menu

Fotos sortieren: So geht's beim iPhone, Windows 10 und Co.

Samsung-Galaxy-Note-20-Ultra-06
Wir verraten Dir, wie Du Deine Fotos sortieren kannst. Bild: © TURN ON 2020

Wer seine digitalen Fotos sortieren will, findet dabei auf dem iPhone, Android-Smartphone und unter Windows 10 die passenden Tools. Wir verraten, welche das sind.

Digitale Fotos tummeln sich zu Hunderten oder Tausenden auf unseren Smartphones, Computern, externen Festplatten und an anderen Orten. Da den Überblick zu behalten kann schwierig sein, und das manuelle Sortieren sehr viel Zeit in Anspruch nehmen. Zum Glück kann uns moderne Software dabei unter die Arme greifen.

iPhone-Fotos sortieren

Auf dem iPhone kannst Du zum Sortieren die Standard-Foto-App nutzen. Diese bietet Dir einen Alben-Ansicht, mit der Du Deine Bilder anhand des Alters sortieren kannst.

Fotos-Sortieren-iPhone fullscreen
Auf dem iPhone sortierst Du Fotos mit der Standard-Foto-App. Bild: © Apple/ Screenshot: TURN ON 2021
  1. Wähle in der unteren Navigationsleiste "Alben"
  2. Wähle ein Album aus
  3. Tippe auf das Drei-Punkte-Menü rechts oben
  4. Wähle "Sortieren" und anschließend, ob Du die neuesten oder die ältesten Fotos zuerst sehen möchtest
  5. Mit der Option "Eigene Bestellung" kannst Du eine eigene Reihenfolge festlegen

Fotos sortieren auf Android-Geräten

Auf Android-Smartphones bietet sich zum Beispiel die App Google Fotos zum Sortieren von Fotos an. Die gehört auf den meisten Geräten zur Grundausstattung – und ist darüber hinaus auch auf dem iPhone verfügbar.

Fotos-Sortieren-Android fullscreen
Android-Nutzer können die App Google Fotos zum Sortieren ihrer Fotos nutzen. Bild: © Google/ Screenshot: TURN ON 2021
  1. Wähle in der unteren Navigationsleiste "Galerie" aus
  2. Erstelle ein neues Album oder wähle ein bestehendes Album aus, in dem Du die Fotos sortieren möchtest
  3. Tippe im Album auf das Drei-Punkte-Menü rechts oben und wähle dort "Album bearbeiten"
  4. Anschließend erscheint rechts oben ein Symbol mit zwei kleinen Pfeilen. Tippe es an, um die Sortierung der Fotos nach dem Datum zu ändern

Fotos sortieren in Windows 10

Auch Windows 10 hat ab Werk die grundlegenden Tools zum Sortieren von Fotos schon dabei, nämlich die Fotos-App. Die findest Du im Startmenü unter dem Buchstaben "F".

Die App startet automatisch in der Ansicht "Sammlung", die sämtliche auf dem Computer gespeicherten Fotos in einer Zeitleiste darstellt. Damit hast Du also schon mal eine grundlegende Sortierung, bei der die neuesten Fotos ganz oben stehen und die ältesten ganz am Ende der scrollbaren Übersicht zu finden sind.

Windows-10-Fotos-01 fullscreen
Die Fotos-App ist geeignet, um Fotos in Windows 10 zu sortieren. Bild: © Microsoft/ Screenshot: TURN ON 2021

In der Navigationsleiste der Fotos-App gibt es jedoch noch ein paar andere Reiter, die auch eine andere Sortierung der Fotos ermöglichen. Unter "Alben" ist es beispielsweise möglich, neue Alben zu erstellen und thematisch passende Fotos entsprechend einzusortieren.

Alternativ ist es möglich, einzelne Fotos bestimmten Kontakten aus der Windows-Kontakte-App zuzuordnen. Das entsprechende Features unter dem Reiter "Kontakte" nennt sich "Personen". Dabei wird eine Form der Gesichtserkennung genutzt, um Bilder, die ein und dieselbe Person zeigen, dieser Zuzuordnen. Das ganze wird dann mit den Kontaktdaten der Person synchronisiert. Die App weist allerdings darauf hin, dass Du die Personen fragen solltest, bevor Du die Gesichtsgruppierungstechnologie auf sie anwendest.

Windows-10-Fotos-02 fullscreen
Fotos lassen sich auch nach Alben oder Ordnern sortieren. Bild: © Microsoft/ Screenshot: TURN ON 2021

Zu guter Letzt gibt es dann auch noch die Option, die Fotos nach den Ordnern zu sortieren, in denen sie auf dem Rechner gespeichert sind.

Zusammenfassung

  1. Das Sortieren von Fotos nach Thema und Datum kann in der Regel sowohl auf dem Smartphone, als auch am PC mit Bordmitteln erledigt werden.
  2. Auf dem iPhone findet sich eine grundlegende Sortierfunktion in der Fotos-App.
  3. Android-Nutzer können die Galerie-Sortierung von Google Fotos nutzen.
  4. Unter Windows 10 kann das Sortieren von Bildern über die Fotos-App von Microsoft durchgeführt werden.
Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Fotografie

close
Bitte Suchbegriff eingeben