Samsung-Konto löschen: Das musst Du tun

Als Besitzer eines Samsung-Geräts solltest Du vom Löschen des Samsung-Kontos eher absehen.
Als Besitzer eines Samsung-Geräts solltest Du vom Löschen des Samsung-Kontos eher absehen. (©TURN ON 2018)
Andreas Müller Hat im vergangenen Jahr so viele Smartphones getestet, dass er einen Orden verdient hätte.

Du kannst ein Samsung-Konto problemlos von Deinem Handy löschen. Auch wenn Du Dein Passwort vergessen hast, ist es nicht zu kompliziert. Allerdings hat das Löschen des Samsung-Kontos einige Nachteile. So löscht Du das Konto – und darum solltest Du vielleicht darauf verzichten.

So löschst Du Dein Samsung-Konto

Das Samsung-Konto ist schnell gelöscht. Öffne zunächst die Samsung-Account-Website auf einem beliebigen Gerät im Browser. Gib hier Deine E-Mail-Adresse oder die Telefonnummer ein, mit denen Du Dich bei Samsung registriert hast. Darunter tippst Du das Passwort ein. Klicke nun auf "Anmelden".

Gehe anschließend auf der linken Leiste auf die Option "Profil". Wähle hier "Abmelden". Anschließend wirst Du noch einmal aufgefordert, die Entfernung Deines Samsung-Kontos zu bestätigen, was Du auch tust. Kurz darauf bekommst Du eine E-Mail von Samsung. Klicke darin auf den Link, um die Lösung Deines Accounts zu bestätigen. Nun wird Dein Samsung-Konto unwiderruflich gelöscht.

Du löschst Dein Samsung-Konto auf der Account-Website.

Darum solltest Du Dein Samsung-Konto vielleicht nicht löschen

Dein Samsung-Konto ist an alle Inhalte gekoppelt, die Du darüber gekauft hast. Mit dem Löschen des Kontos kannst Du auf die Inhalte unwiderruflich nicht mehr zugreifen. Der Zugriff auf den Galaxy-App-Store bleibt Dir verwehrt. Du verlierst auch alle Informationen, die mit Deinem Account verbunden sind, darunter Deine Kauf-Historie, Service-Profile, Inhalts-Abos, Uploads und persönliche Profil-Informationen.

Zudem erlaubt Dein Samsung-Konto die Ortung Deines Samsung-Gerätes, falls Du es verlierst. Das funktioniert mithilfe des Services Find My Mobile. Löscht Du Dein Konto und verlierst Dein Samsung-Smartphone oder -Tablet, dann kannst Du es nicht mehr ausfindig machen. Und solltest Du erneut ein Samsung-Handy kaufen, dann musst Du sowieso wieder ein Konto anlegen. Im Grunde empfiehlt sich daher die Löschung nur für jene, die versehentlich ein Samsung-Konto angelegt haben oder die einen Schlussstrich für sich ziehen möchten – zum Beispiel Umsteiger auf ein iPhone.

Das tust Du, wenn Du Dein Passwort vergessen hast

Du möchtest Deinen Samsung-Account löschen, hast aber Dein Passwort dafür vergessen? Du kannst zwar Dein Konto nicht ohne Passwort löschen, weil sonst jeder Dein Konto löschen könnte, wenn er nur Deine Telefonnummer oder Deine E-Mail-Adresse kennt. Allerdings ist es ganz einfach, das Passwort zurückzusetzen und das Konto anschließend zu löschen.

Öffne hierfür die Samsung-Account-Website und klicke unten auf "Benutzererkennung vergessen oder Passwort zurücksetzen?" Wähle auf der nächsten Seite "Passwort zurücks." aus. Gib hier nun Deine E-Mail oder Telefonnummer ein, die Du für Dein Samsung-Konto verwendet hast und klicke auf "Weiter". Du bekommst nun eine E-Mail mit einem Link von Samsung. Klicke auf den Link und lege auf der Website, die sich öffnet, Dein neues Passwort an.

Nach dem Zurücksetzen Deines Passworts kannst Du Dein Samsung-Konto löschen.

Jetzt musst Du einfach so weitermachen, wie es unter "So löschst Du Dein Samsung-Konto" beschrieben steht. Für die Zukunft gilt: Passwort aufschreiben! Am besten auf ein Blatt Papier, das keiner online ansehen kann.

Zusammenfassung: Samsung-Konto löschen

So löschst Du Dein Samsung-Konto

  1. Öffne die Samsung-Account-Website
  2. Gib Deine E-Mail-Adresse oder Telefonnummer ein
  3. Trage darunter das Passwort ein
  4. Klicke auf "Anmelden"
  5. Gehe auf die Option "Profil"
  6. Wähle "Abmelden"
  7. Bestätige die Löschung Deines Kontos
  8. Klicke in der Samsung-Mail auf den Bestätigungs-Link

Darum solltest Du Dein Samsung-Konto vielleicht nicht löschen

  1. Mit Deinem Samsung-Konto verlierst Du alle damit gekauften Inhalte
  2. Du kannst Dein verlorenes Gerät nicht mehr mit Find My Mobile suchen
  3. Du verlierst Zugriff auf alle mit dem Konto verknüpften Informationen
  4. Kaufst Du ein neues Samsung-Gerät, brauchst Du wieder ein Samsung-Konto

Das tust Du, wenn Du Dein Passwort vergessen hast

  1. Öffne die Samsung-Account-Website
  2. Klicke unten auf "Benutzererkennung vergessen oder Passwort zurücksetzen?"
  3. Wähle auf der nächsten Seite "Passwort zurücks." aus
  4. Gib Deine E-Mail oder Telefonnummer ein
  5. Klicke auf "Weiter"
  6. Du bekommst eine E-Mail mit einem Link von Samsung
  7. Klicke auf den Link
  8. Lege auf der Website, die sich öffnet, ein neues Passwort an
  9. Siehe "So löschst Du Dein Samsung-Konto"
Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Beliebteste Artikel bei Tech

  • Letzte 7 Tage
  • Letzte 30 Tage
  • Alle
close
Bitte Suchbegriff eingeben