Ratgeber

Den Bildschirm aufnehmen beim iPhone: So geht's mit iOS 11

In iOS 11 kannst Du direkt über das Kontrollzentrum eine Bildschirmaufnahme starten.
In iOS 11 kannst Du direkt über das Kontrollzentrum eine Bildschirmaufnahme starten. (©YouTube/Marques Brownlee 2017)

Die Bildschirmaufnahme auf dem iPhone war bislang nur umständlich möglich – mit iOS 11 hat sich das gravierend geändert. Ganz ohne zusätzliche Tools kannst Du den Inhalt des Bildschirms direkt auf dem iPhone aufnehmen.

Wer in iOS 10 den Inhalt des iPhone-Bildschirms aufnehmen wollte, musste dies umständlich über den Quicktime-Player tun – und natürlich musste das iPhone dafür mit einem Mac verbunden sein. Das funktionierte zwar, war aber alles andere als bequem. Mit dem Release von iOS 11 hat Apple eine entsprechende Funktion direkt in das Betriebssystem integriert.

Bildschirmaufnahme im Kontrollzentrum hinzufügen

Etwas versteckt ist das Feature allerdings schon, denn es muss zuvor erst zum neuen Kontrollzentrum einmalig hinzugefügt werden. Und das funktioniert wie folgt: "Einstellungen > Kontrollzentrum > Steuerelemente anpassen". In diesem Bereich siehst Du in der oberen Hälfte die Elemente, die sich bereits in Deinem Kontrollzentrum befinden. Im Bereich "Weitere Steuerelemente" findest Du zahlreiche weitere Systemdienste, die ebenso hinzugefügt werden können. Tippe jetzt auf das grüne Plus-Symbol neben "Bildschirmaufnahme", um dieses Feature hinzuzufügen.

Die Bildschirmaufnahme ist jetzt vom unteren in den oberen Bereich gewandert. Bei Bedarf kannst Du das Element per Drag and Drop an eine andere Position innerhalb des Kontrollzentrums verschieben. Rufst Du jetzt das Kontrollzentrum in iOS 11 auf, siehst Du einen neuen Toggle für die Bildschirmaufnahme. Das Symbol erkennst Du anhand eines umrandeten Kreises. Möchtest Du während der Bildschirmaufnahme auch den Ton mit aufnehmen, musst Du per 3D Touch kräftig auf das Icon tippen und danach auf "Mikrofon-Audio", um die Tonaufzeichnung einzuschalten. Ohne 3D Touch muss der Aufnahme-Button einfach länger gedrückt werden.

Zunächst muss die Bildschirmaufnahme in den Einstellungen zum Kontrollzentrum hinzugefügt werden. fullscreen
Zunächst muss die Bildschirmaufnahme in den Einstellungen zum Kontrollzentrum hinzugefügt werden. (©Screenshot TURN ON/Apple 2017)
Anschließend kannst Du die Bildschirmaufnahme über das Icon mit dem umrandeten Kreis starten. fullscreen
Anschließend kannst Du die Bildschirmaufnahme über das Icon mit dem umrandeten Kreis starten. (©Screenshot TURN ON/Apple 2017)

Bildschirmaufnahme auf dem iPhone starten

Tippst Du jetzt das Symbol für die Bildschirmaufnahme an, startet ein dreisekündiger Countdown, der Dich auf die bevorstehende Aufnahme hinweist. Möchtest Du die Bildschirmaufnahme beenden, geschieht dies auf zwei Arten. Einerseits kannst Du während des Vorgangs die rote Statusleiste am oberen Displayrand auswählen und dann auf "Stoppen" tippen. Alternativ kannst Du auch das Symbol im Kontrollzentrum betätigen, um den Vorgang zu beenden. Die fertige Aufnahme speichert iOS 11 in der Fotos-App ab. Dort kannst Du das Ergebnis noch nach Deinen Wünschen bearbeiten oder das Resultat teilen.

Zusammenfasung

  1. Bildschirmaufnahme hinzufügen: "Einstellungen > Kontrollzentrum > Steuerelemente anpassen"
  2. Tippe auf "Bildschirmaufnahme", um die Funktion im Kontrollzentrum zu platzieren
  3. Rufe jetzt das Kontrollzentrum auf und starte die Aufnahmen durch einen Tap auf das Symbol mit dem Kreis
  4. Bildschirmaufnahme beenden über rote Statusleiste oder durch Betätigen des Icons im Kontrollzentrum

Neueste Artikel zum Thema 'iOS 11'

close
Bitte Suchbegriff eingeben