menu

iPhone 12 Pro vs. iPhone 11 Pro: Lohnt sich der Wechsel?

iPhone 12 Pro Farben
Das iPhone 12 Pro erscheint in vier verschiedenen Farben.

iPhone 12 Pro vs. iPhone 11 Pro: Wir erklären, was die beiden Generationen unterscheidet und ob sich ein direkter Umstieg auf das neue Smartphone lohnt.

Display und Design

Wie beim iPhone 12 vs. iPhone 11 zeigen sich auch beim Vergleich der Pro-Generationen deutliche Unterschiede im Design. Während das iPhone 11 Pro noch abgerundete Displayränder hatte, setzt das iPhone 12 Pro auf einen kantigeren Look, der an das iPad Pro beziehungsweise iPhone 5 erinnert. Der Rahmen besteht bei beiden Modellen aus Edelstahl, allerdings ist das Display beim iPhone 12 Pro durch ein sogenanntes Ceramic Shield noch besser gegen Stürze geschützt.

Apropos Display: Wie schon das iPhone 11 Pro hat auch das iPhone 12 Pro einen OLED-Screen. Allerdings ist die Bildschirmdiagonale noch einmal anwachsen, von 5,8 Zoll auf 6,1 Zoll. Auflösung und Pixeldichte sind daher ebenfalls leicht anders: 2.532 x 1.170 Pixel statt 2.436 x 1.125 Pixel und 460 ppi statt 458 ppi. Helligkeit und Kontrastverhältnis sind bei beiden iPhones aber gleich.

Fazit: Die Rückkehr zum Design früherer iPhone-Generationen ist sicherlich Geschmackssache. Fans größerer Displays dürften sich über die gewachsene Bildschirmdiagonale freuen. Zudem ist der Screen dank Ceramic Shield nun noch besser gegen Stürze geschützt.

iPhone 12 Pro Jetzt kaufen bei

 

iPhone 11 Pro Jetzt kaufen bei

 

Hardware

In Sachen Hardware fällt beim Vergleich iPhone 12 Pro vs. iPhone 11 Pro natürlich der neue Chip A14 Bionic als Erstes ins Auge. Der Prozessor ist laut Apple rund 50 Prozent stärker als die Chips der Konkurrenz, die Neural Engine sei sogar rund 80 Prozent leistungsstärker. Ob das iPhone 12 Pro auch mehr Arbeitsspeicher als das iPhone 11 Pro (4 GB RAM) hat, ist bislang noch nicht bekannt. Erste Hinweise auf 6 GB RAM gibt es aber bereits.

Eine Veränderung gibt es auch beim internen Speicher. Das iPhone 12 Pro gibt es nur noch ab 128 GB Speicher zu kaufen (weitere Versionen mit 256 GB und 512 GB), die noch beim iPhone 11 Pro erhältliche Ausführung mit 64 GB fällt weg.

In Sachen Akkulaufzeit hat sich beim iPhone 12 Pro vs. iPhone 11 Pro wenig getan. Lediglich bei der Videowiedergabe nennt Apple sogar einen leicht schlechteren Wert von 17 Stunden gegenüber den 18 Stunden beim iPhone 11 Pro. Das dürfte allerdings auch am größeren Screen des neuen Modells liegen. Kabelloses Laden mit Qi und auch schnelles Aufladen werden von beiden Generationen unterstützt. Das iPhone 12 ist zusätzlich auch noch mit dem neuen MagSafe-Zubehör kompatibel, hat dafür aber kein beiliegendes 18-Watt-Netzteil mehr.

