menu

Lightroom-Presets installieren: So geht's

lightroom
Wir erläutern, wie Du Vorlagen in Lightroom laden kannst.

Wer Bilder auf seinem Rechner verwalten möchte, greift häufig auf Adobe Lightroom zurück. Damit können auch Bilder bearbeitet werden, mit entsprechenden Vorlagen umso schneller. Wir verraten, wie Du Lightroom-Presets installieren kannst.

Egal, ob Du Deinen Bildern einen HDR-Look oder einen cineastischen Anstrich verpassen möchtest – all das funktioniert mit Lightroom in Handumdrehen. Möchtest Du nicht selbst die Finger an die Regler legen, kannst Du auf zahlreiche Presets zurückgreifen, die teilweise kostenlos im Netz zum Download zur Verfügung gestellt werden. Mit diesen praktischen Vorlagen kannst Du Dein Bild dann auf Knopfdruck mit dem entsprechenden Effekt aufhübschen. Wir erläutern, wie Du Lightroom-Presets installieren kannst.

Preset in Lightroom CC installieren

  1. Starte Adobe Lightroom CC.
  2. Klicke in der Menüleiste auf: "Datei > Profile und Vorgaben importieren".
  3. Wähle nun die Presets aus, die Du zuvor auf Deiner Festplatte gespeichert hast und jetzt installieren möchtest.
  4. Bestätige die Installation mit einem Klick auf "Importieren".

Presets in Lightroom Classic installieren

  1. Starte Adobe Lightroom Classic.
  2. Rufe das Fenster "Entwickeln" auf.
  3. Klicke auf das Plus-Zeichen neben "Vorgaben".
  4. Wähle jetzt "Importieren" aus.
  5. Wähle das gewünschte Preset aus.
  6. Bestätige den Vorgang mit einem Klick auf "Importieren".

Zusammenfassung

  1. Mit Presets kannst Du Bilder in Lightroom per Knopfdruck bearbeiten und um ansehnliche Effekte ergänzen.
  2. Je nach Programm unterscheidet sich das Installieren von Presets leicht.
  3. Viele kostenfreie Lightroom-Presets findest Du im Netz, etwa auf DrWeb.de
    Kommentar schreiben
    Relevante Themen:

    Neueste Artikel zum Thema Adobe

    close
    Bitte Suchbegriff eingeben