Ratgeber

So kannst Du das Smartphone als PC-Maus oder Tastatur nutzen

Das Touchpad Deines Laptops hat plötzlich den Geist aufgegeben? Auf dem Convertible willst Du auch ohne angeschlossene Tastatur schnell einen kurzen Text verfassen? Dann eignet sich als Notlösung die Smartphone-App Monet PC Remote. Mit der Anwendung kann das Handy im Handumdrehen in eine PC-Maus oder ein Keyboard verwandelt werden.

Um das Smartphone zum Touchpad-Ersatz zu machen, wird zunächst die App benötigt. Monet PC Remote steht als Download für Android, iOS und Windows Phone zur Verfügung. Auf dem Rechner brauchst Du unterdessen die Software PC Remote Receiver. Zudem müssen der PC und das Smartphone im gleichen WLAN eingeloggt sein. Alternativ ist allerdings auch eine Verbindung über Bluetooth möglich. Nach der Installation und dem Start der beiden Programme sucht die Smartphone-App per Wi-Fi nach dem passenden Rechner und verbindet sich automatisch. Achtung: Bestimmte Firewall-Einstellungen können hier für Probleme sorgen. Alternativ finden sich Smartphone und Rechner jedoch auch per QR-Code.

PC Remote eignet sich auch zum Gaming

Sind der PC und das Handy via Monet PC Remote-App einmal verbunden, kann der Smartphone-Screen als Ersatz für Maus oder Tastatur fungieren. Mit einem Tipp auf das Maus-Symbol wird der abgegrenzte Bereich des Displays zum Touchpad, mit dem Du den Mauszeiger auf dem PC-Bildschirm bedienen kannst – selbst Dinge wie Doppelklicks funktionieren. Die Tastatur wird mit einem Tipp auf das kleine Keyboard-Symbol in der oberen Menüleiste aktiviert.

Doch die App Monet PC Remote ist noch viel mehr als nur ein schnöder Ersatz für Keyboard und Tastatur. Mit der Anwendung kann das Smartphone sogar zum Gamepad beziehungsweise zum Joystick mutieren. Wohlgemerkt: Ein vollwertiger Ersatz für die richtigen Eingabegeräte ist das Handy mit PC Remote natürlich nicht. Als schneller Helfer in der Not ist die App aber sehr gut geeignet.

Zusammenfassung

  1. Die App Monet PC Remote verwandelt des Smartphone in eine Maus oder Tastatur
  2. Auf dem PC muss unterdessen die Software PC Remote Receiver installiert sein
  3. Verbunden werden Smartphone und PC über das WLAN, Bluetooth oder einen QR-Code
  4. Einmal verbunden können Tastatur- und Mauseingaben auf dem PC über den Handybildschirm erfolgen
  5. Die App bietet auch spezielle Modi fürs Gaming
Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben