iPhone-Kamera im Sperrbildschirm deaktivieren: So geht's

Der Schnellzugriff auf die Kamera vom Sperrbildschirm aus kann abgeschaltet werden.
Der Schnellzugriff auf die Kamera vom Sperrbildschirm aus kann abgeschaltet werden. (©YouTube/UrAvgConsumer 2017)
Gregor Rumpf Würde sich auch in 10 Jahren noch das iPhone SE kaufen, weil große Smartphones nerven.

Du willst den Zugriff auf die iPhone-Kamera im Sperrbildschirm deaktivieren, weil Du sie ständig ungewollt startest, etwa beim Wegwischen von Benachrichtigungen? Wir verraten, wie das funktioniert. Die Sache hat aber leider einen Haken.

Seit iOS 10 kann die Kamera des iPhones auch direkt auf dem Sperrbildschirm mit einem Wisch vom rechten Rand des Screens nach links geöffnet werden. Das mag praktisch sein, wenn man ganz schnell ein Foto knipsen möchte. Es kann aber auch rasch nerven, wenn man die iPhone-Kamera ständig versehentlich startet – was etwa beim Wegwischen von Notifications schnell passieren kann. Zudem können unbefugte Personen so Fotos mit dem Smartphone machen, ohne es entsperren zu müssen. Glücklicherweise kannst Du die iPhone-Kamera im Sperrbildschirm aber deaktivieren.

iOS Einschränkungscode
In den Einschränkungen kann der Zugriff auf Apps und Dienste untersagt werden.

iPhone-Kamera im Sperrbildschirm deaktivieren

Um den Schnellzugriff auf die iPhone-Kamera vom Lockscreen zu entfernen, musst Du "Einstellungen > Allgemein > Einschränkungen" ansteuern und dort zunächst Deinen vierstelligen Einschränkungscode eingeben. Den Code hast Du doch hoffentlich nicht vergessen? Anschließend kannst Du per Schieberegler den Zugriff auf diverse Apps ausschalten, darunter Safari, FaceTime oder eben die Kamera.

Nun kommt allerdings der große Haken an der Sache: Wenn Du den Zugriff auf die Kamera auf diesem Wege einschränkst, verschwindet nicht nur der Schnellzugriff darauf vom Sperrbildschirm, sondern auch die App selbst vom Homescreen! Dies ist derzeit leider die einzige Möglichkeit, um die Kamera-Funktion auch im Lockscreen abzuschalten. Wenn Du die Kamera-App von iOS wieder nutzen willst, musst Du die Einschränkung wieder aufheben – oder alternativ eine andere Foto-App für iOS verwenden.

Zusammenfassung

  1. Der Schnellzugriff auf die iPhone-Kamera vom Sperrbildschirm aus ist praktisch für fixe Schnappschüsse, kann aber auch nerven
  2. Unter "Einstellungen > Allgemein > Einschränkungen > Einschränkungscode eingeben" kannst Du den Zugriff auf die Kamera-App abschalten und sie somit vom Lockscreen verbannen
  3. Allerdings wird somit auch die Kamera-App von iOS vom Homescreen entfernt
  4. Das ist derzeit leider der einzige Weg, um die Kamera-Funktion auch im Lockscreen abzuschalten
  5. Alternativ andere Foto-Apps für iOS ohne Schnellzugriff auf dem Sperrbildschirm nutzen
Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Beliebteste Artikel bei Tech

  • Letzte 7 Tage
  • Letzte 30 Tage
  • Alle
close
Bitte Suchbegriff eingeben