menu

Bild spiegeln auf dem iPhone: So geht's

Wenn Du auf Deinem iPhone Selfies spiegeln willst, geht das nur über eine separate App.
Wenn Du auf Deinem iPhone Selfies spiegeln willst, geht das nur über eine separate App.
Alexander Mundt Wartet weiterhin sehnsüchtig auf die ersten erschwinglichen OLED-TVs mit 65 Zoll aufwärts.

Du knipst Selfies mit Deinem iPhone? Dann ist Dir sicher schon aufgefallen, dass in der Vorschau zwar Dein Spiegelbild angezeigt, das Foto jedoch spiegelverkehrt gespeichert wird? Leider bietet iOS keine Möglichkeit, gespiegelte Selfies aufzunehmen. Eine entsprechende App verspricht aber Abhilfe.

Die Frontkamera des iPhones eignet sich hervorragend für die Aufnahme von Selfies. Hast Du nach dem Start der Kamera-App die Frontcam aktiviert, siehst Du Dein Konterfei wie bei einem Blick in den Spiegel. Doch wenn Du den Auslöser betätigst, wird Dein Foto spiegelverkehrt gespeichert. Das ist kein Fehler, sondern vom System so gewollt. Aufgenommener Text wird so im Bild korrekt angezeigt. Willst Du aber ein Foto genau so aufnehmen, wie es in der Vorschau auch angezeigt wird, hast Du standardmäßig keine Möglichkeit, das zu tun. Möchtest Du Selfies auf dem iPhone spiegeln, musst Du dafür eine App herunterladen.

Auf dem iPhone ein Bild spiegeln: Mit dieser App geht's

Ein kostenloser Vertreter, der diesen Zweck erfüllt, ist die App Spiegel – Makeup-Kamera mit Zoom & Perfekte Selfies. Lade Dir das Programm aus dem App Store herunter und starte die Anwendung. Hier kannst Du durch Betätigen des Auslösers wie gewohnt ein Selfie aufnehmen – nur eben gespiegelt. Die Aufnahme kannst Du dann über den Share-Button weiter verschicken oder in den sozialen Netzwerken teilen. Ein Tap auf den Speicher-Button sichert das gespiegelte Selfie in Deiner Fotomediathek. Bei erstmaliger Nutzung musst Du der App Zugriff auf Deine Bildergalerie einräumen.

Die App selbst bietet nicht großartig viele weitere Features. Über das Taschenlampen-Symbol kannst Du etwa den Bildschirm am Rand etwas aufhellen, außerdem stehen Dir noch ein Zweifach- und Vierfach-Zoom zur Verfügung – natürlich nur digital.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Beliebteste Artikel bei Tech

  • Letzte 7 Tage
  • Letzte 30 Tage
  • Alle
close
Bitte Suchbegriff eingeben