menu

"Ihr Smartphone": So verbindest Du Dein Handy mit dem Windows-PC

Mit der App "Ihr Smartphone" kannst Du Dein Handy mit Windows 10 verbinden.
Mit der App "Ihr Smartphone" kannst Du Dein Handy mit Windows 10 verbinden. Bild: © YouTube/WindowsArea.de 2020

Du hättest die Integrations-Funktion von Apple gern auch für Deinen Windows-PC und Dein Android-Smartphone? Ob Du's glaubst oder nicht: Windows 10 hat so eine App bereits an Bord. Mit "Ihr Smartphone" kannst Du Dein Handy mit Windows 10 verbinden. Wir zeigen Dir, wie einfach das geht.

Am PC zu arbeiten und das Smartphone neben sich liegen zu haben, geht oftmals zulasten der Produktivität. Eine Smartphone-Benachrichtigung poppt auf, Du willst eben nachsehen, wer sich gemeldet hat, und vertrödelst am Ende eine halbe Stunde bei Instagram. Empfängst Du Nachrichten hingegen direkt am PC, genügt meist wirklich ein kurzer Blick, um zu erkennen, ob es sich um etwas Wichtiges handelt. Das geht nicht nur im iOS-Ökosystem, sondern auch mit einem Windows-Rechner und einem Android-Smartphone. Windows 10hat dafür die App "Ihr Smartphone" (auch bekannt als "Your Phone") an Bord.

Handy mit Windows 10 verbinden: Die Vorteile

Die Companion-App von Windows 10 bietet Android-Nutzern ähnliche Möglichkeiten wie die Integrationsfunktion von Apple für iOS-Geräte. Sie lässt Dich Mobilanrufe vom Rechner aus tätigen, SMS senden und empfangen, Fotos vom Smartphone übertragen und Handy-Benachrichtigungen einsehen. Insbesondere die automatische Synchronisierung der Handybilder ist praktisch, da sie umständliches Verschicken über Messenger-Dienste oder Ähnliches überflüssig macht.

So findest Du "Ihr Smartphone" in Windows 10

Ihr Smartphone App Windows 10 2fullscreen
Die Companion-App ist seit dem Oktober-2018-Update vorinstalliert und lässt sich über die Suche finden. Bild: © TURN ON 2020

Voraussetzungen für das Nutzen der App "Ihr Smartphone" sind ein PC mit Windows 10 April 2018 Update oder höher sowie ein Smartphone mit Android 7.0 Nougat oder höher. Seit dem Oktober-2018-Update ist die Anwendung sogar vorinstalliert. In diesem Fall musst Du die App nur über das Texteingabefeld suchen und kannst direkt mit der Einrichtung loslegen. Ansonsten findest Du sie im Microsoft Store.

Handy mit Windows 10 verbinden: Schritt für Schritt erklärt

Die Windows-10-App ist jedoch nur für einen Teil der Verbindung zuständig. Um Dein Smartphone mit dem Rechner zu koppeln, brauchst Du noch das entsprechende Pendant auf dem Mobilgerät. Du findest die Android-App Begleiter für Ihr Smartphone – Link zu Windows kostenlos im Google Play Store. Auch eine Suche nach "Ihr Smartphone" führt zur Anwendung. Nach der Installation kannst Du die Einrichtung auf Windows-PC und Smartphone starten:

  1. Öffne die Windows-10-App "Ihr Smartphone".
  2. Wähle "Android" bei der Abfrage des Smartphone-Typs aus.
  3. Öffne die Your-Phone-Companion-App auf dem Smartphone.
  4. Scanne den am PC angezeigten QR-Code mit dem Handy.
  5. Folge den Einrichtungsschritten am Rechner.
  6. Erteile der App am Smartphone die angeforderten Berechtigungen.
    Starte mit der Ihr-Smartphone-App am PC. fullscreen
    Starte mit der Ihr-Smartphone-App am PC. Bild: © TURN ON 2020
    Die PC-App zeigt einen QR-Code zum Scannen mit dem Smartphone an. fullscreen
    Die PC-App zeigt einen QR-Code zum Scannen mit dem Smartphone an. Bild: © TURN ON 2020
    Lade die Smartphone-Begleit-App herunter und folge den Anweisungen. fullscreen
    Lade die Smartphone-Begleit-App herunter und folge den Anweisungen. Bild: © TURN ON 2020
    Es werden eine Reihe an Berechtigungen angefordert. fullscreen
    Es werden eine Reihe an Berechtigungen angefordert. Bild: © TURN ON 2020
    Anschließend sind Windows-PC und Android-Smartphone verbunden. fullscreen
    Anschließend sind Windows-PC und Android-Smartphone verbunden. Bild: © TURN ON 2020
    Starte mit der Ihr-Smartphone-App am PC.
    Die PC-App zeigt einen QR-Code zum Scannen mit dem Smartphone an.
    Lade die Smartphone-Begleit-App herunter und folge den Anweisungen.
    Es werden eine Reihe an Berechtigungen angefordert.
    Anschließend sind Windows-PC und Android-Smartphone verbunden.

