menu

Erlebe mit OLED Fernsehen auf höchstem Niveau – der LG OLED55BX9LB

Schick, brillantes Bild, vollgepackt mit raffinierten Features: der OLED-TV von LG.
Schick, brillantes Bild, vollgepackt mit raffinierten Features: der OLED-TV von LG. Bild: © LG 2020

Du möchtest zu Hause echtes Heimkino-Feeling genießen und tief in faszinierende Filmwelten eintauchen? Kein Problem, greife zu einem OLED-Fernseher wie den LG OLED55BX9LB. Wir verraten, was den TV so besonders macht.

Der LG OLED55BX9LB versprüht allein mit seiner Diagonale von satten 55 Zoll puren Heimkino-Charme, es ist die in Deutschland beliebteste Bildschirmgröße. Die edle Optik und das ultradünne Design tragen dazu bei, dass sich das Modell ästhetisch in das Interieur einfügt.

Brillante OLED-Bilder in tiefem Schwarz

Der LG-Fernseher punktet auch mit dem, was beim Fernsehschauen entscheidend ist: einem brillanten Bild. Tiefe Schwarzwerte, naturgetreue Farben – dafür steht der OLED-TV. Kein Wunder, schließlich ist LG mit mehr als 50 Prozent Marktanteil der Platzhirsch bei den Herstellern von OLED-Geräten.

Anders als bei herkömmlichen TV-Geräten leuchten die Bildpunkte bei OLED selbst – und benötigen keine Hintergrundbeleuchtung. Das Ergebnis kann sich sehen lassen: imposante Bilder, die besonders lebendig und natürlich wirken. Der LG OLED55BX9LB bietet 4K-Auflösung mit 3.840 x 2.160 Pixeln, das Bild ist also knackig scharf.

LG OLED55BX9LB Jetzt kaufen bei

 

Highlights
  • 4K-OLED-TV – satte Farben, tiefes Schwarz, beste Bildqualität
  • Leistungsstarker a7-Prozessor (Gen. 3) mit künstlicher Intelligenz für Bild, Ton und Helligkeit
  • Filmmaker Mode, Dolby Vision IQ und Dolby Atmos – für ein noch besseres Bild und satten Klang
  • Umfassende HDR-Unterstützung: Dolby Vision IQ, HDR10 Pro und HLG
  • Umfangreiches Smart-TV-Erlebnis mit Google Assistant, Alexa sowie Apple AirPlay 2 und HomeKit
  • HDMI 2.1, Unterstützung von Nvidia G-Sync, AMD FreeSync und HGiG

    Leistungsstark und intelligent zugleich

    Im Inneren hat LG den a7-Gen3-Prozessor verbaut. Der leistungsstarke Chip sorgt für eine flüssige und schnelle Bedienung, optimiert zudem mittels künstlicher Intelligenz Bild, Sound und Helligkeit. Mehr noch: Die raffinierte Software analysiert sogar die Art des Inhalts. Ob Filme, Sport oder Standard: Bild und Ton passen sich an das jeweilige Genre an.

    lg-oled-tv2 fullscreen
    Hauchdünn: Der OLED-TV von LG macht optisch eine gute Figur. Bild: © LG 2020

    Ein Lichtsensor analysiert das Umgebungslicht im Raum und passt die Helligkeit von HDR-Inhalten automatisch an. Ob die Formate Dolby Vision IQ, HDR10 Pro oder HLG – LGs OLED-TV ist für High-Dynamic-Range-Inhalte mit besonders hohem Dynamikumfang erste Wahl.

    Das klassische Fernsehen kommt ebenfalls nicht zu kurz: Ein integrierter Twin Triple Tuner (je 2 x DVB-C, DVB-S2 und DVB-T2) sorgt dafür, dass alle wichtigen Empfangsarten abgedeckt sind – ganz gleich, ob Du über Kabel, Satellit oder Antenne fernsiehst. Natürlich kannst Du Deine Lieblingssendungen unkompliziert aufnehmen, dafür musst Du lediglich eine Festplatte mit dem USB-Port des TVs verbinden.