Fazit: Wie üblich hat Apple bei seiner neuen iPhone-Generation die Performance mit einem neuen Chip verbessert. Spannender als die höhere Geschwindigkeit könnte für Käufer allerdings die Möglichkeit sein, das neue MagSafe-Zubehör magnetisch am iPhone 12 Pro anzubringen.

a14fullscreen
Im iPhone 12 Pro steckt der neue A14 Bionic. Bild: © Apple 2020

Kamera

Auch bei der Kamera hat Apple das iPhone 12 Pro leicht verbessert. Der bereits vom iPad Pro bekannte LiDAR-Scanner für eine bessere Tiefenerkennung zieht nun auch in die Pro-Smartphones des Herstellers ein. Der Sensor misst den Lichtabstand und liefert somit bessere AR-Erlebnisse und einen besseren Autofokus bei schwach beleuchteten Motiven und dem Nachtmodus. Das Bildformat Apple Pro RAW sowie Porträtfotos im Nachtmodus sind ebenfalls neu beim iPhone 12 Pro. Außerdem können mit dem iPhone 12 Pro nun HDR-Videos mit Dolby Vision bei bis zu 60 fps und Zeitraffer-Aufnahmen im Nachtmodus gemacht werden.

Bei den eigentlichen Specs der Dreifach-Kamera hat sich allerdings kaum etwas getan. Lediglich die Blende des Weitwinkel-Objektivs wurde von f/1.8 auf f/1.6 verbessert.

Fazit: Bei den Kameras des iPhone 12 Pro finden sich im Vergleich zum Vorgänger eher Detailverbesserungen wie der neue LiDAR-Scanner. Ein Hauptargument für einen Umstieg sind die Fotofunktionen der neuen Generationen aber nicht.

Sonstiges

Die größte Neuerung beim iPhone 11 Pro vs. iPhone 12 Pro ist sicherlich das 5G-Modem, das bekanntlich bei allen Modellen der neuen 12er-Serie eingebaut ist. Damit sind superschnelle Downloads und Streaming in hoher Qualität möglich – wenn man denn in einer Region mit 5G-Verfügbarkeit wohnt. Zukunftssicher ist das iPhone 12 Pro mit dem neuen Mobilfunkstandard aber allemal.

Eine etwas verstecktere Verbesserung gibt es bei der Wasserfestigkeit der neuen iPhone-Generation. Statt der 4 Meter Wassertiefe für bis zu 30 Minuten beim iPhone 11 Pro ist das iPhone 12 Pro laut Apple nun sogar bis zu einer Wassertiefe von 6 Metern für bis zu 30 Minuten geschützt.

Fazit: Wer ein zukunftssicheres iPhone kaufen will, sollte den Umstieg auf das iPhone 12 Pro mit 5G erwägen. Der neue Mobilfunkstandard ist zwar in Deutschland noch nicht weit verbreitet – das wird sich allerdings in den nächsten Jahren sicher ändern. Die bessere Wasserfestigkeit ist ein zusätzlicher Bonus der neuen iPhone-Generation.

iPhone 12 Pro Pazifikblaufullscreen
Das iPhone 12 Pro funkt im neuen 5G-Standard. Bild: © Apple 2020

Fazit

Während beim iPhone 11 Pro die Triple-Kamera das Hauptargument für einen Umstieg vom Vorgänger war, ist beim iPhone 12 Pro die Einführung von 5G eindeutig das Highlight. Wer schon jetzt auf den neuen Standard setzen will, kann über einen Wechsel auf das iPhone 12 Pro nachdenken. Das etwas größere OLED-Display, der stärkere Chip und die bessere Wasserfestigkeit sind weitere Kaufargumente. Wer hingegen keinen Wert auf 5G legt, für den ist das iPhone 11 Pro immer noch ein sehr gutes Gerät.

Das iPhone 12 Pro kann ab dem 16. Oktober vorbestellt werden und erscheint am 23. Oktober im Handel. Das größere Modell iPhone 12 Pro Max kann ab dem 6. November vorbestellt werden und startet am 13. November in den Verkauf.

iPhone 12 Pro Preis
128 GB 1120 Euro
256 GB 1237 Euro
512 GB 1461, 20 Euro
iPhone 12 Pro Max Preis
128 GB 1217,50 Euro
256 GB 1334,45 Euro
512 GB 1558,65 Euro

iPhone 12 Pro Jetzt kaufen bei

 

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema iPhone 12 Pro

close
Bitte Suchbegriff eingeben