menu

Instagram Story erstellen: Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung

Instagram Story
Instagram Story Bild: © YouTube/Hayls World 2018

Egal ob alltägliche Momente, coole Events oder der Sommerurlaub – die Instagram-Story-Funktion ermöglicht es Dir, Deine Follower immer hautnah an Deinen Erlebnissen teilhaben zu lassen. Wir erklären Dir, wie man eine Instagram Story erstellen kann und welche einzigartigen Features es gibt.

Stories kann man auf Instagram bereits seit 2016 posten. Mit den kurzen bis zu 15 Sekunden Clips kannst Du eine fortlaufende Geschichte Deines Tagesgeschehens zeigen oder einfach coole Momente teilen. Wichtig zu wissen ist aber, dass die kurzen Videos nach 24 Stunden nicht mehr sichtbar sind. Über die sogenannten "Highlights" kann man vergangene Clips jedoch bewahren und sie gesondert in seinem Profil anzeigen lassen. Wie Du die Stories dafür aber erst einmal bei Instagram erstellst, erklären wir Dir in der folgenden Anleitung.

Die Basics zuerst

Die Story-Funktion erreichst Du auf Instagram über das Kamera-Symbol in der linken oberen Ecke. Auf dem Display siehst Du nun eine Kamera-Anzeige, mit einigen Symbolen und Buttons drum herum.

Instagram Story Bild machenfullscreen
Mit dieser Ansicht startet jede Instagram Story. Bild: © Screenshot TURN ON/Instagram 2020
  • Über das Kamera-Symbol mit den zwei Pfeilen in der rechten unteren Ecke wechselst Du die Kamera-Ansicht.
  • Auf gleicher Höhe befindet sich auf der gegenüberliegenden Seite ein Button für Deine Galerie-Ansicht.
  • Zwischen den beiden Symbolen findest Du ein Scroll-Menü, mit dem Du ein Boomerang erstellen (ganz kurzes, sich wiederholendes Video), Live gehen oder den Superzoom benutzen kannst.
  • Über den drei Funktionen siehst Du verschiedene bunte Kreise – das sind die Filter-Bildchen bei den Instagram Stories.
  • Der große weiße Kreis in der Mitte ist der Auslöse-Knopf.

Filterfunktion richtig einsetzen

Mit den Filtern kannst Du Deine Story mit interessanten Effekten, lustigen Masken und Stimmverzerrern aufpeppen. Einige Filter funktionieren auch, ohne dass Du Dein Gesicht in die Kamera hältst. Solche Effekte lassen sich übrigens sowohl für Videos als auch für Fotos anwenden.

Instagram Story Filter 1 fullscreen
Filter "Neon Valentine" Bild: © Screenshot TURN ON/Instagram 2020
Instagram Story Filter 2 fullscreen
Filter "Doodle Heart" Bild: © Screenshot TURN ON/Instagram 2020
Instagram Story Effekt 3 fullscreen
Filter "Haunted TV" Bild: © Screenshot TURN ON/Instagram 2020
Instagram Story Filter 1
Instagram Story Filter 2
Instagram Story Effekt 3
  • Du kannst durch die Filter scrollen und wirst direkt sehen, wie sich die Kameraanzeige verändert.
  • Deine Lieblingseffekte kannst Du sogar speichern. Dafür tippst Du einfach auf seinen Namen, der Dir am unteren Bildschirmrand angezeigt wird. Es öffnet sich ein Menü, durch das Du den ausgewählten Effekt verschicken und eben auch speichern kannst.
  • Je nach Situation, die Du in Deiner Story zeigen möchtest, passen verschiedene Filter. Probier Dich einfach durch.

Standorte, Musik und Co. in Deiner Story

Hast Du einen kurzen Clip oder ein Foto in Deiner Story aufgenommen, kannst Du es mit coolen Anzeigen versehen. Dafür tippst Du am oberen rechten Rand auf das Viereck mit dem Gesicht oder machst eine Wischbewegung von unten nach oben. Es öffnet sich ein Menü, in dem Du ganz viele Optionen siehst. Hier eine Übersicht, was Du alles machen kannst:

