Ratgeber

iPhone-Schriftart ändern: So geht's

Wir verraten Dir, wie Du die Schriftart auf dem iPhone anpassen kannst.
Wir verraten Dir, wie Du die Schriftart auf dem iPhone anpassen kannst. (©TURN ON 2018)

Wer auf dem iPhone die Schriftart ändern möchte, stößt schnell an seine Grenzen. iOS ist leider ziemlich restriktiv, was derartige Anpassungen anbelangt. Wir verraten Dir, welche Optionen Du trotzdem hast. 

Die Möglichkeiten, Schriftarten auf dem iPhone zu ändern, sind leider seitens Apple sehr eingeschränkt. Das ist vor allem für Leute, die ihr Gerät gerne individuell gestalten, ein Wermutstropfen. Dabei gibt es bei näherem Hinschauen durchaus Möglichkeiten, um an der Schriftart zu schrauben. Wir zeigen Dir, was Du machen kannst.

iPhone-Schriftgröße verändern

Mit den Bordmitteln von iOS sind leider nicht viele Einstellungen möglich – einige aber schon. So kannst Du beispielsweise die Schriftgröße in den System-Menüs verändern.

  1. Öffne die App "Einstellungen"
  2. Suche nach dem Eintrag "Anzeige & Helligkeit"
  3. Wähle dort den Eintrag "Textgröße"
  4. Mit einem Schieberegler kannst Du hier die Schriftgröße anpassen und die Änderungen im Feld darüber beobachten
 Die Schriftgröße lässt sich in mehreren Stufen systemweit anpassen. fullscreen
Die Schriftgröße lässt sich in mehreren Stufen systemweit anpassen. (©Screenshot Apple/TURN ON 2018)

iPhone-Schriftart fetten

Auch das Fetten der Menü-Texte sorgt für einen anderen Look. iOS erlaubt es Dir, die voreingestellte Schriftart zu fetten.

  1. Gehe in die App "Einstellungen"
  2. Öffne dort den Eintrag "Anzeige & Helligkeit"
  3. Stelle den Schieberegler vor dem Eintrag "Fetter Text" auf an
 Über den Schieberegler "Fetter Text" kann die Schrift systemweit gefettet werden. fullscreen
Über den Schieberegler "Fetter Text" kann die Schrift systemweit gefettet werden. (©Screenshot Apple/TURN ON 2018)

Schriftart auf dem iPhone ändern – mit AnyFont

Eine komplett andere Schriftart lässt sich mit den Bordmitteln von iOS nicht einstellen. Doch es gibt durchaus Programme, die hier Abhilfe schaffen und zumindest die Auswahl von weiteren Schriftarten innerhalb von einzelnen Apps zulassen. Eine besonders empfehlenswerte App zum Import von neuen Schriftarten, die sich dann in anderen Apps nutzen lassen, ist AnyFont.

AnyFont kostet im App Store momentan 2,29 Euro. Neben der App benötigst Du aber auch noch die gewünschte Schriftart im Dateiformat .ttf auf Deinem iOS-Gerät. Passende Schriftarten zum Herunterladen findest Du unter anderem auf der Website 911fonts.

  1. Öffne 911fonts oder eine andere passende Website im Browser
  2. Tippe die gewünschte Schriftart an und wähle "In AnyFont öffnen" oder "Importieren mit Anyfont"
  3. Starte nach dem Download der Schritart die App AnyFont
  4. Wähle den Reiter "Eigene Schriften" und anschließend die heruntergeladene Schriftart
  5. Tippe nun auf das Aa-Icon, um die Schriftart zu installieren und bestätige den Vorgang mit der Schaltfläche "Installieren"
  6. Eventuell musst Du vor der Installation noch Deinen Sperrcode eintippen

Nachdem die Schriftart installiert wurde, kann diese innerhalb von Apps, in denen ein Wechsel der Schriftart möglich ist, ausgewählt werden. Eine Möglichkeit, die Schriftart der gesamten iOS-Menüs zu verändern, wie es sie beispielsweise bei Samsung für die dortige Nutzeroberfläche gibt, bietet AnyFonts jedoch nicht.

Zusammenfassung

  1. Auf dem iPhone haben Nutzer nur eingeschränkte Möglichkeiten, die Schriftart zu verändern
  2. Unter "Einstellungen > Anzeige & Helligkeit" lassen sich jedoch immerhin die Textgröße einstellen und die Menütexte fetten
  3. Weitreichendere Möglichkeiten, die Schriftart zu ändern, bekommst du mit einer App wie AnyFont
  4. Mit Hilfe von AnyFont kannst Du heruntergeladene Schriftarten installieren und anschließend innerhalb von bestimmten Apps verwenden
  5. Eine Veränderung der Schriftart in den Menüs von iOS ist damit aber leider auch nicht möglich
Artikel-Themen
close
Bitte Suchbegriff eingeben