Ratgeber

iPhone X: So kannst Du das iPhone-8-Event im Live-Stream schauen

So kannst Du die Apple-Keynote im Live-Stream verfolgen.
So kannst Du die Apple-Keynote im Live-Stream verfolgen. (©YouTube/EverythingApplePro 2017)

Am Dienstagabend enthüllt Apple im Steve Jobs Theater nicht nur das iPhone 8 und das iPhone X, sondern auch einige andere Highlights – etwa die Apple Watch Series 3. Wie Du die Keynote im Live-Stream verfolgen kannst, erläutern wir jetzt.

Dienstagabend um 19 Uhr fällt der Startschuss für die traditionelle September-Keynote von Apple. Erstmalig werden die Kalifornier ihre Produktneuheiten im neuen Apple Park vorstellen, genauer gesagt im Steve Jobs Theater. Auf der Agenda stehen allen voran drei neue Smartphones: das iPhone 8, das iPhone 8 Plus und das iPhone X. Eine Apple Watch Series 3 dürfte ebenso Premiere feiern wie ein Apple TV mit 4K-Auflösung.

Wie immer überträgt Apple den Live-Stream direkt auf seiner Webseite. Wer also ein iOS-Gerät oder einen Mac sein Eigen nennt, kann das Event bequem über den Safari-Browser verfolgen. Doch schon bei einem Android-Smartphone funktioniert das nicht, auch direkt am Computer funktioniert der Live-Stream nur sehr eingeschränkt.

Gut zu wissen
Was auf jedem Gerät funktionieren wird, ist unser Live-Ticker, den Du parallel zum Start der Keynote auf TURN ON verfolgen kannst.

1. Apple-Keynote auf dem iPhone, iPad, iPod touch, Apple TV & Mac anschauen

Wer bereits ein Produkt von Apple besitzt, kann die Keynote besonders unkompliziert verfolgen. Vorausgesetzt wird lediglich ein iOS-Modell mit iOS 9.0 oder neuer. Auf einem Mac wird hingegen macOS 10.11 oder neuer benötigt. Auf dem Apple TV kannst Du den Keynote-Live-Stream direkt in der Apple-Events-App verfolgen, wenn Du ein Modell der vierten Generation besitzt. Besitzt Du ein älteres Modell der zweiten oder dritten Generation, muss auf diesem mindestens tvOS 6.2 installiert sein.

2. Apple-Keynote im Edge-Browser von Windows 10 anschauen

Windows-Nutzer haben es da nicht ganz so einfach – es sei denn, sie sind mit Windows 10 unterwegs. Da der integrierte Edge-Browser die HTTP Live Streaming (HLS)-Technologie unterstützt, kann das Apple-Event direkt in Edge und ohne zusätzliche Programme oder Installationen verfolgt werden. Dazu muss im Edge-Browser lediglich die eingerichtete Live-Seite angesteuert werden.

3. Alternative für Windows 10 & ältere Versionen: VLC-Player

Nutzer älterer Windows-Versionen haben es ein wenig schwieriger und müssen den Umweg über ein externes Programm gehen. Hier hat sich der Einsatz des weitverbreiteten VLC-Players in der Vergangenheit bewährt. Das funktioniert wie folgt:

  1. VLC-Player downloaden und installieren
  2. "Medien > Netzwerkstream öffnen > Live-Stream-URL eingeben > Wiedergabe"
  3. Die URL kann zumeist durch eine kurze Recherche im Netz vor dem Event erfahren werden
  4. Der Stream der Apple-Keynote lässt sich so praktisch im VLC-Player anschauen
 Live-Stream der Apple Keynote via VLC-Player. fullscreen
Live-Stream der Apple Keynote via VLC-Player. (©TURN ON Screenshot 2015)

4. Android-Smartphones: Live-Stream über VLC-Player-App

Android-User gehen im Prinzip genauso vor wie Windows-User. Der VLC-Player kann kostenlos im Play Store heruntergeladen werden. Auch bei der Android-Variante muss der Netzwerkstream einfach nur hinzugefügt werden, um die Apple-Keynote live per Stream zu empfangen.

Zusammenfassung

  1. Wer ein Apple-Gerät mit mindestens iOS 9 oder macOS 10.11 besitzt, kann den Live-Stream direkt in Safari verfolgen
  2. Unter Windows 10 kann die Keynote im Edge-Browser geschaut werden
  3. Alternativ: VLC-Player herunterladen und die Live-Stream-URL kurz vor der Keynote recherchieren und eingeben
  4. Unter Android: VLC-Player im Play Store herunterladen und Live-Stream-URL eingeben

Neueste Artikel zum Thema 'Apple iPhone X'

close
Bitte Suchbegriff eingeben