menu

i-Symbol auf Apple Watch: Das steckt dahinter

Apple Watch Series 6
Das "i"-Symbol taucht auch in manchen Apps wie beispielsweise bei der Messung des Blutsauerstoffs auf. Bild: © TURN ON 2020

Dir ist als Besitzer der Apple-Smartwatch sicher schon einmal das "i"-Symbol auf der Apple Watch begegnet. Wofür das Icon steht und welchen Zweck es in der Watch-App, auf der Uhr selbst und in einzelnen Apps erfüllt, erfährst Du hier.

"i"-Symbol in der Watch-App

In der Watch-App auf dem iPhone taucht das "i"-Symbol in der Übersicht aller verbundenen Apple-Watch-Modelle auf ("Alle Apple Watches"). Tippst Du auf das kleine "i"-Icon rechts neben der jeweiligen Uhr, stehen zwei Optionen zur Auswahl:

  1. Apple Watch suchen: Ein Tippen darauf leitet Dich zur App "Wo ist?" weiter. Dort kannst Du Deine Apple Watch orten, den "Verloren"-Modus aktivieren oder das Gerät per Fernzugriff löschen.
  2. Apple Watch entkoppeln: Verbindung zwischen iPhone und Apple Watch trennen
i-Symbol auf Apple Watch fullscreen
In der Watch-App findest Du das "i"-Symbol unter "Alle Apple Watches" rechts neben den jeweiligen gekoppelten Smartwatches. Bild: © Apple/Screenshot TURN ON 2020
i-Symbol auf Apple Watch fullscreen
Ein Tippen darauf führt zu diesem Menü. Bild: © Apple/Screenshot TURN ON 2020
i-Symbol auf Apple Watch
i-Symbol auf Apple Watch

"i"-Symbol auf der Apple Watch

Auf der Apple Watch ist das "i"-Symbol vor allem während des ersten Kopplungsvorgangs mit dem iPhone wichtig. Es befindet sich im Kopplungsmodus unten rechts auf dem Display. Wenn Du darauf tippst, kannst Du eine Apple Watch manuell mit einem iPhone verbinden.

i-Symbol auf einer nicht gekoppelten Apple Watch fullscreen
"i"-Symbol auf einer nicht gekoppelten Apple Watch Bild: © Apple 2020
i-Symbol auf Kopplungs-Animationsbildschirm fullscreen
"i"-Symbol auf Kopplungs-Animationsbildschirm Bild: © Apple 2020
i-Symbol auf einer nicht gekoppelten Apple Watch
i-Symbol auf Kopplungs-Animationsbildschirm

Normalerweise kommt beim automatischen Koppeln von iPhone und Apple Watch die Kamera des Smartphones ins Spiel, mit der eine QR-Grafik auf der Smartwatch gescannt wird. Klappt dies aus irgendeinem Grund nicht, kannst Du per Tippen auf das "i"-Symbol auf der Apple Watch die Uhr auch manuell koppeln. Dann muss ein sechsstelliger Code auf dem iPhone eingegeben werden, der auf der Apple Watch angezeigt wird.

Wo ist das "i"-Symbol auf der Apple Watch?

Wenn Du beim Koppeln das "i"-Symbol auf der Apple Watch nicht finden kannst, ist die Uhr möglicherweise noch mit einem anderen iPhone verbunden. Die Smartwatch muss also zunächst von diesem Gerät entkoppelt werden oder die Daten auf der Apple Watch müssen gelöscht werden.

  • Entkoppeln über iPhone: "Watch-App > Meine Watch > Alle Apple Watches > i-Symbol > Apple Watch entkoppeln"
  • Daten auf der Apple Watch löschen: "Einstellungen > Allgemein > Zurücksetzen > Einstellungen und Inhalte löschen"

"i"-Symbol in Apple-Watch-Apps

Auch in manchen Apps auf der Apple Watch taucht das "i"-Symbol auf. Dahinter verbergen sich meist weitere Informationen zu Inhalten der App. So kannst Du Dich beispielsweise in der neuen Blutsauerstoff-App auf der Apple Watch Series 6 über die Bedeutung der Sauerstoffsättigung informieren. In der EKG-App gibt es nach einem Tippen auf das "i"-Icon weitere Informationen zu Sinusrhythmen.

Apple Watch EKG-Appfullscreen
In der EKG-App finden sich hinter dem "i"-Symbol weitere Informationen zu Sinusrhythmen. Bild: © Apple/Screenshot TURN ON 2020

Zusammenfassung

  • In der Watch-App auf dem iPhone kannst Du via Tippen auf das "i-Icon die Apple Watch mit dem iPhone entkoppeln oder die Apple Watch suchen
  • In manchen Apple-Watch-Apps erfährst Du via Tippen auf das "i"-Icon weitere Informationen zu App-Inhalten

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Apple Watch Series 6

close
Bitte Suchbegriff eingeben