menu

Headset-Mikrofon geht nicht? Das ist zu tun

Wenn das Headset-Mikrofon nicht funktioniert, können verschiedene Probleme vorliegen.
Wenn das Headset-Mikrofon nicht funktioniert, können verschiedene Probleme vorliegen. Bild: © goodluz - stock.adobe.com 2020

Du willst einen Telefon-Chat oder eine Videokonferenz starten, aber das Headset-Mikrofon geht nicht? Dafür kann es verschiedene Ursachen geben. Wir helfen bei Fehlersuche und -behebung.

Ein PC-Headset mit Mikrofon kann schon ziemlich praktisch sein – nicht nur zum Zocken, sondern auch für Telefon- und Videokonferenzen im Home-Office. Doch nicht immer läuft dabei alles glatt und so einige Probleme können dazu führen, dass das Headset-Mikrofon nicht geht. Wir erklären, woran es liegen kann und wie Du das Problem löst.

Ist das Headset richtig angesteckt?

Je nachdem, was für einen PC oder was für ein Headset Du hast, gibt es schon beim Anschließen an den Rechner Unterschiede. So gibt es beispielsweise Headsets, die über einen Klinkenanschluss angesteckt werden und solche, die per USB mit dem Computer gekoppelt werden.

Die richtige Technik fürs Arbeiten im Home-Office
Vom PC oder Notebook bis hin zu Headset und Telefon: Technik für ein produktives Arbeiten von zu Hause bei SATURN

Desktop-Rechner besitzen meist separate Klinkenanschlüsse für die Kopfhörer und das Mikrofon. Diese sind oft farblich markiert: grün für die Kopfhörer und rosa für das Mikrofon. Sollte das Headset nur einen Stecker haben, benötigst Du einen Adapter, der das Kabel in die beiden Stecker aufsplittet.

philips-fidelio-x2hr (7)fullscreen
Prüfe, ob Du den richtigen Anschluss verwendest oder einen Adapter benötigst. Bild: © TURN ON 2017

Die meisten Laptops besitzen hingegen eine Kombi-Buchse für Kopfhörer und Mikrofon. Sollte Dein Headset jedoch zwei getrennte Stecker besitzen, benötigst Du in diesem Falle einen Adapter, der beide Kabel zu einem vereint.

Bei Headsets mit USB-Stecker solltest Du überprüfen, ob diese einen USB-3.0- oder einen USB-2.0-Anschluss benötigen und es entsprechend am richtigen Port des Rechners anstecken. Funktioniert ein Port nicht, dann probiere einen anderen aus.

Prüfe die Regler am Headset selbst

Viele PC-Headsets sind mit eigenen Reglern für Lautstärke und zum Stummschalten des Mikrofons ausgestattet. Falls das so ist, dann prüfe am Regler, ob Dein Mikrofon nicht versehentlich stumm geschaltet ist.

Checke, ob das Headset als Standard-Gerät vom PC erkannt wird

Nur weil ein Headset angeschlossen ist, heißt das leider noch nicht, dass der Rechner es als solches auch erkennt und es als Standard-Mikrofon eingerichtet ist.

  1. Öffne unter Windows 10 die Einstellungen mit der Tastenkombination "Windows + I".
  2. Gehe in das Untermenü "System" und dort auf den Punkt "Sound".
  3. Scrolle nach unten zu "Eingabe" und prüfe im Feld unter "Eingabegerät auswählen", ob dein Mikrofon als Standard-Gerät eingerichtet ist.
Headset-Mikro-011fullscreen
Prüfe, ob Dein Headset als Standard-Gerät eingerichtet ist. Bild: © Microsoft/ Screenshot: TURN ON 2020

Falls Dein Mikrofon nicht aufgeführt ist, dann ist es vermutlich gar nicht aktiviert. In diesem Fall klickst Du weiter unten auf den Textlink "Audiogeräte verwalten" und scrollst in der folgenden Auswahlliste bis ganz nach unten. Dort solltest Du eine Übersicht über die deaktivierten Audiogeräte finden. Wähle Dein Headset-Mikrofon aus und aktiviere es.

