Ratgeber

Kann man Apple Karten offline nutzen? Wir klären auf

Apple Karten lässt sich auch offline nutzen – mit einigen Einschränkungen.
Apple Karten lässt sich auch offline nutzen – mit einigen Einschränkungen. (©YouTube/MacRumors 2017)

Funktioniert Apple Karten offline, wie etwa Google Maps? Ja, mit Abstrichen kannst Du auch Apples Karten-App offline nutzen. Eine Verwendung ohne Internet ist jedoch nur sehr eingeschränkt möglich.

Vorweg: Über ein echtes Offline-Feature, wie es Google Maps bietet, verfügt Apple Karten nicht. Apples Karten-App ist nicht für eine Nutzung ohne Internet konzipiert. Aber: Immerhin einzelne Kartenabschnitte können gesichert werden. Dabei solltest Du aber beachten, dass die Abschnitte nur eine gewisse Zeit gespeichert werden. Spätestens nach einem Software-Update für das iPhone sind die gesicherten Abschnitte verschwunden.

Apples Karten-App offline nutzen: Das musst Du tun

Öffne jetzt die Karten-App auf Deinem iPhone und rufe den gewünschten Ort auf, von dem die Kartendaten gespeichert werden sollen. Wische jetzt mit dem Finger über die entsprechenden Bereiche, dabei musst Du nicht jede einzelne Straße mitnehmen. Die aufgerufenen Kartenabschnitte werden von iOS automatisch gespeichert und können auch ohne Internet eingesehen werden. Mit einigen Einschränkungen musst Du aber rechnen. So funktioniert offline weder die Suche noch die Navigation an sich. Eine Ortung per GPS ist immerhin möglich, da diese unabhängig von der Internetverbindung funktioniert.

Sollten diese Einschränkungen unzumutbar für Dich sein, solltest Du einen Blick auf Google Maps werfen, das mit einer wesentlich besseren Offline-Funktion aufwartet. Auch zahlreiche andere Navigations-Apps können ohne Internet genutzt werden. Der Nachteil: Die heruntergeladenen Karten belasten den internen Speicher Deines iPhones.

Zusammenfassung

  1. Apple Karten ist eigentlich nicht für eine Offline-Nutzung vorgesehen
  2. Aufgerufene Kartenabschnitte innerhalb der Anwendung werden aber eine gewisse Zeit gespeichert
  3. Suche und Navigation funktionieren ohne Internet nicht
  4. GPS-Ortung auch ohne Internet möglich
  5. Alternativ empfiehlt sich der Einsatz von Google Maps oder anderen Navigations-Apps
Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben