Ratgeber

Kontrollzentrum auf dem iPhone ändern: So geht's mit iOS 11

Erstmalig wird sich in iOS 11 das Kontrollzentrum relativ flexibel verwalten lassen.
Erstmalig wird sich in iOS 11 das Kontrollzentrum relativ flexibel verwalten lassen. (©YouTube/Cult of Mac 2017)

In iOS 10 noch unmöglich, in iOS 11 kein Problem mehr: Das Kontrollzentrum auf dem iPhone ändern. Die Umschalter für die Apple-Dienste lassen sich bequem verschieben, austauschen oder gar löschen. Wie das funktioniert, erfährst Du in der folgenden Anleitung.

In iOS 11 kannst Du das Kontrollzentrum nach Deinen Wünschen anpassen. Die sogenannten Toggles, mit denen Du Dinge wie WLAN oder Night Shift schnell ein- und ausschalten kannst, lassen sich mit der neuen Software (fast) nach Belieben individualisieren. Einschränkungen gibt es natürlich trotzdem: Nicht alle Systemdienste lassen sich tatsächlich austauschen oder aus dem Kontrollzentrum entfernen. Kannst Du auf Umschalter für WLAN, Bluetooth und Co. zwar verzichten, verbleiben diese systembedingt dennoch im Kontrollzentrum.

So kannst Du Dienste hinzufügen und wieder entfernen

Änderungen kannst Du wie folgt vornehmen: "Einstellungen > Kontrollzentrum". Während im oberen Bereich die standardmäßig aktivierten Dienste angezeigt werden, sind in der unteren Hälfte zahlreiche weitere Dienste vorhanden. Um einen weiteren Shortcut zum Kontrollzentrum hinzuzufügen, genügt ein Tap auf das Plus-Zeichen vor dem entsprechenden Dienst. Möchtest Du einige Punkte wieder aus dem Kontrollzentrum entfernen, musst Du lediglich auf das Minus-Zeichen tippen.

Diese Dienste lassen sich nicht aus dem Kontrollzentrum entfernen

  • Flugmodus
  • Mobilfunk
  • WLAN
  • Bluetooth
  • Soundwiedergabe
  • Ausrichtungssperre
  • Nicht stören
  • Bildschirmspiegelung
 Dienste wie Bluetooth oder Ausrichtungssperre können nicht aus dem Kontrollzentrum verbannt werden. fullscreen
Dienste wie Bluetooth oder Ausrichtungssperre können nicht aus dem Kontrollzentrum verbannt werden. (©YouTube/EverythingApplePro 2017)

Diese Dienste lassen sich zum Kontrollzentrum hinzufügen

  • Timer
  • Kamera
  • Alarm
  • Notizen
  • Apple TV Remote
  • Bildschirmaufnahme
  • Bedienungshilfen
  • Schriftgröße
  • Geführter Zugriff
  • Lupe
  • Stoppuhr

Einträge im Kontrollzentrum sortieren und verschieben

Doch Dienste kannst Du nicht nur hinzufügen oder auch wieder entfernen, sondern auch innerhalb des Kontrollzentrums direkt anordnen. Das funktioniert aber nicht ganz so intuitiv und komfortabel wie etwa beim Verschieben von Apps auf dem Homescreen. Die Sortierung erfolgt stattdessen wieder über "Einstellungen > Kontrollzentrum". Einzelne Dienste kannst Du per Drag and Drop verschieben, dazu musst Du lediglich das Icon mit den drei Balken dauerhaft berühren und den Eintrag an die gewünschte Stelle verschieben.

Zusammenfassung

  1. Kontrollzentrum iPhone ändern: "Einstellungen > Kontrollzentrum"
  2. Kontrollzentrum iPhone anpassen: Einträge über Minus-Zeichen löschen oder über Plus-Symbol hinzufügen
  3. Einträge sortieren per Drag and Drop über das Icon mit den drei Balken
  4. Beachte: Nicht alle Dienste lassen sich aus dem Kontrollzentrum entfernen, etwa WLAN oder Flugmodus
  5. Hinzufügen lassen sich Lupe, Stoppuhr, Timer oder auch Notizen
Artikel-Themen

Neueste Artikel zum Thema 'iOS 11'

close
Bitte Suchbegriff eingeben