Ratgeber

iPhone-Taschenlampe geht nicht mehr aus: Das ist zu tun

Was Du tun kannst, wenn die iPhone-Taschenlampe nicht ausgehen will, verraten wir in der folgenden Anleitung.
Was Du tun kannst, wenn die iPhone-Taschenlampe nicht ausgehen will, verraten wir in der folgenden Anleitung. (©YouTube/mypcblewup 2017)

Wenn Deine iPhone-Taschenlampe nicht mehr ausgeht, liegt der Fehler meist in der Software. Was Du dann tun kannst, klären wir in diesem Ratgeber.

Über das Kontrollzentrum lässt sich die iPhone-Taschenlampe ein- und ausschalten – normalerweise jedenfalls. Doch mitunter reagiert die Taschenlampe nicht mehr und geht folglich auch nicht aus. In diesem Fall solltest Du zunächst folgende Lösung probieren: Aktiviere den Sperrbildschirm Deines iPhones und streiche von rechts nach links, um die Kamera-App zu starten. Da iOS dadurch Zugriff auf das Blitzlicht erlangt, sollte die Taschenlampe unverzüglich deaktiviert werden. Falls das Problem weiterhin besteht, führe zunächst einen Neustart auf Deinem iPhone durch und probiere es erneut.

iPhone zurücksetzen

Stelle außerdem sicher, dass Du die neueste iOS-Version auf Deinem iPhone installiert hast. Den Status kannst Du unter "Einstellungen > Allgemein > Softwareupdate" prüfen. Mitunter verursacht eine andere Taschenlampen-App Probleme und blockiert das iPhone-Blitzlicht. In diesem Fall solltest Du entsprechende Apps deinstallieren und einzig die offizielle Taschenlampe von Apple verwenden. Sollte die Taschenlampe auf dem iPhone anschließend immer noch nicht ordnungsgemäß funktionieren, solltest Du ein Backup anlegen und Dein Apple-Smartphone zurücksetzen.

Falls eine Wiederherstellung ebenfalls nicht an der Situation ändert, solltest Du Dich direkt an Apple oder einen autorisierten Apple Service Provider wenden. Womöglich handelt es sich bei Dir um einen Hardware-Defekt, der nur durch eine Reparatur behoben werden kann.

Zusammenfassung

  1. Rufe die Kamera-App durch einen Swipe nach links auf dem Sperrbildschirm auf, damit die Lampe ausgeht
  2. Führe einen iPhone-Neustart durch und prüfe auch, ob die aktuellste Software installiert ist
  3. Falls Du andere Taschenlampen-Apps nutzt, deinstalliere diese
  4. Erstelle ein Backup und setze Deine iPhone zurück
  5. Wende Dich an den Support von Apple für eine Reparatur

Neueste Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben