Ratgeber

iPhone-Signalstärke messen: So gut ist Dein Empfang

Kein Netz: Mit dieser versteckten App erfährst Du den exakten Wert der Signalstärke.
Kein Netz: Mit dieser versteckten App erfährst Du den exakten Wert der Signalstärke. (©picture alliance / ZB 2016)

Die Signalstärke des iPhones wird zwar in Form von Punkten in der Statusleiste auf dem Homescreen angezeigt, doch wie es um die exakte Verbindungsqualität steht, erfährt man dadurch nicht. Durch einen simplen GSM-Code wird eine geheime Option aktiviert, die Dir verrät, wie gut Deine iPhone-Signalstärke wirklich ist.

Links neben dem Netzbetreiber befindet sich auf Deinem iPhone-Homescreen die Anzeige der Signalstärke. Viele ausgefüllte Punkte bedeuten einen guten Empfang, wenige lassen auf eine schlechte Abdeckung schließen. Was gar keine Punkte bedeuten, muss man wohl kaum erwähnen. Mag die Anzeige der iPhone-Signalstärke auf den ersten Blick ausreichend erscheinen, so ist sie dennoch beileibe nicht exakt. Willst Du aber wirklich genau wissen, wie es um Deinen Empfang steht, kannst Du dies mit wenigen Schritten herausfinden.

1. Dieser GSM-Code zeigt Dir die exakte iPhone-Signalstärke an

  1. Öffne die Telefon-App auf Deinem iPhone und wechsle zum Ziffernblock
  2. Gib folgendes ein: *3001#12345#*
  3. Klicke auf den grünen Anruf-Button

Anschließend öffnet sich die sogenannte Field Test App, die neben allerlei technischen Daten auch die Signalstärke anzeigt. Seit iOS 9 geschieht dies nicht mehr direkt in der App, da oben links anstelle der Stärke lediglich der mit iOS 9 eingeführte Zurück-Button erscheint. Verlässt man jetzt die Anwendung, kann man für einen Bruchteil von Sekunden links anstelle der Punkte eine negative Zahl sehen. Wer mit einer älteren Version als iOS 9 unterwegs ist, hat dieses Problem nicht.

In der Telefon-App muss folgender GSM-Code eingegeben werden. fullscreen
In der Telefon-App muss folgender GSM-Code eingegeben werden. (©Screenshot TURN ON 2016)
Der GSM-Code öffnet die versteckte App Field Test. fullscreen
Der GSM-Code öffnet die versteckte App Field Test. (©Screenshot TURN ON 2016)
Die iPhone-Signalstärke wird nun deutlich exakter dargestellt. fullscreen
Die iPhone-Signalstärke wird nun deutlich exakter dargestellt. (©Screenshot TURN ON 2016)

Exakte Signalstärke dauerhaft anzeigen und wieder deaktivieren

Doch es gibt auch unter iOS 9 eine Lösung, mit der sich die Signalstärke dauerhaft anzeigen lässt. Halte dazu zunächst den Power-Button so lange gedrückt, bis der Dialog zum Ausschalten erscheint. Dann hältst Du den Home-Button so lange gedrückt, bis die Field Test App wieder automatisch schließt und Du Dich auf dem Homescreen wieder findest. Hat alles geklappt, wird Dir fortan die iPhone-Signalstärke angezeigt, bis Du die Field Test App wieder beendest. Da die Anzeige selbst einen Neustart Deines Smartphones übersteht, musst Du Schritt 1 bis 3 erneut ausführen und die App mit einem Klick auf den Home-Button wieder schließen.

Diese Bedeutung haben die einzelnen Werte

Doch die reine Angabe sagt nichts aus, wenn man selbige nicht in Relation setzen kann. Deshalb gilt: Die Skala reicht in etwa von -120 bis -40. Die Angabe erfolgt in Dezibel (dB) und bezieht sich auf die Dämpfung elektrischer Signale. Ist -120 auf dem Display abzulesen, ist der Empfang im Grunde nicht existent. Ein Wert von mindestens -80 entspricht einem sehr guten Empfang und bedeutet in der normalen Ansicht einen Ausschlag von fünf Balken. Als schlecht gelten generell Werte unter -100. Gut zu wissen: Um zwischen den Ansichten zu wechseln, klicke einfach mit dem Finger auf die Signalstärkeanzeige.

Zusammenfassung

  1. GSM-Code in der Telefon-App eingeben: *3001#12345#*
  2. Field Test App wird geöffnet und zeigt oben links die Signalstärke an
  3. Ab iOS 9 keine Anzeige in der App, deswegen Home-Button drücken bis Ausschalten erscheint
  4. Danach die Power-Taste so lange gedrückt halten, bis der Homescreen erscheint
  5. Mit Klick auf die Signalstärkeanzeige wechselt Du zwischen beiden Anzeigen
  6. Da die Anzeige auch nach einem Neustart aktiv ist, muss sie manuell wieder deaktiviert werden
  7. Dazu die drei Schritte aus Abschnitt 1 wiederholen und App mit Home-Button beenden

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben