menu

Pinterest-Account löschen: Wie geht das eigentlich?

Das Löschen eines Accounts bei Pinterest gelingt in wenigen Schritten.
Das Löschen eines Accounts bei Pinterest gelingt in wenigen Schritten.

Du möchtest Deinen Pinterest-Account löschen, und zwar am liebsten endgültig? Wir verraten Dir, wie Du Dein Konto vorübergehend deaktivieren oder vollständig löschen kannst.

Falls Du dem sozialen Netzwerk Pinterest endgültig den Rücken kehren willst, kannst Du das durch Löschen Deines Kontos tun. Dieser Vorgang ist nach Ablauf einer Frist unwiderruflich, alle Pins und Pinnwände werden restlos von der Plattform entfernt und sind nicht mehr einsehbar. Hast Du einen Unternehmens-Account, funktioniert der hier beschriebene Weg nicht. Stattdessen musst Du Dich direkt an Pinterest wenden.

Pinterest-Konto löschen

Klicke zunächst im eingeloggten Zustand auf der Pinterest-Seite auf das Einstellungen-Menü mit den drei Punkten, rufe dann "Einstellungen bearbeiten" auf. Scrolle jetzt etwas nach unten bis zum Abschnitt "Konto" und klicke "Konto deaktivieren". Um den Löschvorgang zu starten, musst Du "Mein Konto endgültig schließen" auswählen und zur Bestätigung auf "Ja, E-Mail senden" klicken. Bestätige jetzt Deine Wahl, in dem Du die mit Deinem Pinterest-Konto verknüpfte E-Mail-Adresse auswählst.

Dein Konto wird somit geschlossen. Bitte beachte, dass das öffentliche Profil zwar umgehend deaktiviert wird, Du aber noch 14 Tage auf die vollständige Löschung Deines Zugangs warten musst. In dieser Zeit, die Du leider nicht verkürzen kannst, hast Du immer die Möglichkeit, Dich mit Deiner E-Mail-Adresse samt Passwort anzumelden – und so die Löschung zu stoppen. Wartest Du hingegen die zwei Wochen fristgemäß ab, wird Dein Pinterest-Konto automatisch gelöscht.

Pinterest-Account deaktivieren

Willst Du Pinterest hingegen noch eine Chance geben, kannst Du Dein Konto auch nur vorübergehend deaktivieren – so hältst Du Dir die Möglichkeit offen, zu einem späteren Zeitpunkt Deinen Account zu reaktivieren. Klicke auf der Pinterest-Seite zunächst auf die drei Punkte und wähle "Einstellungen bearbeiten" aus. Im Bereich "Konto" musst Du jetzt "Konto deaktivieren" betätigen, einen Grund angeben und auf "Mein Konto deaktivieren" klicken. Jetzt solltest Du überprüfen, ob Dein Zugang wirklich inaktiv ist. Rufe dazu Dein Profil im ausgeloggten Zustand auf. Sobald Du Dich mit Deinen Kontodaten wieder anmeldest, ist Dein Zugang wieder aktiv.

Ein einfaches Einloggen genügt, um einen deaktivierten Account wieder nutzen zu können.

Zusammenfassung

  1. Du kannst Dein Pinterest-Konto vorübergehend deaktivieren oder endgültig löschen
  2. Pinterest-Konto löschen: "Einstellungen bearbeiten > Konto deaktivieren > Mein Konto endgültig schließen > Ja, E-Mail senden".
  3. Sofern innerhalb von 14 Tagen nach Löschanfrage kein Log-in erfolgt, wird der Zugang nach Fristende geschlossen
  4. Pinterest-Account deaktivieren: "Einstellungen bearbeiten > Konto deaktivieren > Grund eingeben > Mein Konto deaktivieren"
  5. Sobald Du Dich wieder mit Deinen Zugangsdaten anmeldest, wird der Zugang wieder aktiviert
Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Apps

close
Bitte Suchbegriff eingeben