Im Anschluss sind Windows-PC und Android-Smartphone gekoppelt. Du kannst jetzt in die Einstellungen wechseln und der App bestimmte Berechtigungen wieder entziehen – wenn Du etwa nur Mobilanrufe vom Arbeits-PC tätigen willst, aber keine Synchronisation privater Smartphone-Fotos wünschst. Ansonsten werden SMS und Fotos zwischen den Geräten synchronisiert.

Ihr Smartphone App Windows 10 6fullscreen
In den Einstellungen kannst Du bestimmen, was synchronisiert wird und was nicht. Bild: © TURN ON 2020

Für die Anzeige der Smartphone-Benachrichtigungen und das Tätigen von Anrufen ist jeweils noch ein weiterer Schritt erforderlich. Wenn Du den entsprechenden Bereich in der PC-App öffnest, wirst Du nach erforderlichen Berechtigungen auf dem Smartphone gefragt. Du klickst auf das Feld "Einstellungen auf Telefon öffnen" und legst am Handy den Schieberegler zum Benachrichtigungszugriff bei "Begleiter für Ihr Smartphone" um. Analog funktioniert das mit Anrufen.

Für die Anzeige von Smartphone-Benachrichtigungen musst Du noch einen Schieberegler am Smartphone umlegen. fullscreen
Für die Anzeige von Smartphone-Benachrichtigungen musst Du noch einen Schieberegler am Smartphone umlegen. Bild: © TURN ON 2020
Im Anschluss laufen die Handy-Benachrichtigungen auch in der PC-App ein. fullscreen
Im Anschluss laufen die Handy-Benachrichtigungen auch in der PC-App ein.
Für die Anzeige von Smartphone-Benachrichtigungen musst Du noch einen Schieberegler am Smartphone umlegen.
Im Anschluss laufen die Handy-Benachrichtigungen auch in der PC-App ein.

Weitere Features für bestimmte Samsung-Geräte

Besitzt Du ein bestimmtes Samsung-Smartphone, stehen Dir noch weitere Funktionen zur Verfügung. Unter anderem für aktuelle Geräte der Galaxy-S-Reihe und Galaxy-Note-Reihe sowie das Galaxy Flip und das faltbare Galaxy Fold gibt es das Feature "Telefonbildschirm", das die Nutzung der Smartphone-Apps auch auf dem Windows-PC erlaubt. Dafür wird eine WLAN-Verbindung zwischen PC und Smartphone hergestellt. Die Tasten der Maus ersetzen dabei die Touchscreen-Gesten.

Die Funktion "Link zu Windows" ist ebenfalls nur für bestimmte Samsung-Geräte verfügbar, sie ermöglicht etwa das geräteübergreifende Kopieren und Einfügen. Dafür kannst Du dieselben Tastenkombinationen nutzen wie bei der üblichen Arbeit am PC, also Strg" + C und Strg + V. Auf den Geräten gespeicherte Dateien lassen sich zudem per Drag-and-drop hin- und herschieben.

Mehr Infos zur Companion-App von Windows 10

Welche Samsung-Smartphones die Funktionen "Link zu Windows" und "Telefonbildschirm" unterstützen, kannst Du in dieser Übersicht nachlesen.

Weitere Infos zu den Ihr-Smartphone-Funktionen und Hilfestellung bei Problemen bekommst Du auf dieser Support-Seite von Microsoft.

Zusammenfassung

  • Windows 10 bietet die Möglichkeit, Dein Android-Smartphone mit dem PC zu verbinden
  • Die Companion-App "Ihr Smartphone" ist seit dem Oktober-Update 2018 vorinstalliert, ansonsten findest Du sie im Microsoft Store
  • Auf dem Handy brauchst Du das entsprechende Pendant aus dem Play Store: Begleiter für Ihr Smartphone – Link zu Windows
  • Öffne die App auf dem PC und dem Smartphone, folge den Anweisungen auf den Bildschirmen und erteile die erforderlichen Berechtigungen
  • Anschließend kannst Du Fotos synchronisieren, Mobilanrufe vom PC tätigen, SMS senden und empfangen sowie Smartphone-Benachrichtigungen am PC einsehen
  • Besitzer bestimmter Samsung-Smartphones können zudem ihren gesamten Telefonbildschirm auf den PC spiegeln und Dateien zwischen beiden Geräten hin- und herschieben

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Windows 10

close
Bitte Suchbegriff eingeben