Gruppen-Video-Chat in WhatsApp nutzen: So geht's

In einer Beta von WhatsApp kannst Du den neuen Gruppen-Video-Chat schon testen.
In einer Beta von WhatsApp kannst Du den neuen Gruppen-Video-Chat schon testen. (©TURN ON 2017)
Franziska Peix Kann die Frage "Welcher Fitness-Tracker ist der beste?" nicht mehr hören.

Videoanrufe sind in WhatsApp schon eine ganze Weile möglich – allerdings nur mit einem Freund zur Zeit. Doch nun gibt es Sprach- und Videoanrufe für Gruppen. Wie Du das neue Feature nutzen kannst, verraten wir Dir in der folgenden Anleitung.

Auf der Facebook-Entwicklerkonferenz F8 2018 hat Mark Zuckerberg nicht nur Neuerungen für Facebook angekündigt. Auch Instagram und WhatsApp sollen mit neuen Funktionen bedacht werden. In beiden Fällen dreht es sich um neue Video-Chat-Möglichkeiten. Instagram soll so ein Feature zum ersten Mal bekommen, bei WhatsApp soll die Funktion weiter ausgebaut werden. Statt mit nur einem Kontakt per Videoanruf zu telefonieren, werden Video-Chats künftig auch in der Gruppe möglich sein. Ganz ähnlich wie bei der Videotelefonie-App Skype.

Neu bei WhatsApp: Gruppenanrufe mit bis zu vier Personen

Ende Juli war es so weit: WhatsApp kündigte den Rollout der neuen Funktion in einem offiziellen Blogpost an. Damit soll es ab sofort möglich sein, Sprach- und Videoanrufe in Gruppen von bis zu vier Personen zu führen. Diese sind den App-Entwicklern zufolge Ende-zu-Ende-verschlüsselt und funktionieren unter verschiedenen Netzwerkbedingungen zuverlässig auf der ganzen Welt. Voraussetzung ist nur, dass das Update Dein iOS- oder Android-Smartphone schon erreicht hat.

So startest Du Sprach- und Videoanrufe mit einer Gruppe

Hast Du das Update bereits erhalten, ist es ganz einfach, einen Gruppen-Video-Chat zu starten. Gehe dafür wie folgt vor:

  1. WhatsApp öffnen
  2. Einen Kontakt auswählen und einen Sprach- oder Videoanruf starten
  3. Über den neuen Button "Teilnehmer hinzufügen" bis zu zwei weitere Personen einladen – fertig

Zusammenfassung

  1. WhatsApp hat ein neues Feature für Gruppen-Video-Chats eingeführt
  2. Sprach- und Videoanrufe lassen sich jetzt in Gruppen mit bis zu vier Personen führen
  3. Dafür einfach einen Sprach- oder Videoanruf starten und Teilnehmer über neuen Button oben rechts hinzufügen
  4. Gruppenanrufe sind immer Ende-zu-Ende-verschlüsselt
Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Beliebteste Artikel bei Tech

  • Letzte 7 Tage
  • Letzte 30 Tage
  • Alle
close
Bitte Suchbegriff eingeben