Ratgeber

Gmail: Neues Design aktivieren und wieder rückgängig machen

Neues Gmail-Design aktivieren – wir sagen, wie's geht.
Neues Gmail-Design aktivieren – wir sagen, wie's geht. (©Getty Images/franckreporter 2018)

Seit ein paar Wochen bietet Google ein neues Design für die Webversion seines E-Mail-Dienstes Gmail an. Du hängst immer noch beim alten Look fest? Wir erklären, wie Du das neue Design aktivieren kannst.

Das bietet das neue Gmail-Design

Im April hatte Google mit dem Rollout des neuen Designs für seine Webmail-Anwendung begonnen. Seitdem erhalten immer mehr Gmail-Nutzer schrittweise die Möglichkeit, auf den neuen Look umzusteigen. Dieser kombiniert Elemente aus Googles bekanntem Material Design mit dem neueren Bubble Design.

Im neuen Design werden unter anderem werden die Tasks direkt ins Google-Mail-Fenster eingebaut. Dank Plugins in der rechten Seitenleiste erhalten die Nutzer außerdem direkten Zugang zu Google-Apps wie Kalender oder Notizen, aber auch zu vielen praktischen Drittanbieter-Erweiterungen wie Trello, Asana oder Dropbox.

E-Mails werden außerdem mit den Smart-Replies, die schon von der Smartphone-App bekannt sind, ausgestattet. Dabei handelt es sich um automatische Antwort-Vorschläge. Das Zurückstellen-Feature für E-Mails ist auch an Bord und entfernt Mails und zugehörige Benachrichtigungen aus der Inbox, bis sie der Nutzer wieder sehen möchte. Du kannst zudem dank der entsprechenden Icons, die per Mouse-Over zu jeder Mail angezeigt werden, sehr schnell löschen, archivieren, als gelesen markieren oder Mails bis zu einem bestimmten Zeitpunkt zurückstellen.

In den Einstellungen von Gmail kannst Du auf das neue Design umschalten. (© 2018 Screenshot TURN ON)

Google Mail: Neues Design aktivieren und rückgängig machen

Anfangs konnten nur einige ausgewählte Gmail-Accounts die neue Oberfläche aktivieren – inzwischen ist das Design aber für alle Nutzer verfügbar. Und so kannst Du das neue Design aktivieren:

  • Öffne die Einstellungen von Gmail per Klick auf das Zahnrad-Symbol oben rechts unter Deinem Account-Bild.
  • Hier findet sich nun eine Option namens "Das neue Gmail testen". Klicke darauf, und nach einer kurzen Umschaltung erstrahlt Google Mail im neuen Look.
  • Willst Du doch lieber zum alten Design zurück, ist der Weg der gleiche: "Einstellungen > Zurück zum klassischen Gmail".
  • Unklar ist allerdings, wie lange Google noch das alte Gmail-Design anbieten wird.
  • Es ist daher durchaus denkbar, dass man nach einer Übergangsphase bald nur noch den neuen Look nutzen kann.

Zusammenfassung

  1. Google hat im April 2018 ein neues Design für die Webversion von Gmail mit vielen Verbesserungen eingeführt
  2. Neuen Look aktivieren: "Einstellungen (Zahnradsymbol) > Das neue Gmail testen"
  3. Neuen Look deaktivieren: "Einstellungen (Zahnradsymbol) > Zurück zum klassischen Gmail"
  4. Es ist unklar, wie lange Google noch die alte Ansicht von Gmail anbieten wird
Artikel-Themen
close
Bitte Suchbegriff eingeben
close
TURN ON Logo

Deine Meinung ist uns wichtig!

Wir wollen TURN ON weiter verbessern und möchten wissen, was du als Leser über TURN ON denkst. Nimm dir fünf Minuten Zeit und nimm an unserer Umfrage teil. Hilf uns, uns noch weiter zu verbessern.

Teilnehmen