Instagram Story Menü mit vielen Optionenfullscreen
Das Menü für Deine Instagram Story bietet viele Optionen. Bild: © Screenshot TURN ON/Instagram 2020
  • Wenn Du die Option Standort wählst, kannst Du Dich entweder orten lassen oder Du gibst ihn manuell in die Suchleiste ein.
  • Für die Anzeige der Uhrzeit drückst Du auf die entsprechende Option und fügst sie Deinem Beitrag hinzu.
  • Die Temperaturanzeige funktioniert ähnlich.
  • Du kannst andere Accounts auch erwähnen und so hat die andere Person die Möglichkeit, den Clip in seiner eigenen Story zu posten.
  • Hashtags kannst Du bei Instagram sowohl unter Posts, aber auch in Deiner Story setzen.
    Instagram Story Standort hinzufügen fullscreen
    Standort hinzufügen Bild: © Screenshot TURN ON/Instagram 2020
    Instagram Story Uhrzeit fullscreen
    Uhrzeit hinzufügen Bild: © Screenshot TURN ON/Instagram 2020
    Instagram Story Hashtag hinzufügen fullscreen
    Hashtag hinzufügen Bild: © Screenshot TURN ON/Instagram 2020
    Instagram Story Standort hinzufügen
    Instagram Story Uhrzeit
    Instagram Story Hashtag hinzufügen
  • Du kannst Umfragen durchführen, bei denen Du zwei Antwortmöglichkeiten festlegst.
  • Es gibt ein Fragetool, durch das Du Deine Follower auffordern kannst, Dir Fragen und Nachrichten zu schicken.
  • Nicht zu verwechseln damit ist die Chat-Funktion, mit der Du Leute zu einem Gruppenchat einladen kannst.
  • Ein Quiztool ist noch einmal etwas ganz Besonderes. Hier kannst Du Deinen Followern bis zu vier Antwortmöglichkeiten vorgeben und nur eine als "richtig" markieren.

  • Für die passende musikalische Untermalung sorgt die Musik-Option, mit der Du einen Song aus einer ganzen Bibliothek aussuchen kannst.
  • Um gemeinnützige Organisationen zu unterstützen, lassen sich auch Spenden sammeln.
  • Für die besondere Portion Pep in Deiner Story sorgen GIFs, die sich über Giphy suchen lassen.
  • Normale Texte kannst Du natürlich ebenfalls zu Deiner Story hinzufügen, indem Du einfach auf Dein Bild oder Video tippst.
  • Wenn Du Deine Follower auf ein cooles Event oder vielleicht ein neues YouTube Video von Dir aufmerksam machen möchtest, kannst Du einen Countdown einstellen.

Tipp: Alle Anzeigen, die Dir nicht gefallen, kannst Du mit einem Fingerwisch zum unteren Bildschirmrand ziehen. Da öffnet sich automatisch ein kleines Papierkorb-Symbol und dort ziehst Du es rein.

Highlights erstellen

Die Highlight-Funktion hatten wir schon kurz angerissen. Du siehst sie bei einem Account über dem Bilder-Feed und hier sind die kurzen Clips auch nach 24 Stunden noch für andere Nutzer sichtbar. Viele User ordnen ihre Highlights thematisch einem Event oder einer Reise zu. Gehe dafür wie folgt vor:

Instagram Story Highlight hinzufügenfullscreen
Über diesen Button kannst Du ein Highlight hinzufügen. Bild: © Screenshot TURN ON/Instagram 2020
  1. Navigiere zunächst auf Dein Profil und tippe auf das Plus-Zeichen mit dem Wort "Neu" darunter, dass etwa mittig auf Deinem Profil zu finden ist.
  2. Es öffnet sich das Stories-Archiv, also alle Deine Clips, die Du in der Vergangenheit über die Funktion aufgezeichnet hast.
  3. Nun kannst Du die gewünschten Beiträge durch Antippen mit einem Häkchen markieren.
  4. Tippe oben rechts auf Weiter.
  5. Du kannst dem Highlight jetzt einen Titel geben und das Titelbild bearbeiten.
  6. Anschließend klickst Du auf "Hinzufügen" und das Highlight ist erstellt.

So wirst Du erfolgreich mit Instagram-Stories

Jetzt hast Du alle Infos an der Hand, um so richtig mit Deinen Instagram Stories durchzustarten. Zum Schluss haben wir noch Tipps für Dich, wie Du schnell regelmäßige Zuschauer bekommst und Deine Stories interessanter werden.

  • Achte auf die Qualität Deiner Videos. Sie sollen weder verwackelt, noch zu leise oder zu laut sein.
  • Bringe Abwechslung rein und zeige nicht jeden Tag den gleichen Weg zur Arbeit.
  • Versuche, regelmäßig etwas zu zeigen. So bleibst Du im Gedächtnis und Deine Zuschauer schalten immer wieder ein.
  • Interagiere mit Deinen Followern! Setze die oben genannten Funktionen sinnvoll und authentisch ein. Stelle ihnen Fragen, gehe auf Nachrichten ein oder empfehle ein Lied.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Instagram

close
Bitte Suchbegriff eingeben