Headset-Mikro-02fullscreen
In dieser Übersicht findest Du deaktivierte Headsets und kannst sie aktivieren. Bild: © Microsoft/ Screenshot: TURN ON 2020

Teste, ob das Mikrofon generell funktioniert

Wenn Du, wie oben beschrieben, das Headset-Mikrofon angesteckt und als Standard-Mikrofon eingerichtet hast, kannst Du in den "Einstellungen" auch direkt überprüfen, ob es grundsätzlich funktioniert.

  1. Klicke auf "Geräteeigenschaften" und dann "Zusätzliche Geräteeigenschaften".
  2. Wähle im nächsten Fenster den Reiter "Abhören" und setze einen Haken vor "Dieses Gerät als Wiedergabequelle verwenden". Stelle dabei sicher, dass Dein Headset-Kopfhörer als Wiedergabegerät eingerichtet ist.
  3. Bestätige das Ganze mit der Schaltfläche "Übernehmen".
  4. Nun solltest Du alles, was Du ins Mikrofon sagst, auf Deinem eigenen Kopfhörer hören können.
Headset-Mikro-06fullscreen
Mit diesem Tool kannst Du prüfen, ob Dein Headset grundsätzlich am Rechner funktioniert. Bild: © Microsoft/ Screenshot: TURN ON 2020

Installiere den aktuellsten Treiber

Manchmal kann es sein, dass ein Headset-Mikrofon nicht funktioniert, weil der entsprechende Treiber veraltet ist. Daher ist es sinnvoll, den Treiber zu überprüfen und gegebenenfalls zu aktualisieren.

  1. Gehe mit der Tastenkombination "Windows + I" in die Einstellungen.
  2. Öffne den Unterpunkt "System" und wähle aus der linken Auswahlleiste "Sound".
  3. Scrolle nach unten bis zu "Eingabe", klicke unter dem Mikrofon auf das Feld "Geräteeigenschaften" und im nächsten Fenster auf "Zusätzliche Geräteeigenschaften".
  4. Nun öffnet sich ein neues Fenster, in dem Du noch einmal auf das Feld "Eigenschaften" klicken musst.
  5. Wähle nun den Reiter "Treiber" und klicke auf "Treiber aktualisieren".
Headset-Mikro-05fullscreen
Über dieses Fenster kannst Du nach neuen Treibern suchen. Bild: © Microsoft/ Screenshot: TURN ON 2020

Prüfe, ob Dein Programm auf das Mikrofon zugreifen kann

Ähnlich wie auf dem Smartphone brauchen Programme auf einem Windows-10-Rechner die Berechtigung, auf das Mikrofon zugreifen zu können. Diese Berechtigungen kannst Du ihnen selbstständig erteilen und auch wieder entziehen.

  1. Öffne dazu die Einstellungen mit der Tastenkombination "Windows + I".
  2. Wähle den Unterpunkt "Datenschutz" und anschließend in der linken Auswahlleiste "Mikrofon".
  3. Nun werden Dir rechts Übersichten über alle Apps und Programme angezeigt, die auf Deinem Rechner installiert sind. Scrolle zu dem Programm, in dem Du das Headset-Mikrofon verwenden möchtest und prüfe, ob es die nötigen Berechtigungen hat.
Headset-Mikro-07fullscreen
Über die Einstellungen kannst Du App-Berechtigungen für das Mikrofon verwalten. Bild: © Microsoft/ Screenshot: TURN ON 2020

Wenn das Headset-Mikrofon funktioniert trotzdem nicht funktioniert

Wir haben oben die wahrscheinlichsten Fehlerquellen beschrieben. Es kann allerdings sein, dass noch ein anderes Problem vorliegt. Möglicherweise ist das Headset-Mikrofon nicht mit einem bestimmten Programm kompatibel oder es liegt ein technischer Defekt am Headset oder am PC vor.

Das kannst Du nur ausschließen, indem Du es mit anderen Programmen und an einem anderen PC noch einmal versuchst. In letzter Konsequenz kannst Du Dich natürlich immer noch an den Kundensupport des Herstellers wenden.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema PC-Zubehör

close
Bitte Suchbegriff eingeben