Ratgeber

Neues Snapchat-Update: So bekommst Du die alte Version zurück

Du möchtest die alte Snapchat-Version zurück? So geht's!
Du möchtest die alte Snapchat-Version zurück? So geht's! (©Snapchat/YouTube 2017)

Wer sich vom neuen Snapchat-Update überrumpelt fühlt, hat aktuell zumindest auf dem iPhone die Möglichkeit, zur alten Version zurückzukehren. Wir verraten Dir, wie das geht.

Mit seinem neuesten App-Update Anfang Februar hat Snapchat viele User kalt erwischt und offenbar auch einige regelrecht vor den Kopf gestoßen. Nicht wenige Nutzer wünschen sich deshalb nun die alte Version der App zurück und zumindest für iOS-User gibt es aktuell auch noch eine Möglichkeit, an die alte Snapchat-Variante kommst. Wir verraten Dir, wie das geht.

So bekommst Du das alte Snapchat auf dem iPhone zurück

Die Rückkehr auf die alte Snapchat-Version wurde bei Twitter von der Userin Clare James angeregt. Sie hat eine Schritt-für-Schritt-Anleitung veröffentlicht, die nach Stand vom 12. Februar 2018 für die iOS-Version von Snapchat funktioniert.

  1. Lösche dazu zunächst die Snapchat-App vom iPhone
  2. Wechsle in "Einstellungen > iTunes und App Store" und schalte die automatischen Updates für Apps ab
  3. Lade Snapchat neu herunter, aber logge Dich noch nicht ein
  4. Gib bei der Anmeldung lediglich Deine E-Mail-Adresse ein und wähle anschließend den Button "Passwort vergessen"
  5. Wähle die Option, einen Passwort-Reset über das Telefon durchzuführen
  6. Lass Dir einen Reaktivierungscode zusenden und nutze diesen, um ein neues Passwort festzulegen
  7. Logge Dich jetzt mit dem neuen Passwort ein
    Du solltest Snapchat nun wieder in der alten Version nutzen können

Die Option zum "Downgrade" der App steht mit Sicherheit nur kurzeitig zur Verfügung und könnte in Zukunft von den Entwicklern abgeschafft werden. Wer also auf seinem iPhone auf die alte Version von Snapchat zurückkehren möchte, sollte sich lieber beeilen. Allerdings bedeutet das wohl auch, dass Nutzer, die diesen Schritt gehen, über kurz oder lang keine neuen Features für die App bekommen, da jedes Update einen Wechsel zur neuen Version bedeuten würde. Sollte Snapchat also nicht von sich aus Verbesserungen am neuen App-Design vornehmen, wird früher oder später wohl fast jeder bei der runderneuerten Version landen.

Zusammenfassung

  1. Das neue Design der Snapchat-App sorgt bei vielen Usern für Missmut
  2. Zumindest für iPhone-Besitzer gibt es allerdings aktuell (Stand 12. Februar 2018) noch eine Möglichkeit, zur alten Optik der App zurückzukehren
  3. Dafür muss die App gelöscht und neu installiert werden, außerdem ist ein neues Passwort nötig
  4. Eine dauerhafte Lösung dürfte dieses Downgrade jedoch nicht bieten, da Snapchat die Lücke mit Sicherheit bald stopfen wird
Artikel-Themen
close
Bitte Suchbegriff eingeben