Ratgeber

Gruppen-Video-Chat in WhatsApp nutzen: So geht's

In einer Beta von WhatsApp kannst Du den neuen Gruppen-Video-Chat schon testen.
In einer Beta von WhatsApp kannst Du den neuen Gruppen-Video-Chat schon testen. (©TURN ON 2017)

Videoanrufe sind in WhatsApp schon eine ganze Weile möglich. Doch bald soll es auch einen Gruppen-Video-Chat geben. Wie das Feature funktioniert und wie Du es dank Beta-Update schon jetzt testen kannst, verraten wir Dir in der folgenden Anleitung.

Auf der Facebook-Entwicklerkonferenz F8 2018 hat Mark Zuckerberg nicht nur Neuerungen für Facebook angekündigt. Auch Instagram und WhatsApp sollen mit neuen Funktionen bedacht werden. In beiden Fällen dreht es sich um neue Video-Chat-Möglichkeiten. Instagram soll so ein Feature zum ersten Mal bekommen, bei WhatsApp soll die Funktion weiter ausgebaut werden. Statt mit nur einem Kontakt per Videoanruf zu telefonieren, werden Video-Chats künftig auch in der Gruppe möglich sein. Ganz ähnlich wie bei der Videotelefonie-App Skype.

Gruppen-Video-Chat in WhatsApp: Vorerst nur für ausgewählte Nutzer

Obwohl es noch nicht final ist, kann das neue Feature bereits getestet werden – jedoch nur von ausgewählten Nutzern. Voraussetzung ist, dass Du die WhatsApp-Version 1.18.52 oder höher installiert hast, wenn Du ein iPhone nutzt. Auf Android-Smartphones muss mindestens die Version 2.18.145 laufen, um für den Test des Beta-Features infrage zu kommen. Welche App-Version auf Deinem Smartphone installiert ist, findest Du in der App unter "Einstellungen > Hilfe > App-Info" heraus. Alternativ kannst Du im Google Play Store oder im App Store nachsehen, ob Updates für WhatsApp zum Download zur Verfügung stehen.

So findest Du heraus, ob Du das Beta-Update erhalten hast

 Bei mir ist das Beta-Feature trotz aktueller WhatsApp-Version offensichtlich noch nicht angekommen. fullscreen
Bei mir ist das Beta-Feature trotz aktueller WhatsApp-Version offensichtlich noch nicht angekommen. (©TURN ON 2018)

Allerdings lässt WhatsApp nicht jeden Nutzer mit einer aktuellen WhatsApp-Version die Beta des Gruppen-Video-Chats testen. Ob Du zu dem kleinen Personenkreis gehörst, der das Feature vor allen anderen ausprobieren darfst, findest Du so heraus:

  1. WhatsApp öffnen und Version checken, App ggfs. aktualisieren
  2. Einen Kontakt auswählen und einen Videoanruf starten
  3. Überprüfen, ob es einen neuen Button gibt, der Dich weitere Kontakte zur Konversation hinzufügen lässt

Gibt es einen solchen Button, darfst Du Dich glücklich schätzen. Dann kannst Du am Beta-Test für die Gruppen-Videotelefonie bei WhatsApp teilnehmen und mit einer WhatsApp-Gruppe per Video telefonieren. Gibt es den Button bei Dir nicht, musst Du warten, bis die App-Entwickler den Gruppen-Video-Chat final per Software-Update ausrollen.

Zusammenfassung

  1. WhatsApp testet ein neues Feature für Gruppen-Video-Chats
  2. Derzeit darf nur ein kleiner Personenkreis die Beta-Funktion testen
  3. Voraussetzung ist die WhatsApp-Version 2.18.52 (iOS) bzw. 2.18.145 (Android)
  4. Ob Du dazugehörst, checkst Du mit einem regulären Videoanruf
  5. Taucht ein neuer Button auf, darfst Du Gruppen-Videoanrufe testen
  6. Gibt es noch keinen neuen Button, musst Du auf den finalen Release warten
Artikel-Themen
close
Bitte Suchbegriff eingeben