Ratgeber

iPhone-Taschenlampe schnell abschalten: Dieser Trick hilft

Mit einem Trick kannst Du die Taschenlampe besonders schnell abschalten.
Mit einem Trick kannst Du die Taschenlampe besonders schnell abschalten. (©picture alliance / dpa Themendienst 2017)

Die iPhone-Taschenlampe lässt sich bequem über das Kontrollzentrum ein- und wieder ausschalten. Doch willst Du die Taschenlampe einfach schnell wieder abschalten, kannst Du Dir den Weg über das Kontrollzentrum auch sparen – und zwar mit diesem Trick.

Wofür man in früheren iPhone-Zeiten noch eine eigene App benötigte, ist seit längerer Zeit bereits fest in iOS integriert: Die Rede ist von der praktischen Taschenlampe, die für diesen Zweck den LED-Blitz der Kamera verwendet. Die Aktivierung erfolgt dabei ganz simpel über das Kontrollzentrum. Einmal von unten in den Bildschirm hineingewischt, genügt ein Tap auf das Taschenlampen-Icon links unten in der Ecke – per 3D Touch stehen gar drei unterschiedlich starke Einstellungen zur Wahl. Ein weiterer Tap und die praktische Leuchte wird wieder ausgeschaltet, eigentlich. Denn mit unserem praktischen Trick kannst Du die Taschenlampe deutlich schneller abschalten als auf herkömmlichem Wege.

So schaltest Du die iPhone-Taschenlampe schnell ab

Und das musst Du dafür lediglich tun: Ziehe den Sperrbildschirm einfach ein wenig nach rechts, als wenn Du die Kamera per Schnellzugriff starten willst. Noch weit vor Erreichen der Mitte schaltet sich die LED-Lampe einfach aus, der Umweg über das Kontrollzentrum entfällt. Sobald Du Dich an diesen Handgriff gewöhnt hast, kannst Du die iPhone-Taschenlampe so deutlich zeitsparender abschalten. Leider gibt es für den umgekehrten Weg, also das schnelle Einschalten der Leuchte, keinen vergleichbaren Trick.

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben