Ratgeber

Twitter-Account löschen: So geht's

Kein Lust mehr auf Twitter? So kannst Du Dein Konto löschen.
Kein Lust mehr auf Twitter? So kannst Du Dein Konto löschen. (©picture alliance / dpa Themendienst 2016)

Keine Lust mehr auf den Zwitscherdienst? Dann kannst Du Deinen Twitter-Account löschen. Dabei gibt es ein paar Dinge zu beachten, denn zunächst wird das Konto erst einmal deaktiviert.

Wenn Du Deinen Twitter-Account löschen willst, musst Du ein paar Sachen beachten. Willst Du etwa Benutzernamen oder die hinterlegte Mail-Adresse für ein neues Twitter-Konto nutzen, musst Du selbige Daten zuvor in den Einstellungen ändern. Denn: Der Twitter-Zugang wird zunächst deaktiviert, ehe der Kurznachrichtendienst alle Daten löscht.

Um Deinen Zugang zu löschen, rufe zunächst über diesen Link die Einstellungen auf Twitter auf. Wichtig: Direkt innerhalb der App gibt es keine Möglichkeit, den Zugang zu entfernen. Du musst die Einstellungen Deines Zugangs also entweder über einen Browser am Computer aufrufen oder auf Deinem Smartphone die Desktop-Seite des sozialen Netzwerks ansteuern. Falls Du nicht eingeloggt bist, musst Du Dich zunächst mit Deinem Benutzernamen und Kennwort anmelden.

Twitter-Account löschen: So geht's

In den Einstellungen musst Du bis ganz nach unten scrollen und dann den Punkt "Meinen Account deaktivieren" wählen. Anschließend blendet Dir Twitter zahlreiche Sicherheitshinweise ein. Klicke nun auf "Deaktiviere xxx", gib Dein Kennwort ein und bestätigte den Vorgang erneut. Dein Twitter-Zugang ist ab sofort deaktiviert, alle Daten werden nach spätestens 30 Tagen vollständig gelöscht. Beachte: Sobald Du Dich innerhalb dieses Zeitraums wieder einloggst, wird Dein Konto sofort reaktiviert – und somit die Löschanfrage außer Kraft gesetzt. Außerdem solltest Du wissen, dass Tweets von Dir schon vor Ablauf der Frist gelöscht werden könnten.

Zusammenfassung

  1. Rufe über diesen Link die Einstellungen von Twitter auf
  2. Twitter-Konto löschen innerhalb der App nicht möglich, sondern nur direkt auf der Webseite
  3. Am Smartphone gegebenenfalls Desktop-Version aufrufen
  4. Soll etwa die Mailadresse für einen neuen Account dienen, musst Du diese in den Einstellungen zuvor ändern
  5. In den Einstellungen auf "Meinen Account deaktivieren" klicken
  6. Dann "Deaktiviere xxx" wählen und Passwort eingeben
  7. Löschen bestätigen
  8. Zugang wird zunächst aktiviert und erst nach 30 Tagen gelöscht
  9. Innerhalb des Zeitraums reaktiviert ein Login den Zugang
Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben