einer Apple Watch Series 2 mit 38 Millimeter passt also auch zu einer Apple Watch Series 5 mit 40 Millimetern.

Welches Apple-Watch-Armband passt zu mir?

Armbänder für die Apple Watch gibt es nicht nur in verschiedenen Größen und Farben, sie sind auch aus verschiedenen Materialien gefertigt. Hier eine kleine Übersicht, welches Armband sich für welchen Nutzer eignet:

  • Silikon: Ideal für Sportler (abwaschbar), aber auch stylish genug für den Alltag
  • Nylon & Stoff: Erinnert optisch an die beliebten Flik-Flak-Uhren für Kinder, hoher Tragekomfort, auch für den Sport geeignet
  • Leder: Schicker als Silikon und Nylon, erinnert optisch mehr an den Look klassischer Uhren, für den Sport eher nicht geeignet
  • Metall/Milanaise: Edle Optik, auf verstellbare Größe achten
Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Apple Watch

close
Bitte Suchbegriff eingeben