Ratgeber

Automatische iOS-Updates aktivieren: So geht's in iOS 12

iOS-Updates lassen sich in iOS 12 auch automatisch installieren.
iOS-Updates lassen sich in iOS 12 auch automatisch installieren. (©TURN ON/Apple 2017)

Mit iOS 12 führt Apple eine neue und sehr praktische Funktion für Software-Aktualisierungen ein: In Zukunft kannst Du automatische Updates aktivieren, um immer sofort auf dem neuesten Stand zu sein. Wir erklären, wie das funktioniert – und wie Du die automatischen Updates wieder deaktivieren kannst.

Automatische Updates einschalten: So geht's

  • Steuere "Einstellungen > Allgemein > Softwareupdate" an
  • Dort stand in iOS 11 bislang entweder der Hinweis "Deine Software ist auf dem neuesten Stand" oder eine Meldung, wenn ein neues iOS-Update installiert werden kann
  • Mit iOS 12 erscheint in dem Menü nun zusätzlich der Unterpunkt "Automatische Updates"
  • Die Option ist standardmäßig nicht aktiviert und muss per Schieberegler eingeschaltet werden
  • Wird "Automatische Updates" eingeschaltet, lädt das iPhone selbstständig Software-Aktualisierungen herunter, sobald diese verfügbar sind
Im Bereich Softwareupdate findest Du die neue Option "Automatische Updates". fullscreen
Im Bereich Softwareupdate findest Du die neue Option "Automatische Updates". (©Screenshot TURN ON/Apple 2018)
Diese ist standardmäßig aktiviert. fullscreen
Diese ist standardmäßig aktiviert. (©Screenshot TURN ON/Apple 2018)

Automatische iOS-Updates nur im WLAN und bei Stromzufuhr

Aktualisierungen werden nur dann heruntergeladen, wenn eine WLAN-Verbindung besteht und das iPhone an den Strom angeschlossen ist – ähnlich wie bei automatischen iCloud-Backups.

Offen ist, ob das iPhone dennoch eine Meldung zum Update ausgibt oder die Software wirklich komplett im Hintergrund installiert wird. Bislang müssen bei jedem Update diverse Bedingungen vom Nutzer akzeptiert und bestätigt werden. Wie dies bei vollkommen automatischen Updates umgesetzt werden würde, ist noch nicht klar. Apple schreibt jedenfalls, dass eine Meldung vor der Installation von Updates erfolgt.

Erfahrene iPhone-Nutzer werden automatische Updates vielleicht deaktivieren, gerade für iOS-Neulinge oder Smartphone-Nutzer mit wenig Erfahrung könnte das Feature allerdings hilfreich sein und zu mehr Sicherheit beitragen.

Zusammenfassung

  1. Mit iOS 12 wird eine neue Funktion eingeführt, die automatische Updates für das Betriebssystem ermöglicht
  2. Zu finden ist das Feature unter "Einstellungen > Allgemein > Softwareupdate > Automatische Updates"
  3. Das neue Feature funktioniert nur, wenn das iPhone mit WLAN und Stromanschluss verbunden ist

Artikel-Themen
close
Bitte Suchbegriff eingeben