menu

Excel sortieren: So ordnest Du Deine Tabellen

Excels Funktionsvielfalt überwältigt auf den ersten Blick. Mit ein bisschen Übung ist das Programm jedoch sehr zugänglich.
Excels Funktionsvielfalt überwältigt auf den ersten Blick. Mit ein bisschen Übung ist das Programm jedoch sehr zugänglich. Bild: © Screenshot/Turn On 2021

In Excel lassen sich Tabellen in unterschiedlichster Weise sortieren: Nach Zeilen, Spalten, alphabetisch oder auch Datum. Mit wenigen Klicks kommt Ordnung in Deinen Datensatz. Wir zeigen Dir, wie es funktioniert.

So sortierst Du eine Excel-Tabelle

Egal wie Du Deine Daten anordnen möchtest, ob nach Zeilen oder Spalten, die Herangehensweise ist grundsätzlich dieselbe. So funktioniert's:

  1. Wähle zunächst die Zeilen und Spalten aus, die Du neu anordnen möchtest.
  2. Im Excel-Menü am oberen Rand Deines Bildschirms findest Du den Reiter "Daten". Klicke auf diesen, denn hier findest Du die Sortieren-Funktionen.
  3. Hier hast Du die Möglichkeit, eine benutzerdefinierte Sortierung vorzunehmen. Klicke dafür auf den entsprechenden Button. Im nächsten Dialogfenster kannst Du festlegen, ob nach Zeilen oder Spalten sortiert werden soll, ob die Zellwerte oder etwa die Schriftfarbe Dein Sortierkriterium sein sollen und ob auf- oder absteigend geordnet wird.
In diesem Dialog lassen sich die Sortierkriterien individuell festlegen. fullscreen
In diesem Dialog lassen sich die Sortierkriterien individuell festlegen. Bild: © Screenshot/Turn On 2021

Excel alphabetisch sortieren

Nach Alphabet lässt sich eine Excel-Tabelle sogar noch etwas einfacher sortieren.

  1. Wähle die Zeilen und Spalten aus, die Du nach Alphabet sortieren möchtest.
  2. Im Excel-Menü am oberen Rand Deines Bildschirms findest Du unter "Daten" zwei Buttons mit der Beschriftung "Aufsteigend sortieren" und "Absteigend sortieren".
  3. Wähle die Sortierungsart aus, die Du brauchst, um entweder deine Daten aufsteigend von A bis Z oder absteigend von Z bis A zu sortieren.
Unter dem Reiter "Daten" findest Du die Buttons "Aufsteigend sortieren" und "Absteigend sortieren". fullscreen
Unter dem Reiter "Daten" findest Du die Buttons "Aufsteigend sortieren" und "Absteigend sortieren". Bild: © Screenshot/Turn On 2021

Excel nach Datum sortieren

Auch wenn Du Deine Tabelle nach Datum sortieren möchtest, unterscheidet sich die Vorgehensweise nicht.

  1. Wähle die Zeilen und Spalten aus, die Du nach Datum sortieren möchtest.
  2. Gehe zu dem Reiter "Daten" im oberen Excel-Menü.
  3. Klicke auf den Button "Aufsteigend sortieren", wenn Du Deine Daten auf diese Weise anordnen möchtest. Soll es in die andere Richtung gehen, wählst Du "Absteigend sortieren".

Zusammenfassung

  • So sortierst Du eine Excel-Tabelle: Zeilen und Spalten auswählen, die sortiert werden sollen > "Daten" > "Benutzerdefinierte Sortierung" 
  • Excel alphabetisch oder nach Datum sortieren: Zeilen und Spalten auswählen, die sortiert werden sollen > "Daten" > "Aufsteigend sortieren" oder "Absteigend sortieren"
Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Microsoft Excel

close
Bitte Suchbegriff eingeben