Ratgeber

iPhone lädt nicht mehr? Diese Tipps können helfen

Auch wenn das iPhone nicht gleich lädt, muss es noch nicht kaputt sein.
Auch wenn das iPhone nicht gleich lädt, muss es noch nicht kaputt sein. (©picture alliance / dpa Themendienst 2016)

Dein iPhone lädt nicht mehr richtig den Akku auf und das Smartphone ist schon fast leer? Das kann ziemlich schnell zu einem großen Problem werden. Wir geben Tipps um Abhilfe zu schaffen.

Nicht mit Tiefentladung verwechseln

Dein ausgeschaltetes iPhone lädt nicht sofort auf, wenn Du es an die Steckdose stöpselst? Dann muss nicht immer gleich ein Defekt vorliegen. Wenn Du das Apple-Smartphone nämlich lange Zeit nicht genutzt hast und sich der Akku langsam selbst bis 0 Prozent entleert hat, tritt eine sogenannte Tiefentladung ein. Beim Anschließen eines Ladekabels reagiert das iPhone dann nicht sofort. Die Lösung: Mindestens eine halbe Stunde warten, auch ein tiefentladener Akku sollte dann zumindest teilweise aufgeladen sein. Ein Tipp: Auch bei längerem Nichtgebrauch solltest Du den Akku des iPhones regelmäßig etwas aufladen, um eine Tiefentladung zu vermeiden.

iPhone will nicht laden: So schaffst Du Abhilfe

Falls bei Deinem iPhone tatsächlich keine Tiefentladung vorliegt, es aber trotzdem partout nicht den Akku laden will beziehungsweise keine Blitz-Symbol auf dem Screen erscheint, kannst Du folgende Lösungsmöglichkeiten ausprobieren.

  • iPhone mit längerem gleichzeitigem Drücken auf Power- und Home-Button neu starten, notfalls über iTunes oder iCloud-Backup wiederherstellen.
  • Kein Ladekabel von einem Drittanbieter verwenden.
  • Ladekabel mit anderer Steckdose verbinden oder USB-Port an einem Rechner ausprobieren.
  • Ladekabel und Kontakt-Enden auf Verschmutzungen und Schäden überprüfen und notfalls vorsichtig (!) mit einem SIM-Karten-Werkzeug oder einem Druckluftspray reinigen.
  • Verschmutzungen in der Ladebuchse erkennt man beispielsweise daran, dass der Ladestecker nicht bündig mit dem Gehäuse des iPhones abschließt.
  • Auch ein Wackelkontakt am Kabel oder Smartphone kann dazu führen, dass das iPhone nicht mehr lädt.
  • Letzte Möglichkeit: Apple Support kontaktieren und iPhone notfalls reparieren lassen.

Zusammenfassung

  1. Wenn das iPhone nicht mehr korrekt den Akku auflädt, zunächst überprüfen ob eine Tiefentladung vorliegt
  2. Verschmutzungen in der Ladebuchse können zu Problemen beim Aufladen führen, den Schmutz dann vorsichtig entfernen
  3. Wackelkontakt durch Verwendung eines anderen Kabels oder Aufladen am PC ausschließen
  4. Notfalls Apple Support kontaktieren und iPhone reparieren lassen

Neueste Artikel zum Thema 'Apple iPhone 7'

close
Bitte Suchbegriff eingeben