Ratgeber

iPhone 7: Keine Verbindung mit Bluetooth-Geräten – was tun?

Diese 4 Schritte kannst Du bei Bluetooth-Problemen mit dem iPhone 7 probieren.
Diese 4 Schritte kannst Du bei Bluetooth-Problemen mit dem iPhone 7 probieren. (©Apple 2016)

Kopfhörer, Lautsprecher oder Apple Watch – das iPhone 7 verbindet sich im Normalfall unkompliziert mit diversen Bluetooth-Geräten. Wir klären, was Du tun kannst, wenn die Verbindung partout nicht zustande kommen will.

Die neuen AirPods werden sich nicht nur schnell und unkompliziert mit dem iPhone 7 oder iPhone 7 Plus per Bluetooth verbinden lassen, sondern natürlich auch mit älteren iPhones. Der Bluetooth-Standard sorgt innerhalb einer begrenzten Reichweite dafür, dass externe Geräte wie Lautsprecher oder Kopfhörer einfach mit dem iPhone gekoppelt werden können. Doch in der Praxis will die Verbindung mitunter schlichtweg nicht gelingen, auch unerklärliche Verbindungsabbrüche können einem die Nerven rauben. Noch dazu gibt das System selbst bei Bluetooth-Problemen kaum brauchbare Hinweise, woran das Fehlverhalten liegen könnt. Wir haben einige Punkte aufgelistet, die Du bei Bluetooth-Schwierigkeiten mit dem iPhone 7 ausprobieren solltest.

Zunächst einmal solltest Du ausschließen können, dass nicht das iPhone 7 selbst das eigentliche Problem darstellt. Verbinde Dein Bluetooth-Gerät deswegen nach Möglichkeit mit einem PC, Mac oder einem anderen Gerät, um zu schauen, ob eine Verbindung erfolgreich aufgebaut werden kann. Sollte das iPhone 7 für Probleme sorgen, kannst Du die folgenden Schritte probieren.

1. Bluetooth-Verbindung deaktivieren und Neustart erzwingen

  1. Deaktiviere Bluetooth über das Kontrollzentrum oder über "Einstellungen > Bluetooth"
  2. Erzwinge einen Neustart: Halte den Power-Button zusammen mit der Lautstärke-leiser-Taste gedrückt, bis das Apple-Logo erscheint
  3. Jetzt schalte Bluetooth wieder ein, per Kontrollzentrum oder in den Einstellungen
  4. Verbinde das Gerät erneut per Bluetooth mit dem iPhone 7

Sollten diese Schritte erfolglos bleiben, musst Du das System dazu bringen, das vergeblich gekoppelte Bluetooth-Gerät wieder zu vergessen.

2. Bluetooth-Gerät ignorieren

  1. "Einstellungen > Bluetooth"
  2. Tippe auf das "i" neben dem Gerät, das die Probleme verursacht
  3. Klicke auf "Dieses Gerät ignorieren"
  4. Jetzt versuche, Dein iPhone 7 erneut mit dem Bluetooth-Gerät zu verbinden

Besteht das Problem weiterhin, musst Du leider einen radikaleren Schritt testen: das Zurücksetzen der Netzwerkverbindungen. Das hat den negativen Effekt, dass auch alle WLAN-Verbindungen zurückgesetzt werden, sämtliche Wifi-Kennwörter müssen anschließend erneut eingegeben werden.

3. Netzwerkeinstellungen zurücksetzen

  1. "Einstellungen > Allgemein > Zurücksetzen > Netzwerkeinstellungen"
  2. Wird Dein Smartphone durch einen Code geschützt, musst Du diesen jetzt eingeben
  3. Mit einem Tap auf "Zurücksetzen" werden die Netzwerkeinstellungen gelöscht
  4. Nach einem Neustart kannst Du einen weiteren Verbindungsversuch starten

4. Werkseinstellungen und als neues iPhone einrichten

Kannst Du weiterhin keine Bluetooth-Verbindung herstellen, bleibt im Grunde nur noch eine letzte Option: das Zurücksetzen des iPhones. Anschließend solltest Du kein Backup einspielen, sondern das Modell als neues iPhone einrichten. Nur so hast Du eine saubere Neuinstallation und kannst mögliche Software-Fehler ausschließen. Sollte auch dieser Schritt nicht helfen, musst Du Dich an den Support von Apple wenden.

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben