Ratgeber

So kannst Du auf dem iPhone Live Photos deaktivieren

Standardmäßig ist das Live-Photos-Feature auf dem iPhone aktiviert – und so schaltest Du es aus.
Standardmäßig ist das Live-Photos-Feature auf dem iPhone aktiviert – und so schaltest Du es aus. (©YouTube/iDB 2017)

Wer ein iPhone 6s, ein iPhone SE oder ein iPhone 7 hat, kann kurze Sequenzen in Form von Live Photos anfertigen. Dieses Feature ist standardmäßig eingeschaltet und verbraucht dementsprechend mehr Speicher. Wir verraten, wie Du auf dem iPhone Live Photos deaktivieren kannst.

Beim Knipsen eines Live Photos werden jeweils 1,5 Sekunden vor und hinter der Aufnahme mit aufgenommen. Per 3D Touch respektive langem Druck beim iPhone SE lassen sich die Sequenzen zum Leben erwecken. Damit einher geht natürlich ein erhöhter Speicherbedarf, denn Live Photos sind etwa doppelt so groß wie normale Bilder. Zudem möchtest Du vielleicht gar nicht jedes Mal ein Live Photo machen, etwa weil das Motiv nicht passend dafür ist.

Live Photos in der Kamera-App ausschalten

Möchtest Du daher auf dem iPhone Live Photos ausschalten, gelingt das wie folgt: Starte die Kamera-App Deines iPhones. In der oberen Leiste findest Du in der Mitte das kreisrunde Symbol für Live Photos, das bei Aktivierung gelb markiert ist. Tippe jetzt einmal auf dieses Icon, um die Funktion auszuschalten. Das System quittiert die erfolgreiche Deaktivierung mit der Meldung "Live Aus".

Live Photos in den Einstellungen dauerhaft deaktivieren

Ebenso solltest Du prüfen, ob die Live Photos in den Einstellungen deaktiviert sind: "Einstellungen > Fotos & Kamera > Einstellungen beibehalten". Aktiviere in diesem Bereich die Option "Live Photos" per Schieberegler, damit sich iOS Deine bevorzugte Einstellung dauerhaft merkt. Ansonsten wird die Funktion auf dem iPhone immer wieder aktiviert.

In weiteren Ratgebern erklären wir, wie genau Du Live Photos auf dem iPhone anfertigen und wie Du Bilder restlos von Deinem Smartphone löschen kannst. Außerdem verraten wir, wie Du Live Photos auf Instagram posten kannst – und wie Du für mehr freien Speicher auf Deinem iPhone sorgst.

 Das gelbe kreisähnliche Icon signalisiert die aktive Live-Photos-Funktion. fullscreen
Das gelbe kreisähnliche Icon signalisiert die aktive Live-Photos-Funktion. (©Screenshot/TURN ON 2015)

Zusammenfassung

  1. Live Photos standardmäßig auf iPhone 6s (Plus), iPhone 7 (Plus) und iPhone SE aktiviert
  2. Vor und hinter der eigentlichen Aufnahme werden jeweils 1,5 Sekunden aufgezeichnet
  3. Live Photos auf dem iPhone deaktivieren: Kamera-App starten und gelbes Kreis-Symbol in der oberen Leiste berühren
  4. Erscheint "Live Aus" und das Symbol wird grau, ist Live Photos ausgeschaltet
  5. Live Photos auch in den Einstellungen ausschalten: "Einstellungen > Fotos & Kamera > Einstellungen beibehalten"
  6. Aktiviere die Option "Live Photo" per Schieberegler, damit sich das iPhone die Einstellung dauerhaft merkt

Neueste Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben