Ratgeber

Link & Text kopieren in Android & iOS: So geht's

Texte und Links lassen sich mit dem Smartphone leicht kopieren.
Texte und Links lassen sich mit dem Smartphone leicht kopieren. (©Thinkstock/iStockphoto/LDProd 2017)

Einen Link oder einen Text zu kopieren, ist dank der Zwischenablage unter Android und iOS ganz leicht. Wir zeigen Dir, wie es auf iPhones, iPads und Geräten mit Google-OS geht.

Das Kopieren und Einfügen von Texten und Links gehört zu den Standard-Aktionen, die jeder Internetnutzer täglich durchführt. Doch auf dem Touchscreen an Smartphone oder Tablet gehören genau diese Arbeitsschritte immer noch zu den fummeligsten Fingerübungen.

Die Zwischenablage in Android und iOS: Ein mächtiges Tool

Mit der Zwischenablage verfügen Android und iOS über ein ziemlich wichtiges Tool, das PC-Nutzer schon seit Ewigkeiten kennen. Dank ihr lassen sich Texte, Links, Telefonnummern oder auch Bilder jederzeit im Browser, in einem Dokument oder in einer App markieren, kopieren und anschließend an beliebiger Stelle in einer anderen App oder in einem anderen Dokument einfügen. Die Zwischenablage merkt sich den kopierten Inhalt kurzfristig und funktioniert systemübergreifend.

In der Zwischenablage lässt sich sowohl unter Android als auch unter iOS jeweils nur ein Element zur Zeit speichern. Sobald Du einen neuen Textabschnitt oder einen neuen Link kopierst, wird der zuvor gespeicherte Inhalt deshalb automatisch überschrieben.

Links und Texte unter Android kopieren

Um einen Link oder Text auf einem Android-Gerät zu kopieren, muss dieser zunächst markiert werden. Dafür tippst Du mit dem Finger einfach für zwei Sekunden auf die entsprechende Stelle, bis das Smartphone oder Tablet in den Markieren-Modus wechselt. Der Abschnitt, auf den Du getippt hast, ist sofort markiert und zwei Klammern markieren Anfang und Ende der Markierung.

 Mit den Klammern wird der Text zum Kopieren markiert. fullscreen
Mit den Klammern wird der Text zum Kopieren markiert. (©Screenshot Google/ TURN ON 2017)

Die Klammern kannst Du nun mit dem Finger verschieben, um so beispielsweise ganze Textpassagen zu markieren – oder auch nur einen Teil eines Wortes. Sobald Du den gewünschten Abschnitt markiert hast, tippst du oben auf die eingeblendete Auswahlfläche "Kopieren" und der Text bzw. Link wird in die Zwischenablage übertragen.

Links und Texte unter Android einfügen

Das Kopieren von Links oder Texten ergibt natürlich nur dann Sinn, wenn Du sie anschließend auch irgendwo einfügen willst. Ein Text lässt sich üblicherweise in ein Word-Dokument, eine E-Mail oder in die Google-Suchleiste einfügen, während ein Link logischerweise auch in der Suchleiste des Browsers eingefügt werden kann.

 Durch langes Drücken und "Kopieren" wird der Text aus der Zwischenablage eingefügt. fullscreen
Durch langes Drücken und "Kopieren" wird der Text aus der Zwischenablage eingefügt. (©Screenshot Google/ TURN ON 2017)

Um den Inhalt, der in der Zwischenablage gespeichert ist, einzufügen, tippst Du wieder für zwei Sekunden an die gewünschte Stelle. Nun erscheint ein Kontextmenü mit der Schaltfläche "Einfügen". Tippe diese an und der gewünschte Textabschnitt wird an Ort und Stelle eingefügt.

Links und Texte auf dem iPhone kopieren

Auf dem iPhone und anderen iOS-Geräten funktioniert das Markieren und Kopieren absolut identisch zur Verwendung unter Android: Einfach den gewünschten Textabschnitt oder Link für etwa zwei Sekunden mit dem Finger antippen, bis der Markieren-Modus vom System aktiviert wird.

 Mit Hilfe der Klammern markierst du den gewünschten Abschnitt und bestätigst anschließend mit "Kopieren". fullscreen
Mit Hilfe der Klammern markierst du den gewünschten Abschnitt und bestätigst anschließend mit "Kopieren". (©Screenshot Apple/ TURN ON 2017)

Nun kannst Du über zwei Klammern den Anfang und das Ende der Markierung festlegen. Sobald Du den gewünschten Textabschnitt markiert hast, tippst Du auf den eingeblendeten "Kopieren"-Button, um den Abschnitt in die Zwischenablage zu packen.

Links und Texte auf dem iPhone einfügen

Auch das Einfügen funktioniert unter iOS wie gehabt. Je nachdem, wo Du den kopierten Text oder Link einfügen möchtest – in Frage kommen dabei etwa Textprogramme, E-Mails, WhatsApp-Chats, die Google-Suchleiste oder die Adresszeile des Browsers – tippst Du mit dem Finger für etwa zwei Sekunden an die entsprechende Stelle.

 Durch langes Drücken und anschließendes Tippen auf "Einsetzen" fügst Du den Text aus der Zwischenablage ein. fullscreen
Durch langes Drücken und anschließendes Tippen auf "Einsetzen" fügst Du den Text aus der Zwischenablage ein. (©Screenshot Apple/ TURN ON 2017)

Anschließend ploppt ein Kontextmenü auf, in dem Du die Schaltfläche "Einsetzen" auswählst und antippst. Dadurch wird der zuvor kopierte Textabschnitt aus der Zwischenablage an der gewünschten Stelle eingesetzt.

Zusammenfassung

  1. Die Zwischenablage ermöglicht es Dir unter Android und iOS, Texte, Links, Bilder und andere Inhalte zwischen einzelnen Apps und Dokumenten hin und her zu kopieren
  2. Wenn Du unter Android oder iOS beispielweise einen Text kopieren möchtest, tippst Du diesen für etwa zwei Sekunden an und markierst anschließend den gewünschten Abschnitt mit Hilfe der Klammern
  3. Über die Schaltfläche "Kopieren" wird der markierte Abschnitt in der Zwischenablage gespeichert
  4. Anschließend kannst Du den gespeicherten Inhalt in einer anderen App einfügen, indem Du für etwa zwei Sekunden auf eine freie Stelle tippst und in dem aufploppenden Kontextmenü "Einfügen" bzw. "Einsetzen" antippst

Neueste Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben