Ratgeber

Instagram fürs iPhone: So kannst Du Live Photos hochladen

Dein Instagram-Profil kann auch mit Live Photos verschönert werden.
Dein Instagram-Profil kann auch mit Live Photos verschönert werden. (©ViewApart 2017)

Die Live Photos, die Du mit dem iPhone oder iPad aufnehmen kannst, sind unheimlich cool. Auf Instagram werden diese aber nach dem Posten lediglich als normales Bild angezeigt. Wie man das Problem umgeht, erklären wir Dir im folgenden Ratgeber.

Apples Live Photos sind eine coole Mischung aus GIF, Video und Foto. Sie haben den Vorteil, dass man Filter darauf anwenden kann und die Kamera dafür sogar Bilder aufnimmt, bevor Du den Auslöser überhaupt gedrückt hast. Auf Instagram posten lassen sich die Live Photos allerdings nicht ohne weiteres – oder? Wir zeigen Dir, wie Du Live Photos von Deinem iPhone oder iPad auf Instagram veröffentlichen kannst.

Live Photos auf Instagram posten

Bevor Du das Live Photo auf Instagram hochlädst, musst Du es mit einer Drittanbieter-App konvertieren. Hierzu bieten sich verschiedene Apps, wie Lively oder Video to GIF an – aber auch wenn diese gratis sind, kann es sein, dass Du dafür zahlen musst, um Dein Live Photo danach in vollem Umfang nutzen zu können. Für unser Beispiel verwenden wir die App Video to GIF:

  • Starte die Video to GIF-App auf dem iPhone.
  • Wähle den Menüpunkt "Live Photo to GIF" und danach das Foto, das Du auf Instagram posten willst.
  • Tippe dann oben rechts auf "Done", danach auf "Export".
  • Mit dem Symbol unten rechts kannst Du das GIF nun exportieren, wähle hierzu am besten "Camera Roll (Video)".
  • Nun kannst Du das so entstandene Video ganz normal auf Instagram hochladen.

Live Photos in Instagram Stories posten

Wer seine Live Photos in Instagram Stories posten will, hat es da schon etwas einfacher. Allerdings müssen die jeweiligen Bilder innerhalb der letzten 24 Stunden aufgenommen worden sein.

  • In Instagram per Swipe nach rechts auf die Instagram Stories Seite wechseln.
  • Auf dem Bildschirm nach oben wischen, um alle Bilder der letzten 24 Stunden anzeigen zu lassen.
  • Eines der Live Photos auswählen. Mit 3D Touch auf das Bild tippen um die Live Photos-Funktion zu aktivieren. Das Foto wird nun automatisch in einen Boomerang umgewandelt.
  • Nun können Filter und andere Änderungen angewandt werden.
  • Nach einem Tap auf den Pfeil in der Ecke unten rechts kannst Du auswählen, an wen der Boomerang geschickt werden soll. Wahlweise kannst Du ihn in Deine Story posten.

Zusammenfassung

  1. Live Photos sind eine Mischung aus GIF und Video
  2. Um Live Photos auf Instagram zu posten sind Drittanbieter-Apps wie Lively oder Video to GIF nötig
  3. Um Live Photos in Instagram Stories zu posten, ist keine Extra-App notwendig
  4. Einfach auf der Instagram Stories Seite nach oben wischen und die Aufnahmen der letzten 24 Stunden werden angezeigt
  5. Das Live Photo auswählen und per 3D Touch darauf tippen, um es als Boomerang auf Instagram zu posten

Neueste Artikel zum Thema 'Instagram'

close
Bitte Suchbegriff eingeben