Bei Twitter alle Tweets löschen: So geht's

Du willst alle Deine Tweets löschen? Wir zeigen Dir wie – und womit.
Du willst alle Deine Tweets löschen? Wir zeigen Dir wie – und womit. (©TURN ON 2017)
Christin Ehlers Würde ein "König der Löwen"-Remake mit Benedict Cumberbatch notfalls aus eigener Tasche zahlen.

Seit über zehn Jahren ist der Mikroblogging-Dienst Twitter fester Bestandteil unserer Social-Media-Welt. Fleißig wird alles Mögliche in die Welt hinausgezwitschert – da hat doch mit Sicherheit jeder denen einen oder anderen Post, den er lieber in der Versenkung verschwinden lassen würde. Wie Du auf Twitter mehrere oder gleich alle Tweets löschen kannst, verraten wir Dir im Folgenden.

Monatlich zwitschern über 330 Millionen aktive Nutzer Nachrichten, Fotos, Gemütszustände, Meinungen oder unnützes Wissen auf Twitter umher. Je länger und öfter man Twitter nutzt, desto mehr sammelt sich aber auch einiges an Unrat an. Was man vor acht Jahren vielleicht noch witzig fand, kann einen heute einholen und schlimmstenfalls für Negativschlagzeilen sorgen. Oder aber Du hast genug und möchtest auf Deinem Twitter-Profil einen Neustart wagen, willst Dir aber nicht einen neuen Stamm Follower aufbauen. Die einzige Chance: Mehrere oder gleich alle Tweets löschen!

Hinweis
Bevor wir Dir mehrere Dienste vorstellen, mit denen Du Deine Tweets löschen kannst, zeigen wir Dir beispielhaft mithilfe von TweetDelete, wie es geht. Da die Dienste in der Regel alle ähnlich arbeiten, kannst Du Dir am Ende aus der Liste das für Dich interessanteste Tool herauspicken.

Alle Tweets löschen: Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung

Schritt 1: TweetDelete öffnen

Im ersten Schritt musst Du die TweetDelete-Seite aufrufen und Dich anmelden.
Im ersten Schritt musst Du die TweetDelete-Seite aufrufen und Dich anmelden.

Wenn Du alle Tweets löschen möchtest, besuche die Seite von TweetDelete (oder einem vergleichbaren Dienst). In diesem Fall musst Du einen Haken setzen, um zu bestätigen, dass Du die Nutzungsbedingungen gelesen hast und ihnen zustimmst. Mit einem Klick auf den Button "Sign in with Twitter" wirst Du auf die Twitter-Seite weitergeleitet und es öffnet sich ein neues Fenster.

Schritt 2: Dienst auf Twitter authorisieren

Authorisiere den Dienst auf der Twitter-Seite.
Authorisiere den Dienst auf der Twitter-Seite.

Da es sich um keinen von Twitter entwickelten Dienst handelt, ist eine Autorisierung erforderlich. In dem neuen Fenster siehst Du, was das Add-on kann und was nicht. Wenn Du damit einverstanden bist, autorisiere die App und Du wirst zu TweetDelete zurückgeleitet. Wichtig: Zu diesem Zeitpunkt hast Du noch nicht zugestimmt, dass alle Tweets gelöscht werden!

Schritt 3: Zeitraum wählen

Wähle den Zeitraum aus, in dem Du einige oder alle Tweets löschen möchtest.
Wähle den Zeitraum aus, in dem Du einige oder alle Tweets löschen möchtest.

Falls Du nicht alle Tweets löschen willst, sondern nur jene aus einem bestimmten Zeitraum, kannst Du dies nun in TweetDelete festlegen. Bis zu einem Jahr kannst Du in die Vergangenheit zurück und Deine Posts ausradieren.

Schritt 4: Push the Button!

Bist Du Dir sicher? Dann aktiviere nun den Dienst.
Bist Du Dir sicher? Dann aktiviere nun den Dienst.

Setze einen Haken bei dem in rot markierten Hinweis. Falls Du Deine Freunde über Deine Aktion informieren willst, übernimmt der Dienst das ebenfalls. Dieses Feature sowie das automatische Folgen des Twitter-Accounts von TweetDelete sind allerdings nur optional, Du kannst sie auch abwählen.

Wenn Du Dir nun sicher bist, kannst Du auf den Button "Activate TweetDelete" klicken – und schon sind alle Tweets gelöscht! Nur denk daran: Alle Deine Posts sind nachhaltig weg. Es gibt keine Möglichkeit sie in einem Rettungsversuch wiederzuholen. Alternativ kannst Du Deine Tweets vorab archivieren.

Mit diesen Diensten kannst Du Deine Tweets löschen

1. TwitWipe

Mit TwitWipe kannst Du schnell alle Tweets löschen.
Mit TwitWipe kannst Du schnell alle Tweets löschen.

Oh Schreck! Da war doch noch ein Tweet von vor rund fünf Jahren, den heute besser keiner mehr sehen sollte, oder? Dann schnell TwitWipe und weg damit! Bei Bedarf auch gleich alle Tweets.

2. TweetDelete

TweetDelete lässt Dich einen Zeitraum festlegen, in dem Du Deine Tweets löschen möchtest.
TweetDelete lässt Dich einen Zeitraum festlegen, in dem Du Deine Tweets löschen möchtest.

Wie TweetDelete funktioniert, haben wir Dir zu Beginn ausführlich erklärt.

3. TweetDeleter

Ein Klick – und Deine Tweets sind weg dank TweetDeleter.
Ein Klick – und Deine Tweets sind weg dank TweetDeleter.

Nicht zu Verwechseln mit Punkt 2 – obwohl die Funktion von TweetDeleter identisch ist.

4. Cardigan

Auf den ersten Blick vielleicht nicht die ansprechendste Seite, aber trotzdem nicht weniger hilfreich.
Auf den ersten Blick vielleicht nicht die ansprechendste Seite, aber trotzdem nicht weniger hilfreich.

Optisch solltest Du Dich von Cardigan nicht abschrecken lassen. Dieser Dienst erledigt seine Aufgaben genauso gewissenhaft wie die optisch schöner gestaltete Konkurrenz.

5. Delete All My Tweets

Ja, bitte einmal alle Tweets löschen!
Ja, bitte einmal alle Tweets löschen!

Wie der Name erahnen lässt, kannst Du mit Delete All My Tweets alle Deine Posts auf einmal löschen.

6. Delete Multiple Tweets

Sollen nur ausgewählte Tweets verschwinden? Auch das geht.
Sollen nur ausgewählte Tweets verschwinden? Auch das geht.

Willst Du nur spezielle Tweets löschen und nicht zwingend alle? Dann ist Delete Multiple Tweets Dein Retter in der Not.

7. Tweets manuell löschen

Zu guter Letzt kannst Du auch alle Tweets von Hand löschen. Bei etwa zehn Postings ist das natürlich kein Problem.

Dazu gehst Du auf Dein Twitter-Profil, wählst den entsprechenden Tweet aus und tippst in der rechten oberen Ecke auf das nach unten zeigende Dreieck. Am unteren Bildschirmrand öffnet sich nun ein Pop-up-Menü, in dem Du "Tweet löschen" wählst, Deine Handlung bestätigst und schon ist der Post verschwunden.

Der Vorgang für das manuelle Löschen von Tweets gilt für Android- wie iOS-Geräte.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Beliebteste Artikel bei Tech

  • Letzte 7 Tage
  • Letzte 30 Tage
  • Alle
close
Bitte Suchbegriff eingeben