Ratgeber

So änderst Du die Ordner-Symbole in Windows 10

Windows 10 erlaubt die persönliche Anpassung von Ordner-Symbolen.
Windows 10 erlaubt die persönliche Anpassung von Ordner-Symbolen. (©Microsoft GmbH 2016)

Die Ordner-Symbole in Windows zu ändern, ist nicht schwierig. Hier erfährst Du, wie Du die Ordner-Icons anpassen kannst, wo Du neue Icons im Netz findest und wie Du so den Look von Windows 10 personalierst.

Dir ist, als ob es tausend gelbe Ordner gäbe und hinter tausend gelben Ordnern keine Welt? Deine Musik ist in einem gelben Ordner, Deine Hausarbeiten stecken in einem gelben Ordner, die Fotos von Deiner Katze warten in einem gelben Ordner auf Dich, Deine eigenen Selfies sind in einem gelben Ordner untergebracht. Doch keine Panik! In Windows 10 kannst Du die Ordner-Symbole nämlich selbst anpassen.

Hier findest Du die Ordner-Symbole von Windows 10

Zunächst einmal findest Du in Windows 10 bereits einige optionale Ordner-Symbole vor. Um einem Ordner ein neues Symbol zu verpassen, klickst Du ihn mit der rechten Maustaste an. Öffne "Eigenschaften > Anpassen" und klicke dann auf die Schaltfläche "Anderes Symbol..." unten. Hier sind die Ordner-Symbole von Windows 10 nun zu sehen. Falls Du zum Beispiel Deinen Musik-Ordner mit einem passenden Noten-Symbol zieren möchtest, wählst Du dieses aus und klickst dann auf "OK". Hier gibt es auch Ordner-Icons in Form eines Druckers, einer Kamera und viele mehr.

Neue Ordner-Symbole anwenden

 Du kannst Dir aus dem Netz neue Ordner-Symbole herunterladen. fullscreen
Du kannst Dir aus dem Netz neue Ordner-Symbole herunterladen. (©Screenshot TURN ON / Media Design (Ben Fleming) 2017)

Leider wirken die meisten Ordner-Symbole von Windows 10 etwas simpel und altertümlich. Falls Du Deine Ordner stattdessen mehr an Deinen individuellen Geschmack anpassen möchtest, kannst Du das tun, indem Du Ordner-Symbole aus dem Netz herunterlädst und diese dann anwendest. Du findest zum Beispiel im IconArchive eine ganze Menge von komprimierten .rar-Archiven mit passenden Symbolen für fast jeden Geschmack.

Lade Dir die gewünschte Ordner-Symbol-Sammlung herunter und entpacke sie etwa mit dem kostenfreien 7-Zip. Am besten, Du speicherst die Symbole unter "System32", wo sich auch die Windows-10-Ordnersymbole befinden. Du kannst sie aber von jedem möglichen Ort aus anwenden. Um die frischen Ordner-Symbole einzusetzen, machst Du einen Rechtsklick auf den gewünschten Ordner und gehst auf "Eigenschaften > Anpassen >Anderes Symbol...". Die passenden Dateien haben eine .ico-Endung.

 Mit frischen Ordner-Symbolen wirkt auch klassische Software wieder modern. fullscreen
Mit frischen Ordner-Symbolen wirkt auch klassische Software wieder modern. (©Screenshot TURN ON / Media Design (Ben Fleming) 2017)

Wähle hier mit "Durchsuchen..." das gewünschte Icon im Ordner aus, den Du Dir heruntergeladen hast und klicke dann auf "Öffnen". Gehe im Anschluss auf "Anwenden" und "OK". Damit das funktioniert, brauchst Du Administratorrechte, die Du unter Umständen im entsprechenden Hinweisfenster zunächst aktivieren musst. Auf diese Art kannst Du alle Ordner individuell anpassen – und aus tausend gelben Ordnern wird ein Windows 10 nach Deinem Geschmack.

Zusammenfassung

  1. Alternative Ordner-Symbole sind bereits in Windows 10 vorhanden
  2. Du findest sie, indem Du einen Rechtsklick auf einen Ordner machst und auf "Eigenschaften > Anpassen >Anderes Symbol..." klickst
  3. Du kannst Dir weitere Ordner-Symbole in verschiedenen Designs aus dem Internet herunterladen, zum Beispiel aus dem IconArchive
  4. Entpacke die .rar-Archive etwa mit dem kostenfreien 7-Zip
  5. Speichere die Ordner mit den Symbolen unter "System 32" oder an einem beliebigen anderen Ort
  6. Klicke mit der rechten Maustaste auf den gewünschten Ordner und gehe auf "Eigenschaften > Anpassen > Anderes Symbol..."
  7. Hier wählst Du mit "Durchsuchen..." die passende .ico-Datei aus dem Ordner aus, den Du gerade gespeichert hast
  8. Klicke auf "Öffnen"
  9. Bestätige "Anwenden" und "OK"
  10. Nun erstrahlt der Ordner im neuen Design

Neueste Artikel zum Thema 'Windows 10'

close
Bitte Suchbegriff eingeben