Ratgeber

Auf dem iPhone X Apps schließen & wechseln: So geht's

Der Umgang mit Apps funktioniert auf dem iPhone X anders als auf anderen iPhones.
Der Umgang mit Apps funktioniert auf dem iPhone X anders als auf anderen iPhones. (©YouTube/The Verge 2017)

Auf dem iPhone X beendest Du Apps mit neuen Wischgesten. Den Homebutton gibt es auf dem neuen Apple-Flaggschiff nämlich nicht mehr und darum müssen sich Besitzer des neuen iPhones umgewöhnen. In dieser Anleitung zeigen wir, wie Du auf dem iPhone X Apps schließt und zwischen Apps wechselst.

Apps schließen

Um eine App komplett zu schließen, streichst Du zunächst von der unteren Displaykante nach oben. Lasse den Finger auf dem Display, bis die Multitasking-Ansicht erscheint. Nun wische durch die App-Fenster, bis die App auftaucht, die Du schließen möchtest. Berühre das Fenster mit dem Finger und halte es einen Moment gedrückt, bis oben links das Schließen-Symbol erscheint (ein roter Kreis mit einem weißen Minuszeichen darin). Nun tippe auf das Schließen-Symbol oder schiebe das Fenster nach oben, bis es verschwindet.

 Um Apps endgültig zu schließen, tippst Du in der Multitasking-Ansicht auf das Minus-Symbol. fullscreen
Um Apps endgültig zu schließen, tippst Du in der Multitasking-Ansicht auf das Minus-Symbol. (©YouTube / Technologyguru 2017)

Normalerweise gehst Du auf dem iPhone X wahrscheinlich zum Homescreen zurück und öffnest eine neue App, ohne die letzte zu schließen. Sie bleibt dann im Hintergrund noch geöffnet und Du kannst durch die Multitasking-Ansicht erneut darauf zugreifen.

Erst auf dem iPhone X musst Du das App-Fenster eine Weile berühren und auch das Aufrufen der Multitasking-Ansicht dauert länger. Vielleicht möchte Apple Dich durch das kompliziertere Vorgehen für das Schließen von Apps dazu motivieren, die Apps geöffnet zu lassen. Viele iPhone-Nutzer haben sich unnötig damit gequält, jede App wieder zu schließen. Tatsächlich ist es meist nicht nötig, die Anwendung ganz zu beenden, da sie im Hintergrund die Leistung und Akkulaufzeit des iPhones praktisch nicht beeinträchtigen.

Zwischen Apps wechseln

Um zwischen Apps zu wechseln, streichst Du auf dem unteren Rand von links nach rechts oder andersherum. Im Gegensatz zum App-Schließen, das nun schwieriger geworden ist, fällt das Wechseln zwischen Apps auf dem iPhone X leichter. Dies ist auf anderen iPhones mittels einer ähnlichen 3D-Touch-Geste möglich.

 Wische über den unteren Displayrand, um zwischen den Apps umzuschalten. fullscreen
Wische über den unteren Displayrand, um zwischen den Apps umzuschalten. (©Apple 2017)

Von einer App den Homescreen aufrufen

Statt eine App ganz zu schließen, kannst Du sie auch unterbrechen, um eine neue zu öffnen. Dann landet sie im Hintergrund und lässt sich durch die Multitasking-Ansicht wieder aufrufen. Zu diesem Zweck wischt Du über den Strich am unteren Displayrand von unten nach oben. Diese Geste führt stets zum Startbildschirm zurück.

 Durch Wischen von unten nach oben beim unteren Rand gelangst Du zum Homescreen zurück. fullscreen
Durch Wischen von unten nach oben beim unteren Rand gelangst Du zum Homescreen zurück. (©Apple 2017)

Zusammenfassung

Apps schließen

  1. Streiche von dem Rand unten nach oben
  2. Halte den Finger auf dem Display, bis die Multitasking-Ansicht angezeigt wird
  3. Wische durch die App-Fenster, bis die gewünschte App erscheint
  4. Berühre das App-Fenster mit dem Finger und halte es einen Moment gedrückt, bis oben links das Schließen-Symbol auftaucht (roter Kreis mit weißem Minuszeichen)
  5. Tippe auf das Schließen-Symbol oder schiebe das Fenster nach oben, bis es verschwindet

Zwischen Apps wechseln

  1. Streiche auf dem unteren Rand von links nach rechts
  2. Ebenso kannst Du unten von rechts nach links wischen

Von einer App den Homescreen aufrufen

  1. Wische über den Strich am unteren Displayrand von unten nach oben
  2. So wird die aktuelle App unterbrochen und kann über das Multitasking wieder aufgerufen werden

Neueste Artikel zum Thema 'Apple iPhone X'

close
Bitte Suchbegriff eingeben