Ratgeber

iPhone zeigt "Diesem Computer vertrauen?": Was bedeutet das?

iTunes
iTunes (©Apple/TURN ON 2018)

Wird das iPhone erstmalig mit einem neuen PC verbunden, erscheint auf dem Smartphone-Display der Warnhinweis: "Diesem Computer vertrauen?". Wir klären, was das überhaupt bedeutet und was Du tun kannst, um diese Einstellung zurückzusetzen.

Immer,wenn Du das iPhone das erste Mal mit einem Rechner verbindest, musst Du eine Entscheidung treffen: "Diesem Computer vertrauen?", wird dann auf dem iPhone-Display angezeigt. Möchtest Du dem PC vertrauen, tippst Du einfach auf "Vertrauen". Die Entscheidung hat zur Folge, dass das iPhone mit dem PC synchronisiert werden kann. Das Erstellen von Backups ist ebenso möglich wie der Zugriff auf Bilder, Videos und andere Inhalte. Anschließend gilt ein Computer bis zu dem Zeitpunkt als vertrauenswürdig, bis Du die Einstellung änderst oder Dein iPhone zurücksetzt.

Stufst Du einen Computer hingegen als nicht vertrauenswürdig ein, kann dieser auf keinerlei iPhone-Inhalte zugreifen. Doch keine Sorge: Auch wenn Du einen Rechner als nicht vertrauenswürdig einstufst, kannst Du Dein iPhone über den USB-Anschluss des PCs laden. Bei jedem weiteren Anschließen wird das Hinweisfenster "Diesem Computer vertrauen?" immer wieder angezeigt.

Das ist zu tun, wenn Du einem PC nicht mehr vertrauen möchtest

Möchtest Du hingegen einem Rechner nicht mehr vertrauen, musst Du aktiv werden – schließlich merkt sich das System die getroffene Wahl. Möchtest Du also eine andere Wahl treffen, musst Du die Datenschutzeinstellungen auf dem iPhone wie folgt ändern: "Einstellungen > Allgemein > Zurücksetzen > Standort und Datenschutz". Nach diesem Schritt wird Dir der Warnhinweis auch bei einstmals als vertrauenswürdig eingestuften Geräten angezeigt.

Das kannst Du bei Problemen tun

Solltest Du Probleme haben, eine Einstellung auf Deinem iPhone wählen zu können, empfiehlt sich folgende Vorgehensweise. Stelle zunächst sicher, dass die aktuelle iTunes-Version auf Deinem Rechner installiert ist. Ist das der Fall, eine Auswahl wird aber dennoch nicht akzeptiert, trenne Dein iPhone vom Computer und verbinde es erneut. Sollte auch das keine Abhilfe schaffen, starte sowohl Dein Apple-Smartphone als auch den Computer neu. Besteht das Problem weiterhin, kannst Du versuchen, die Vertrauenseinstellungen wie oben beschrieben zurückzusetzen.

Sollten alle Versuche erfolglos bleiben, setze die Netzwerkeinstellungen zurück. Das funktioniert wie folgt: "Einstellungen > Allgemein > Zurücksetzen > Netzwerkeinstellungen". Beachte aber: Dadurch werden alle WLAN-Netzwerke, Passwörter und Mobilfunkeinstellungen zurückgesetzt. Hast Du auch nach dieser Maßnahme noch Probleme mit dieser Funktion, kannst Du noch den Support von Apple für weitere Hilfe kontaktieren.

Zusammenfassung

  1. "Diesem Computer vertrauen?"-Hinweis erscheint auf iPhone-Display beim Anschließen an den PC
  2. Wird "Vertrauen" gewählt, kann das iPhone mit dem Computer synchronisiert werden
  3. Bei Ablehnung kann der PC nicht auf die iPhone-Daten zugreifen
  4. Aber: Das iPhone kann trotzdem am USB-Anschluss geladen und mit Energie versorgt werden
  5. Einem Rechner nicht mehr vertrauen: "Einstellungen > Allgemein > Zurücksetzen > Standort und Datenschutz"
  6. Bei Problemen: iTunes-Software auf neueste Version prüfen, iPhone ggf. vom PC trennen und erneut verbinden
  7. iPhone und Computer neustarten
  8. Netzwerkeinstellungen zurücksetzen: "Einstellungen > Allgemein > Zurücksetzen > Netzwerkeinstellungen"
Artikel-Themen
close
Bitte Suchbegriff eingeben