menu

In Photoshop Farbe ersetzen: So geht's

Wir verraten, wie Du spielend leicht die Farbe in Photoshop änderst.
Wir verraten, wie Du spielend leicht die Farbe in Photoshop änderst.

Du möchtest in Photoshop die Farbe ersetzen? Dann erfährst Du in unserer Anleitung, welche Optionen Dir dafür zur Verfügung stehen.

Besonders einfach gelingt das Ersetzen von Farben bei Objekten, die klar umgrenzt sind, etwa Autos. Ist das bei Deinem Bild der Fall, kannst Du wie folgt fortfahren ...

In Photoshop Farbe ersetzen

  1. Starte zunächst Photoshop auf Deinem Computer und lade das gewünschte Bild, in dem Du eine Farbe ersetzen möchtest.
  2. "Bild > Korrekturen > Farbe ersetzen".
  3. Jetzt öffnet sich ein Fenster, in dem Du mit einer Pipette die Farbe auswählst, die durch eine andere ersetzt werden soll.
  4. Mittels "Farbton"-Schieberegler stellst Du jetzt die neue Farbe ein, alternativ gelingt das auch mit einem Klick auf den farbigen Kasten direkt daneben. Darüber kannst Du die Farbe deutlich präziser definieren, etwa durch Eingabe des RGB-Wertes.

Diese Methode ist ziemlich simpel, kommt bei farblich komplexeren Objekten aber schnell an ihre Grenzen. Sollten die Farbgruppen nicht eindeutig voneinander abgegrenzt sein, musst Du die leicht aufwendigere Variante wählen.

photoshop-farbe-ersetzen fullscreen
Mit der Pipette wählst Du einfach den Farbbereich aus, den Du ersetzen möchtest.

In Photoshop Farbe ersetzen bei nicht klar getrennten Farben

  1. Wähle das Auswahl-Werkzeug über die Werkzeugleiste aus oder mit dem "M" auf der Tastatur.
  2. Markiere jetzt den Bereich mit dem Objekt, dessen Farbe ersetzt werden soll.
  3. "Bild > Korrekturen > Farbe ersetzen".
  4. Stelle jetzt die Toleranz auf den Wert 50
  5. Jetzt wählst Du den zu ersetzenden Bereich mit der Pipette-Plus aus.
  6. Unter "Farbton" wählst Du jetzt die gewünschte Farbe aus.

Zusammenfassung

  1. Handelt es sich um klar voneinander abgetrennte Farben, reicht der einfache Weg
  2. Wähle dazu in Photoshop: "Bild > Korrekturen > Farbe ersetzen"
  3. Bei unklaren Farbgruppen musst Du zuvor das Auswahl-Werkzeug wählen und dann den Farbbereich mit der Pipette-Plus berühren
    Kommentar schreiben
    Relevante Themen:

    Neueste Artikel zum Thema Adobe

    close
    Bitte Suchbegriff eingeben