Ratgeber

So kannst Du in iOS 10 Deinen Sperrbildschirm sichern

Mit diesen 4 Einstellungen sicherst Du Deinen Sperrbildschirm in iOS 10.
Mit diesen 4 Einstellungen sicherst Du Deinen Sperrbildschirm in iOS 10. (©TURN ON 2016)

Ein simpler Code auf Deinem iPhone für den iOS 10-Sperrbildschirm reicht längst nicht aus, um diesen zu sichern. Willst Du private Nachrichten und Inhalte vor fremden Blicken schützen, musst Du einige Einstellungen treffen.

Mit dem Release von iOS 10 hat Apple den Sperrbildschirm ordentlich aufpoliert. Nie zuvor umfasste der Lockscreen mehr Informationen als im aktuellen Apple-Betriebssystem. Dass Du Dein iPhone durch einen möglichst sicheren Code schützen solltest, versteht sich von selbst. Aber auch ohne Eingabe des Passworts können unautorisierte Personen Mitteilungen auf dem Sperrbildschirm nicht nur lesen, sondern mitunter direkt beantworten. Wer höchste Sicherheit haben will, sollte folgende Einstellungen treffen.

1. Mitteilungen deaktivieren

Notifications von allen möglichen Apps werden direkt auf dem Sperrbildschirm angezeigt. Glücklicherweise lassen sich diese Benachrichtigungen für jede einzelne App konfigurieren. Willst Du private WhatsApp-Nachrichten nicht, die neuesten Eilmeldungen aber schon auf Deinem Sperrbildschirm haben, ist das kein Problem.

  1. "Einstellungen > Mitteilungen"
  2. Hier kannst Du eine beliebige App wählen
  3. Hier kannst Du unter "Im Sperrbildschirm" die App ganz vom Lockscreen verbannen

2. Vorschau deaktivieren

Willst Du wichtige Benachrichtigungen von WhatsApp und Co. nicht verpassen, aber zumindest den genauen Inhalt verbergen, ist das ebenfalls mit der passenden Einstellung in vielen Programmen möglich. Dazu musst Du aber direkt in die Einstellungen der jeweiligen App navigieren und die Vorschau der Nachricht unterbinden. Anhand von drei populären Apps erklären wir diese Vorgehensweise.

  • Nachrichten: "Einstellungen > Mitteilungen > Nachrichten > Vorschauen zeigen" deaktivieren
  • WhatsApp: Starte WhatsApp, dann "Einstellungen > Mitteilungen > Vorschau einblenden" deaktivieren
  • Facebook Messenger: App starten, "Ich > Benachrichtigungen > Vorschau anzeigen" deaktivieren

3. Schnellantwort deaktivieren

Die Schnellantwort-Funktion ist durchaus praktisch, kann aber schnell missbräuchlich genutzt werden, wenn das Smartphone in falsche Hände gerät. Wer auf Nummer sicher gehen will, sollte dieses Feature deshalb lieber deaktivieren. Diese Option betrifft aber nur iPhones mit Touch ID.

  1. "Einstellungen > Touch ID & Code"
  2. Code eingeben
  3. Im Unterpunkt "Im Sperrzustand Zugriff erlauben" musst Du "Mit Nachricht antworten" deaktivieren

4. Siri, Wallet und Co. vom Sperrbildschirm verbannen

Wer maximale Sicherheit haben will, sollte auch die restlichen Punkte deaktivieren: Ansicht "Heute", Mitteilungsansicht, Siri, Home-Steuerung und Wallet. Hast Du alle Einstellungen wie beschrieben getroffen, hast Du den Sperrbildschirm in iOS 10 so gut es geht gesichert.

Neueste Artikel zum Thema 'iOS 10'

close
Bitte Suchbegriff eingeben