Ratgeber

Du hast Deinen iPhone-PIN vergessen? Das kannst Du jetzt tun

Beim iPhone den PIN vergessen? Kein Problem: Das kannst Du jetzt tun.
Beim iPhone den PIN vergessen? Kein Problem: Das kannst Du jetzt tun. (©picture alliance / dpa Themendienst 2017)

Beim iPhone den PIN vergessen? Keine Sorge, zumindest wenn Du zuvor einmal ein Backup über iTunes oder iCloud erstellt hast. In diesem Fall musst Du Dein iPhone löschen und die Datensicherung wieder einspielen. Wir klären, wie Du vorgehen musst – und was Du tun kannst, wenn Du kein Backup besitzt.

Hast Du beim iPhone den Sperrcode vergessen oder zu oft falsch eingegeben, sind Deine auf dem Gerät gespeicherten Daten dennoch nicht verloren. Da Du das iPhone direkt nicht mehr entsperren kannst, bleibt Dir nur ein Weg: Du musst das Smartphone löschen und aus einem Backup wiederherstellen. Falls Dir keine Datensicherung vorliegt, musst Du versuchen, eines über iTunes anzulegen. Sollte das fehlschlagen, musst Du Dein iPhone neu einrichten. Die Daten sind in diesem Fall verloren.

  1. Wurde das iPhone mit iTunes synchronisiert, nutze iTunes
  2. Bist Du bei iCloud angemeldet und hast "Mein iPhone suchen aktiviert", musst Du das iPhone über iCloud löschen
  3. Hast Du bislang weder iCloud noch iTunes genutzt, musst Du das Gerät mithilfe des Wartungszustands wiederherstellen

So funktioniert die Wiederherstellung per iTunes

Hast Du ein Backup Deines iPhones per iTunes angelegt, verbinde Dein Smartphone per Kabel mit dem Computer, auf dem Du die Daten gesichert hast. Starte dann iTunes. Falls das Programm die Eingabe eines Codes verlangt, probiere es auf einem anderen Rechner, auf dem Du ein Backup angelegt hast. Warte ab, bis iTunes Dein iPhone synchronisiert hat. Jetzt kannst Du mit einem Klick auf "iPhone wiederherstellen" ein vorliegendes Backup im Laufe des Vorgangs einspielen, dazu im Einrichtungsbildschirm einfach "Aus iTunes-Backup wiederherstellen" wählen. Falls Dir kein Backup vorliegt, kannst Du in diesem Menü auch eines anfertigen.

iPhone über iCloud und "Mein iPhone suchen" löschen

 Über iCloud.com kann das iPhone auch ohne Code gelöscht werden. fullscreen
Über iCloud.com kann das iPhone auch ohne Code gelöscht werden. (©TURN ON 2014)

Natürlich kannst Du auch über iCloud ein Backup einspielen, sofern Dir eine Sicherung vorliegt. Zunächst musst Du aber das iPhone löschen und aus "Mein iPhone suchen" entfernen. Besuche dazu die Seite icloud.com, logge Dich ein und wähle "Mein iPhone suchen". Unter "Alle Geräte" wählst Du das betroffene iPhone aus und klickst auf "iPhone löschen". Damit werden nicht nur alle Daten des Smartphones gelöscht, sondern auch der Code entfernt. Anschließend kannst Du während der Einrichtung Dein iCloud-Backup einspielen oder das iPhone als neues Gerät konfigurieren. Natürlich kannst Du nach dem Zurücksetzen auch ein Backup via iTunes einspielen.

iPhone mithilfe des Wartungszustands wiederherstellen

Falls Du Dein iPhone jedoch nie mit iTunes synchronisiert oder "Mein iPhone suchen" aktiviert ist und Du den Sperrcode vergessen hast, musst Du Dein Gerät mithilfe des Wartungszustands wiederherstellen. Verbinde Dein iPhone per Kabel mit dem Computer und erzwinge einen Neustart. Halte dazu einfach die Home- und Standby-Taste gleichzeitig gedrückt – beim iPhone 7 funktioniert es leicht anders. Wenn das Apple-Logo auf dem Display erscheint, halte beide Buttons weiterhin gedrückt, bis der Wartungszustand auf dem iPhone angezeigt wird. Wird ein Fenster mit mehreren Wahlmöglichkeiten geöffnet, entscheide Dich für "Wiederherstellen". Daraufhin lädt iTunes die Software und beendet nach einiger Zeit den Wartungszustand. Jetzt kannst Du Dein iPhone einrichten und ein eventuell vorhandenes Backup einspielen. Dabei solltest Du eine Sicherung wählen, die ein möglichst aktuelles Datum trägt.

Zusammenfassung

  1. Liegt ein iTunes-Backup vor, schließe das iPhone an den PC an und stelle das Gerät wieder her
  2. Per iCloud: Melde Dich auf icloud.com an und wähle den Bereich "Mein iPhone suchen aus"
  3. Unter "Alle Geräte" musst Du Dein Modell wählen, dann auf "iPhone löschen" klicken
  4. Andernfalls musst Du Dein iPhone mit iTunes verbinden, einen Neustart erzwingen und das Gerät wiederherstellen

Neueste Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben