Ratgeber

SMS vom PC versenden und empfangen: So geht's

SMS-Nachrichten lassen sich auch direkt am PC empfangen und verschicken.
SMS-Nachrichten lassen sich auch direkt am PC empfangen und verschicken. (©Getty Images/Blend Images/JGI/Jamie Grill 2018)

Wenn Du eine SMS vom PC aus versenden oder empfangen willst, benötigst Du dafür spezielle Software. Diese gibt es zum Glück kostenlos für Android und PC und lässt sich auch relativ einfach einrichten. Wir zeigen Dir, wie das geht. 

Auch wenn heutzutage beinahe jeder ein Smartphone bei sich trägt, so verbringen doch viele von uns jede Menge Zeit vor viel größeren Bildschirmen: Sei es auf der Arbeit oder im Privaten – der PC beansprucht immer noch einen Großteil unseres Tages. Wäre es da nicht praktisch, wenn wir auch die Nachrichten, die wir eigentlich am Smartphone bekommen, auch auf dem PC sehen könnten?

Für WhatsApp geht das dank der Desktop-App bereits seit Langem. Was viele Nutzer allerdings nicht wissen: Auch SMS lassen sich in Verbindung mit einem Android-Smartphone direkt vom PC aus versenden oder empfangen. Wir verraten Dir, wie das funktioniert.

Mit AirDroid SMS über PC empfangen und verschicken

Eines der bekanntesten Programme zur Verknüpfung von Android-Smartphone und PC ist AirDroid. Die App kann kostenlos im Google Play Store auf das Smartphone heruntergeladen werden. Bei der Installation könntest Du Dich möglicherweise erschrecken, denn AirDroid verlangt eine Menge Berechtigungen. Das ist aber zum Großteil nachvollziehbar, denn das Programm muss auf viele Informationen des Smartphones zugreifen, um diese am Rechner teilen zu können.

Nach der Installation auf dem Smartphone muss in AirDroid ein Nutzerkonto angelegt werden. Alles, was dafür nötig ist, ist eine gültige E-Mail-Adresse.

 Zunächst musst Du AirDroid auf dem Smartphone installieren und einen Account anlegen. fullscreen
Zunächst musst Du AirDroid auf dem Smartphone installieren und einen Account anlegen. (©Screenshot Airdroid/TURN ON 2018)

Mit dem gleichen Konto loggst Du dich anschließend auf der Website web.airdroid.com am PC ein. Anschließend sollte Dir im Webbrowser schon eine Oberfäche angezeigt werden, mit welcher Du auf die Kernfunktionen Deines Mobiltelefones überblicken kannst.

 Über die Web-Oberfläche von AirDroid kannst Du anschließend auf Dein Smartphone zugreifen. fullscreen
Über die Web-Oberfläche von AirDroid kannst Du anschließend auf Dein Smartphone zugreifen. (©Screenshot Airdroid/TURN ON 2018)

Unter anderem findest Du in der oberen Navigationsleiste einen Button zum Schreiben und Versenden von SMS. Auch eingehende SMS werden Dir hierüber angezeigt, sodass Du diese lesen kannst, ohne das Smartphone zur Hand nehmen zu müssen.

 Das Empfangen und Versenden von SMS erfolgt über das Brief-Symbol in der oberen Navigationsleiste. fullscreen
Das Empfangen und Versenden von SMS erfolgt über das Brief-Symbol in der oberen Navigationsleiste. (©Screenshot Airdroid/TURN ON 2018)

Mit MightyText SMS am PC empfangen und empfangen

Eine andere App, mit der Du ebenfalls SMS vom PC verschicken und empfangen kannst, ist MightyText. Diese gibt es zum kostenlosen Download im Google Play Store. Standardmäßig verwendet MightyText das gleiche Google-Konto, mit dem Du Dein Smartphone nutzt.

 Installiere MighyText auf dem Smartphone und bestätige Dein Google-Konto. fullscreen
Installiere MighyText auf dem Smartphone und bestätige Dein Google-Konto. (©Screenshot MightyText/TURN ON 2018)

Am PC funktioniert MightyText über eine zugehörige Erweiterung für den Chrome-Browser. Lade diese kostenlos aus dem Chrome Web Store herunter und wechsle anschließend auf die Website mightytext.net.

 Die PC-Version von MightyText bekommst Du in Form einer Chrome-Erweiterung auf Deinen Rechner. fullscreen
Die PC-Version von MightyText bekommst Du in Form einer Chrome-Erweiterung auf Deinen Rechner. (©Screenshot MightyText/TURN ON 2018)

Dort wirst Du nun gebeten, Dich mit dem gleichen Google-Konto anzumelden, dass Du auch auf dem Smartphone nutzt. Sobald Du angemeldet bist, kannst Du über den Menüpunkt "Messages" Deine SMS-Nachrichten am PC lesen und eigene SMS schreiben und verschicken.

 Nach dem Anmelden mit Deinem Google-Konto kannst Du SMS am PC lesen und verschicken. fullscreen
Nach dem Anmelden mit Deinem Google-Konto kannst Du SMS am PC lesen und verschicken. (©Screenshot MightyText/TURN ON 2018)

Zusammenfassung

  1. Es ist ohne großen Aufwand möglich, SMS-Nachrichten am PC zu empfangen und sie auch von dort aus zu versenden
  2. Die Apps AirDroid und MightyText müssen dazu auf dem Smartphone installiert werden
  3. Während Du für AirDroid einen neuen Account erstellen musst, verwendet MightyApp einfach Dein vorhandenes Google-Konto
  4. Im Browser am PC meldest Du Dich anschließend mit Dem Konto an und wartest auf die Synchronisierung
  5. Für MightyText muss dafür eine extra Chrome-Erweiterung installiert werden, während AirDroid keine zusätzliche Software erfordert
Artikel-Themen
close
Bitte Suchbegriff eingeben