Ratgeber

iOS 10: Neuer Trick für mehr freien iPhone-Speicher

Ist Dein iPhone-Speicher fast voll, hilft ein simpler Trick weiter.
Ist Dein iPhone-Speicher fast voll, hilft ein simpler Trick weiter. (©TURN ON 2016)

Dein iPhone-Speicher ist mal wieder fast voll? Mit diesem Tipp schaffst Du in iOS 10 schnell freien Speicher. Nachdem der iTunes-Trick aus iOS 9 nicht mehr funktioniert, gibt es jetzt eine neue Methode, die auf einem ähnlichen Prinzip basiert – und so funktioniert es.

Wer ein iPhone mit 16 GB oder 32 GB Speicher besitzt, ist besonders gefährdet – die Rede ist von einem vollen Speicher. In diesem Fall bleibt meist nur das Ausmisten, also Fotos, Videos, Apps und Spiele löschen. Während es in iOS 9 einen Trick gegeben hat, mit dem sich schnell iPhone-Speicher freischaufeln ließ, funktioniert dies mittlerweile nicht mehr. In iOS 10 gibt es jetzt aber eine neue Möglichkeit, die der ursprünglichen Methode sehr nahe kommt. Allerdings wird dafür kein Film-Download aus dem iTunes Store gestartet. Stattdessen bewegen wir uns in den App Store und laden eine große App herunter.

Damit dieser Trick funktioniert, muss die App oder das Spiel natürlich größer als der verfügbare Speicher sein. Was eigentlich mangels freiem Speicher nicht funktionieren sollte, funktioniert aus nicht genau bekannten Gründen trotzdem. Natürlich nur bis zu einem bestimmten Grad, denn iOS 10 kann nicht einfach 5 GB oder dergleichen auf Deinem iPhone freimachen. Und so gelangst Du zu Deiner Speicherverwaltung: "Einstellungen > Allgemein > Speicher- & iCloud-Nutzung". Hier siehst Du, wie viel freier Speicher Dir zur Verfügung steht. In unserem Beispiel sind das 1,12 GB.

iOS 10: So bekomst Du mehr freien Speicher auf dem iPhone

Vor dem Trick hatten wir 1,19 GB freien Speicher. fullscreen
Vor dem Trick hatten wir 1,19 GB freien Speicher. (©Screenshot TURN ON/Apple 2016)
Jetzt laden wir ein großes Spiel aus dem App Store herunter. fullscreen
Jetzt laden wir ein großes Spiel aus dem App Store herunter. (©Screenshot TURN ON/Apple 2016)
Hinterher haben wir 1,48 GB freien Speicher. fullscreen
Hinterher haben wir 1,48 GB freien Speicher. (©Screenshot TURN ON/Apple 2016)

Jetzt startest Du den App Store und suchst Dir eine möglichst große App heraus. Hier empfiehlt sich etwa das Spiel "Hearthstone: Heroes of Warcraft", das immerhin 1,91 GB groß ist – gute 800 Megabyte mehr, als uns auf unserem iPhone zur Verfügung steht. Jetzt startest Du den Download und brichst ihn nach kurzer Zeit ab. Hat der Trick geklappt, sollte jetzt mehr Speicher auf Deinem Smartphone frei sein. In unserem Fall ist der freie Speicher von 1,12 GB auf immerhin 1,48 GB angewachsen. Gelöscht werden musste dafür nichts. Generell gilt: Je geringer der verfügbare Speicher, desto größer ist der Effekt.

Zusammenfassung

  1. Speicher prüfen unter "Einstellungen > Allgemein > Speicher- & iCloud-Nutzung"
  2. Eine App aus dem App Store herunterladen, die den freien Speicher übersteigt
  3. Hier bietet sich etwa das Spiel  "Hearthstone: Heroes of Warcraft" an
  4. Den Download kannst Du nach kurzer Zeit abbrechen
  5. In der Speicherverwaltung kannst Du den Speichergewinn prüfen

Neueste Artikel zum Thema 'iOS 10'

close
Bitte Suchbegriff eingeben