    Clevere Features für Cineasten und Gamer

    Für Filmfans und Gamer wartet der LG-TV mit weiteren Besonderheiten auf: Im sogenannten Filmmaker Mode schaltet das System die Bewegungsglättung automatisch aus, um den beliebten Kinoeffekt zu erzielen – ganz so, wie von den Machern der Filme beabsichtigt.

    Wer seinen PC anschließt und eine Runde zocken möchte, kann sich freuen: Der OLED-TV von LG ist mit Nvidia G-Sync kompatibel. Heißt: Spiele laufen klar und flüssig, mit geringerer Eingabeverzögerung und weniger Flimmern. Die Reaktionszeit beträgt gerade einmal 1 Millisekunde – besser geht es nicht. Noch dazu hat das Gerät den neuen HDMI-Anschluss 2.1 verbaut, womit Features wie VRR (Variable Refresh Rate, variable Wiederholrate), ALLM (Auto Low Latency Mode, automatischer Niedriglatenz-Modus) und eARC (Enhanced Audio Return Channel, erweiterter Audiorückkanal) möglich sind.

    lg-oled-tv3 fullscreen
    Ein noch intensiveres Gaming-Erlebnis – dank Nvidia G-Sync. Bild: © LG 2020

    Sattes Smart-TV-Erlebnis lässt keine Wünsche offen

    Der LG-Fernseher punktet auch mit exzellenten Smart-TV-Features, das hauseigene webOS-System in Version 5 bietet eine intuitive und flüssige Bedienung und den Zugriff zahlreiche Apps, Spiele und Inhalte. Alle relevanten Streamingdienste wie Netflix, Amazon Prime, Disney+ und Apple TV+ sind verfügbar. Über den Service LG Channels lassen sich Filme in voller Länge abrufen, zudem stehen 50 weitere Kanäle zur Verfügung – jeweils kostenlos und mit nur einem Klick.

    Wenn Du möchtest, kannst Du auf beliebte Sprachassistenten wie Alexa und den Google Assistant zugreifen, die Wiedergabe über Apples Übertragungstechnologie AirPlay 2 ist ebenfalls möglich. Wer ein iPhone oder iPad besitzt, kann Inhalte mit wenigen Handgriffen direkt auf den großen TV-Bildschirm übertragen. Auch Apples Smart-Home-Schnittstelle HomeKit ist an Bord, sodass Du über die Home-App beispielsweise den TV ein- und ausschalten kannst.

    Leistungsstarkes 40-Watt-Soundsystem für satte Klänge

    lg-oled-tv-2 fullscreen
    Der LG-TV liefert einen kraftvollen Sound zum knackscharfen Bild. Bild: © LG 2020

    Flachbild-TVs haben meist einen mauen Klang, bei LGs OLED-TV macht ein Dolby-Atmos-fähiges 2.2-Soundsystem mit gleich 40 Watt Leistung ordentlich Druck. Das System setzt sich aus einem 20-Watt-Woofer und zwei 10-Watt-Kanälen zusammen, künstliche Intelligenz und 5.1-Upmixing verbessern der Sound und passen ihn automatisch an. Diese Adaptive Sound Control umfasst Stimmen, Musik und Soundeffekte.

    Kurzum: Wer echtes Heimkino-Feeling genießen möchte, greift zu einem OLED-TV. LG hat mit dem OLED55BX9LB ein Gesamtpaket geschnürt, das einfach passt – ob Du nun Filmfan oder Gamer bist oder einfach nur Fernsehen auf höchstem Niveau genießen möchtest.

    LG OLED55BX9LB Jetzt kaufen bei

     

    Kommentar schreiben
    Relevante Themen:

    Neueste Artikel zum Thema Fernseher

    close
    Bitte Suchbegriff eingeben