menu

Fritzbox-Reset: So setzt Du den Router auf Werkseinstellungen zurück

Wir erläutern, wie Du Deine Fritzbox zurücksetzen kannst.
Wir erläutern, wie Du Deine Fritzbox zurücksetzen kannst.

Wenn der WLAN-Router streikt oder nicht mehr ordnungsgemäß funktioniert, hilft mitunter nur ein Fritzbox-Reset. Wie Du die Fritzbox auf Werkseinstellungen zurücksetzen kannst, erfährst Du in der folgenden Anleitung.

Du hast Probleme mit Deiner Fritzbox? Dann könnte ein Reset die Lösung für Dich bedeuten. Aber Achtung: Mit dem Fritzbox-Reset werden alle Einstellungen automatisch und unwiderruflich gelöscht. Möchtest Du Deine Einstellungen zuvor noch sichern, gelingt dies wie folgt: Rufe zunächst die Fritzbox-Benutzeroberfläche auf und klicke auf "System > Sicherung > Sichern". Tippe Dein Passwort ein und klicke auf "Sichern". Sollte es erforderlich sein, bestätige den Vorgang zusätzlich an der Fritzbox, sofern Du dazu aufgefordert wirst. Die Datei mit den gesicherten Einstellungen kann jetzt von Dir auf Deinem Computer gespeichert werden.

Fritzbox-Reset über Benutzeroberfläche

Fritzbox-01 fullscreen
Am einfachsten wird die Fritzbox über die Benutzeroberfläche zurückgesetzt.

Führe jetzt einen Fritzbox-Reset aus, um den WLAN-Router auf Werkseinstellungen zurückzusetzen. Rufe dafür die Benutzeroberfläche Deiner Fritzbox auf und fahre wie folgt fort: "System > Sicherung > Werkseinstellungen > Werkseinstellungen laden". Bestätige den Vorgang und warte ab – der Prozess kann durchaus ein paar Minuten in Anspruch nehmen. War der Fritzbox-Reset erfolgreich, sollte der Anmeldebildschirm der Benutzeroberfläche auf dem Monitor erscheinen.

Fritzbox zurücksetzen über Telefon

Auch ohne Computer kannst Du die Fritzbox zurücksetzen – und zwar mit einem angeschlossenen Telefon. Dieses muss lediglich das Tonwahlverfahren unterstützen, was bei den meisten Modellen der Fall ist. Wenn Du während des Gesprächs eine Taste drückst, muss ein Ton am anderen Ende der Leitung ankommen. Um Deine Fritzbox über das Telefon zurückzusetzen, musst Du folgende Kombination eingeben: "#991*15901590*" (Eingabe ohne Anführungszeichen). Drücke die Gesprächstaste auf Deinem Telefon. Nach rund drei Sekunden kannst Du das Telefon wieder auflegen, an Deiner Fritzbox sollten jetzt alle LEDs blinken. Das Zurücksetzen kann mehrere Minuten lang dauern.

Zusammenfassung

  • Fritzbox-Benutzeroberfläche über Browser aufrufen
  • Fritzbox-Einstellungen ggf. vor Reset sichern: "System > Sicherung > Sichern", Passwort eingeben und erneut auf "Sichern" klicken
  • Fritzbox-Reset: "System > Sicherung > Werkseinstellungen > Werkseinstellungen laden"
  • Das Zurücksetzen kann einige Minuten dauern, danach sollte der Anmeldebildschirm der Fritzbox erscheinen
  • Fritzbox über Telefon zurücksetzen: "#991*15901590*" ohne Anführungszeichen eingeben, dann Gesprächstaste drücken und nach 3 Sekunden wieder auflegen
Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Internet

close
Bitte Suchbegriff eingeben