Ratgeber

Mac-Passwort vergessen: So kannst Du das Kennwort zurücksetzen

Wir erläutern, wie Du Dein Mac-Passwort wiederherstellen kannst.
Wir erläutern, wie Du Dein Mac-Passwort wiederherstellen kannst. (©YouTube/AppleInsider 2018)

Du hast Dein Mac-Passwort vergessen? Nicht verzagen: In der Regel kannst Du Dein Kennwort wiederherstellen. Apples Betriebssystem macOS sieht dafür gleich mehrere Möglichkeiten vor. Wir verraten, was Du in diesem Fall tun kannst.

Bevor Du Dein Mac-Passwort zurücksetzt, solltest Du prüfen, ob Du eine brauchbare Passworthilfe hinterlegt hast. Dazu musst Du im Anmeldeschirm dreimal nacheinander das Mac-Passwort falsch eingeben. Hast Du einen Hinweis hinterlegt, wird dieser Dir jetzt angezeigt. Im besten Fall erinnerst Du Dich an Dein Kennwort und kannst den Mac wieder entsperren. Manche Seiten empfehlen, als Merkhilfe sogar das eigentliche Passwort zu hinterlegen. Das ist zwar effektiv, lädt aber auch andere Personen dazu ein, sich auf Deinem Mac einzuloggen.

Vergessenes Mac-Passwort über Apple-ID wiederherstellen

Hast Du Deinen Mac-Benutzeraccount mit Deiner Apple-ID verknüpft, kannst Du das vergessene Kennwort ebenso einfach zurücksetzen. Klicke dazu im Anmeldefenster auf das Fragezeichen im Passworteingabefeld und wähle "es mit Ihrer Apple-ID zurücksetzen". Jetzt musst Du nur noch Deine Apple-ID samt Passwort eingeben und den Anweisungen auf dem Bildschirm folgen, um Dein Passwort zurückzusetzen. Solltest Du Dein Benutzerkonto hingegen nicht mit der Apple-ID verknüpft haben, wird Dir diese Option gar nicht erst angeboten.

Mac-Admin-Passwort vergessen: Zurücksetzen über anderen Admin-Account

 Über einen anderen Admin-Account kann das vergessene Mac-Passwort leicht wiederhergestellt werden. fullscreen
Über einen anderen Admin-Account kann das vergessene Mac-Passwort leicht wiederhergestellt werden. (©Screenshot TURN ON/Apple 2018)

Wenn Du Dir Deinen Mac mit mehreren Personen teilst, kannst Du Glück haben – zumindest wenn ein anderer Benutzer-Account mit Administratorberechtigung existiert. In diesem Fall kannst Du die Person bitten, ein neues Mac-Passwort zu vergeben. Das funktioniert nach erfolgreichem Admin-Login wie folgt: "Apple > Systemeinstellungen > Benutzer & Gruppen". Um die Sperre aufzuheben, muss zunächst das Schlosssymbol angeklickt werden. Jetzt muss der Name eines Adminzugangs samt Passwort eingegeben werden. Anschließend muss der Benutzer, dessen Passwort zurückgesetzt werden soll, ausgewählt und "Passwort zurücksetzen" angeklickt werden.

Vergessenes Mac-Passwort über Wiederherstellungsschlüssel zurücksetzen

Das vergessene Mac-Passwort kannst Du auch über einen Wiederherstellungsschlüssel zurücksetzen. Dafür musst Du allerdings eine FileVault-Verschlüsselung aktiviert und einen entsprechenden Wiederherstellungsschlüssel erstellt haben. Klicke dazu im Anmeldebildschirm auf das Fragezeichen im Passwortfeld Deines Benutzernamens. Wähle dann "Es mit deinem Wiederherstellungsschlüssel zurücksetzen. Tippe jetzt den Schlüssel ein, klicke auf "Weiter" und folge den Anweisungen auf dem Bildschirm.

 Bei aktivierter FileVault-Verschlüsselung gelingt die Wiederherstellung sehr leicht. fullscreen
Bei aktivierter FileVault-Verschlüsselung gelingt die Wiederherstellung sehr leicht. (©Apple 2018)

Mac-Passwort über Terminal wiederherstellen

Hast Du keine FileVault-Verschlüsselung eingerichtet, musst Du den umständlichen Weg gehen und Dein Mac-Passwort über das Terminal wiederherstellen. Starte Deinen Mac durch Drücken der Power-Taste und halte die Tastenkombination "CMD + R" gedrückt. Solltest Du einen Mac ohne Einschaltknopf besitzen, starte ihn über das Apple-Menü neu und halte dann "CMD + R" gedrückt. Wenn das Boot-Logo auf dem Bildschirm erscheint, kannst Du die Tasten wieder loslassen. Sollte das Wiederherstellungssystem nicht automatisch starten, wurde die betroffene Partition vielleicht gelöscht. In diesem Fall muss das System über das Internet geladen werden, halte dazu "CMD + Alt + R" gedrückt.

Jetzt musst Du das Terminal über den Eintrag im Menü "Dienstprogramme" starten, "resetpassword" in das Termin eingeben und mit Enter bestätigen. Du befindest Dich jetzt im Bereich "Passwörter zurücksetzen", in dem Du das betroffene Benutzerkonto auswählen kannst. Vergib jetzt ein neues Mac-Passwort und trage auch eine Merkhilfe ein, die Dich im Fall des Falles an das Kennwort erinnert. Klicke auf "Weiter" und anschließend auf "Neustart", um den Mac erneut zu starten.

Zusammenfassung

  1. Gib Dein Mac-Passwort dreimal nacheinander ein, um eine eventuell hinterlegte Merkhilfe angezeigt zu bekommen
  2. Wenn ein anderer Account mit Administratorrechten existiert, kann darüber Dein Mac-Passwort zurückgesetzt werden: "Apple > Systemeinstellungen > Benutzer & Gruppen".
  3. Ist FileVault-Verschlüsselung aktiviert, kann das Passwort über das Mac-Terminal zurückgesetzt werden
  4. Beim Booten "CMD + R" gedrückt halten, über Terminal "Dienstprogramme" und "resetpassword" eingeben
  5. Benutzerkonto auswählen und neues Passwort vergeben
Artikel-Themen
close
Bitte Suchbegriff eingeben
close
TURN ON Logo

Deine Meinung ist uns wichtig!

Wir wollen TURN ON weiter verbessern und möchten wissen, was du als Leser über TURN ON denkst. Nimm dir fünf Minuten Zeit und nimm an unserer Umfrage teil. Hilf uns, uns noch weiter zu verbessern.

Teilnehmen