menu

Die Soundbar Samsung HW-T530 sorgt für satten Sound beim Fernsehen

Samsung-HW-T530
Bei Samsungs Soundbar HW-T530 macht der kabellose Subwoofer mit kräftigen Bässen Dampf. Bild: © Samsung 2020

Wenn Du Dein tolles TV-Bild mit einem passenden Klangteppich untermalen willst, ist die Samsung-Soundbar HW-T530 die perfekte Wahl. Mit satten Bässen und virtuellem Surround-Sound macht sie das Wohnzimmer zum Heimkino.

Die ultraflache Bauweise moderner Smart TVs bringt auch Nachteile mit sich – zum Beispiel beim Klang. Eine Soundbar wie die Samsung HW-T530 schafft unkompliziert Abhilfe.

Virtueller Surround-Sound und satte Bässe

Bei der HW-T530 handelt es sich um eine 2.1-Kanal-Soundbar, die im Wohnzimmer mit einer 290-Watt-Ausgangsleistung einen virtuellen Surround-Klang zaubert. Für kräftige Bässe sorgt der mitgelieferte Subwoofer, der sich kabellos mit der Soundbar verbindet. Optional lassen sich mit dem separat erhältlichen Samsung Wireless Rear Speaker Kit weitere Lautsprecher mit der Soundbar koppeln – so erweiterst Du die HW-T530 zu einem vollwertigen Soundsystem.

Das Gerät beherrscht unter anderem die Formate Dolby Digital 2.0 und DTS Virtual:X. Beim Fernsehen passt eine intelligente Soundoptimierung den Ton Szene für Szene an, was das Heimkino-Erlebnis noch immersiver macht.

Eine Soundbar für mehr als nur TV-Sound

Zum Zuspielen von Audiosignalen verfügt die Samsung HW-T530 über einen HDMI-Eingang und einen optischen Audioeingang. Wenn Du einen TV mit Bluetooth-Empfänger besitzt, kannst Du die Soundbar kabellos mit dem Fernseher koppeln.

Samsung-HW-T530-02fullscreen
Die HW-T530 spielt mehr als nur den TV-Sound ab. Bild: © Samsung 2020

Auf Wunsch streamt die HW-T530 über die Bluetooth-Verbindung Musik und anderes Audiomaterial von Smartphone, Tablet oder Laptop. Dank Bluetooth Multi Connection lassen sich zwei Bluetooth-Zuspielgeräte gleichzeitig mit der Soundbar koppeln, sie können sich sogar beim Abspielen von Musik abwechseln. Alternativ gibt die Samsung HW-T530 Musik in den Formaten MP3, FLAC, AAC, WAV, AIFF, WMA und OGG von einem angeschlossenen USB-Datenträger ab.

Steuerung über die One Remote

Besitzer von Samsung-Fernsehern mit One-Remote-Fernbedienung haben den Vorteil, dass sie die HW-T530 ebenfalls mit der Fernbedienung steuern können: Du kannst die Soundbar ein- und ausschalten, zudem Lautstärke und sogar Soundeffekte anpassen.

Und noch auf eine andere Art lässt sich die Soundbar ins vorhandene Set-up integrieren: Wer seinen Fernseher nicht auf einer TV-Bank platziert, sondern an der Wand montiert hat, kann die HW-T530 ebenfalls an der Wand anbringen. Die entsprechende Halterung ist im Lieferumfang enthalten.

Samsung HW-T530 Jetzt kaufen bei

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Samsung

close
Bitte Suchbegriff eingeben