Ratgeber

Bilder in WhatsApp mit Emojis & Text verschicken: So geht's

Wir verraten, wie Du in WhatsApp Emojis auf Deine Bilder kleben kannst.
Wir verraten, wie Du in WhatsApp Emojis auf Deine Bilder kleben kannst. (©TURN ON/WhatsApp 2016)

WhatsApp ist schon lange kein dröger Messenger mehr, sondern erlaubt mittlerweile allerlei Spielereien. So kannst Du Fotos mit Emojis oder Text versehen – oder auch einfach wild drauf los zeichnen. Wie genau das im Detail gelingt, klären wir jetzt.

Du willst Deine Bilder mit lustigen Elementen auflockern? Dafür benötigst Du keine Drittanbieter-Apps. Derlei Anpassungen kannst Du direkt innerhalb von WhatsApp vornehmen. Öffne dazu die Messenger-App und wähle einen Empfänger oder Chat, der das Foto empfangen soll. Tippe jetzt auf das Kamera-Symbol in der unteren Leiste und entscheide Dich, ob Du eine neue Aufnahme anfertigen oder ein Bild aus der Galerie bearbeiten willst. Hast Du Dich entschieden, findest Du in der oberen Leiste verschiedene Möglichkeiten für die Bearbeitung. Gut zu wissen: All das funktioniert nicht nur mit Fotos, sondern auch mit Videos.

So platzierst Du Emojis auf Bildern in WhatsApp

Rechts neben dem Papierkorb findest Du folgende Icons: Zuschneiden, Smileys & Personen, Text und Buntstift. Per Tipp auf "Zuschneiden" kannst Du das Bild passend zurechtschneiden oder den Ausschnitt drehen. Willst Du Dein Foto auflockern, stehen Dir zahlreiche Emojis zur Verfügung. Wähle dazu einfach einen Smiley aus und platziere ihn auf der gewünschten Position innerhalb des Bildes. Diesen Vorgang kannst Du beliebig oft wiederholen.

Bilder mit Text und Zeichnungen versehen

Natürlich musst Du nicht nur Emojis sprechen lassen: Du kannst auch Deinen Wunschtext einfach auf das Bild schreiben. Nach einem Klick auf das Text-Icon öffnet sich die Tastatur und Du darfst Deinen Text eingeben. Über einen Regler kannst Du die Farbe ändern, das funktioniert – anders als bei Zeichnungen – auch nachträglich.

Hast Du den Buntstift gewählt, kannst Du nach Belieben mit Deinem Finger auf dem entsprechenden Bild zeichnen – und Deiner Kreativität freien Lauf lassen. Wichtig: Überlege Dir vorher gut, welche Farbe Du dafür nutzen willst. Im Nachhinein kannst Du diese für bereits gezeichnete Elemente nicht mehr ändern. Bist Du mit Deinem Ergebnis zufrieden, musst Du nur noch auf den Pfeil rechts neben dem Textfeld tippen, um das Werk zu verschicken.

Mit dem Zuschneide-Werkzeug bringst Du das Bild in die richtige Form. fullscreen
Mit dem Zuschneide-Werkzeug bringst Du das Bild in die richtige Form. (©Screenshot TURN ON/WhatsApp 2016)
Zur Auflockerung stehen dutzende Emojis zur Wahl. fullscreen
Zur Auflockerung stehen dutzende Emojis zur Wahl. (©Screenshot TURN ON/WhatsApp 2016)
Die Smileys lassen sich an beliebiger Stelle platzieren. fullscreen
Die Smileys lassen sich an beliebiger Stelle platzieren. (©Screenshot TURN ON/WhatsApp 2016)
Auch Text kann direkt auf das Foto geschrieben werden. fullscreen
Auch Text kann direkt auf das Foto geschrieben werden. (©Screenshot TURN ON/WhatsApp 2016)
Deine Zeichenkünste kannst Du per Fingerwisch ebenfalls beweisen. fullscreen
Deine Zeichenkünste kannst Du per Fingerwisch ebenfalls beweisen. (©Screenshot TURN ON/WhatsApp 2016)
Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben