Ratgeber

iPhone 6s: So überprüfst Du, ob Apple Deinen Akku tauscht

Ob bei Deinem iPhone 6s der Akku kostenlos getauscht wird, kannst Du mit der Seriennummer herausfinden.
Ob bei Deinem iPhone 6s der Akku kostenlos getauscht wird, kannst Du mit der Seriennummer herausfinden. (©TURN ON 2016)

Für unerwartete Shutdowns auf dem iPhone 6s hat Apple jüngst ein Reparatur-Programm ins Leben gerufen. In diesem Fall tauscht das Unternehmen den Akku des iPhones kostenlos aus. Die qualifizierten Geräte werden anhand der Seriennummer ermittelt – was Du aber auch ganz einfach selbst zu Hause überprüfen kannst.

Du besitzt ein iPhone 6s und klagst über plötzliche Abstürze, obwohl Dein Akku augenscheinlich über ausreichend Kapazität verfügt? Wohl kein Einzelfall, denn Apple startete erst kürzlich ein Reparatur-Programm aus allein diesem Grund. Wer betroffen ist, kann den Akku seines iPhones kostenlos tauschen lassen. Wer zuvor bereits auf eigene Faust einen Tausch veranlasst hat, darf jetzt auf eine Rückerstattung der Kosten hoffen. Betroffen sein sollen jedoch nur iPhone-Modelle, die in einem bestimmten Zeitraum gefertigt wurden. Lediglich gewisse Seriennummern sind für eine Reparatur qualifiziert.

Ob Dein iPhone 6s also kostenlos repariert wird, erfährst Du im Zweifel erst, nachdem Du Apple kontaktiert hast. Was Apple nicht verrät: Ob Dein Gerät für das Reparatur-Programm qualifiziert ist, kannst Du ganz einfach selbst prüfen – mit dem gleichen Verfahren, wie es auch die Angestellten im Apple Store an der Genius Bar machen. Dazu schauen wir uns zunächst an, welche Bereiche an Seriennummern laut 9to5Mac überhaupt betroffen sind.

Diese Seriennummern-Bereiche sollen betroffen sein

  • Q3
  • Q4
  • Q5
  • Q6
  • Q7
  • Q8
  • Q9
  • QC
  • QD
  • QF
  • QG
  • QH
  • QJ

Rufe auf Deinem iPhone 6s jetzt die Einstellungen auf, dann "Allgemein" und "Info". Hier findest Du jetzt einen Eintrag mit Deiner Seriennummer. Wichtig sind jetzt die Buchstaben und Ziffern, die sich an vierter und fünfter Stelle befinden. Solltest Du an diesen Positionen auf eine der oben genannten Kombinationen stoßen, kannst Du Dich zwecks Akku-Austausch vertrauensvoll an Apple wenden. Die Seriennummer steht natürlich auch auf der Rückseite Deines iPhones.

Mittlerweile bietet auch Apple selbst eine Möglichkeit der Online-Prüfung an. Rufe dazu dieses Support-Dokument auf und trage Deine Seriennummer in das Eingabefeld ein. Nach einem Klick auf "Senden" erfährst Du direkt, ob Dein iPhone 6s für einen Austausch der Batterie qualifiziert ist oder nicht.

Zusammenfassung

  1. Apple tauscht beim iPhone 6s kostenlos den Akku, falls das Smartphone plötzlich abstürzen sollte
  2. Das Austauschprogramm gilt allerdings nur für bestimmte Produktchargen
  3. Im Apple Store wird anhand der Seriennummer überprüft, ob der Akku Deines iPhone 6s kostenlos ausgetauscht werden kann
  4. Du kannst allerdings auch zu Hause checken, ob Dein iPhone 6s qualifiziert ist
  5. Die Seriennummer findet sich auf der Rückseite des Smartphones oder unter "Einstellungen > Allgemein > Info"
  6. Wichtig ist hier die vierte und fünfte Stelle
  7. Finden sich dort die Kombinationen Q3, Q4, Q5, Q6, Q7, Q8, Q9, QC, QD, QF, QG, QH oder QJ, kannst Du den Akku gratis austauschen lassen

Neueste Artikel zum Thema 'Apple iPhone 6s'

close
Bitte Suchbegriff eingeben