menu

"Diese App wurde aus Sicherheitsgründen blockiert": Was tun?

Falls Windows 10 die Installation eines Programms verweigert, musst Du einen kleinen Umweg gehen.
Falls Windows 10 die Installation eines Programms verweigert, musst Du einen kleinen Umweg gehen.

Du bist über die Fehlermeldung "Diese App wurde aus Sicherheitsgründen blockiert" gestolpert? Ärgerlich, denn Windows 10 ist keine große Hilfe. Wir verraten Dir, wie Du das Programm dennoch installieren kannst.

Bekommst Du den Hinweis "Diese App wurde aus Sicherheitsgründen blockiert" angezeigt, kannst Du die App zunächst nicht installieren. Verantwortlich dafür sind die Sicherheitseinstellungen von Windows 10, die Dir die Installation verwehren. Genauer gesagt: die Benutzerkontensteuerung (UAC).

Nicht selten tritt dieser Fehler etwa beim Installieren von Samsung-Druckertreibern auf. Leider ist die Lösung nicht ganz so trivial und naheliegend. Das Programm als Administrator auszuführen, schafft nämlich keine Abhilfe. Stattdessen empfiehlt sich der Weg über die Kommandozeile.

"Diese App wurde aus Sicherheitsgründen blockiert": Hinweis umgehen

  1. Klicke die Installationsdatei des Programms per Rechtsklick an.
  2. Wähle "Eigenschaften" aus.
  3. Kopiere den kompletten Pfad der Installationsdatei hinter dem Eintrag "Ort".
  4. Öffne die Kommandozeile als Administrator, tippe dazu "cmd" in die Windows-Suchleiste ein und starte die "Eingabeaufforderung" per Rechtsklick als Admin.
  5. Gib den Befehl "cd" ein und füge den kopierten Pfad dahinter ein (auf Leerzeichen achten!), um in das Verzeichnis der Installationsdatei zu wechseln. Dann Enter.
  6. Tippe den Dateinamen ein und bestätige mit "Enter".
  7. Jetzt kannst Du die Installation wie gewohnt durchführen.

Benutzerkontensteuerung deaktivieren

Wenn Du möchtest, kannst Du auch die Benutzerkontensteuerung deaktivieren – somit schaltest Du die Benachrichtigungen aus, kannst also nach Belieben Programme installieren. Doch Vorsicht: Das Abschalten erfolgt auf eigene Gefahr und wird nicht empfohlen, da Du damit eine Sicherheitsebene außer Gefecht setzt. Bist Du Dir dessen bewusst, kannst Du wie folgt vorgehen.

  1. Tippe "UserAccountControlSettings" in das Windows-Suchfeld ein und bestätige mit "Enter".
  2. Über den Schieberegler kannst Du die Sicherheitseinstellungen verändern, wobei "Nie benachrichtigen" den Schutz ausschaltet.
  3. Bestätige den Vorgang mit Deinem Administrator-Konto.

Zusammenfassung

  1. Die Sicherheitseinstellungen von Windows 10 können eine App-Installation verhindern.
  2. In diesem Fall kannst Du die App über die Kommandozeile dennoch installieren.
  3. Auf eigenes Risiko kannst Du auch die Benutzerkontensteuerung deaktivieren, um derlei Benachrichtigungen nicht mehr zu erhalten.
Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Windows 10

close
Bitte Suchbegriff eingeben